Tönnies: «Kann mir FC Bayern ohne Uli nicht vorstellen»

Tönnies: «Kann mir FC Bayern ohne Uli nicht vorstellen»
Bildhinweis: Für Clemens Tönnies unvorstellbar, ein FC Bayern München ohne Uli Hoeneß. Foto: Bernd Thissen

München (dpa) – Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat mit Bedauern auf den möglichen Rückzug von Bayern-Präsident Uli Hoeneß reagiert.

«Ich kann mir ehrlich gesagt den FC Bayern ohne Uli gar nicht vorstellen», sagte der 63-Jährige der «Bild»-Zeitung. «Er hat über Jahrzehnte alle Attribute des FC Bayern verkörpert und stand für die kontinuierliche Entwicklung des Vereins zu einem Top-Fußballunternehmen», sagte Tönnies über seinen Freund Hoeneß.

Hoeneß wird sich laut eines «Bild»-Berichts im November nicht zur Wiederwahl als Präsident des FC Bayern München stellen und sich auch vom Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden beim deutschen Fußball-Rekordmeister zurückziehen. Er selbst sagte dem «Kicker», er werde die Entscheidung über seine Zukunft Ende August mitteilen.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: