Toppmöller beurlaubt – Doll soll Nachfolger werden

Toppmöller beurlaubt – Doll soll Nachfolger werden
Toppmöller beurlaubt - Doll soll Nachfolger werden
Klaus Toppmöller beantwortet nach der Niederlage gegen Bielefeld Reporterfragen.

Hamburg (dpa) – Der Vorstand des Hamburger SV hat Trainer Klaus Toppmöller nach der 0:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld beurlaubt. Nach sechs Saisonpleiten zog das Gremium um Vorstandschef Bernd Hoffmann die Reißleine und teilte dem 53-Jährigen die Entscheidung mit.

Toppmöllers Nachfolge soll Regionalliga-Coach Thomas Doll antreten. Nach nur 33 Spielen mit dem HSV endete für Toppmöller der Arbeitsauftrag beim Bundesliga- Letzten, wo er am 23. Oktober 2003 Kurt Jara abgelöst hatte.

Schreibe einen Kommentar