Stromausfall verhindert pünktlichen Bundesliga-Start

Stromausfall verhindert pünktlichen Bundesliga-Start
Stromausfall verhindert pünktlichen Bundesliga-Start
Die Zuschauer warten vor der erloschenen Anzeigentafel auf den Spielbeginn.

Bremen (dpa) – Ein lauter Knall und ein folgender Stromausfall hat den pünktlichen Start der Fußball-Bundesliga in ihre 42. Saison verhindert.

Als die Partie von Titelverteidiger Werder Bremen gegen den FC Schalke 04 vor 42 500 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion um 20.30 Uhr beginnen sollte, gingen die Lichter aus. Die Anzeigetafel wurde dunkel, die Fernsehsender ARD und Premiere konnten keine aktuellen Bilder senden. Beide Mannschaften blieben in den Kabinen, der rote Teppich für die geplante Eröffnungs-Zeremonie wurde zunächst wieder eingerollt.

Schreibe einen Kommentar