Saison für Schalker Rodriguez beendet

Gelsenkirchen (dpa) – Fußball-Profi Dario Rodriguez vom Bundesligisten FC Schalke 04 zog sich eine Knochenabsplitterung am linken Schienbein zu und muss in den nächsten vier Wochen Gips tragen.

Damit ist die Saison für den 28 Jahre alte uruguayische Nationalspieler vorzeitig beendet. Mit dem Training aussetzen musste auch Filip Trojan (Knieprobleme). Sein Einsatz im letzten Heimspiel der Schalker Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern ist fraglich.

Schreibe einen Kommentar