Slawkow als Bulgariens Fußballchef abgelöst

Sofia (dpa) – Iwan Slawkow, der im Juli aus dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) ausgeschlossen worden war, ist auch als Vorsitzender des Bulgarischen Fußballverbandes (BFS) abgelöst worden. Zum neuen BFS-Chef wurde der frühere bulgarischen Nationaltorwart Borislaw Michailow gewählt. Für ihn stimmten 194 der 329 Delegierten eines Verbandskongresses in Sofia. Slawkow stellte sich zur Wiederwahl, erhielt jedoch lediglich 133 Stimmen. Er hatte den Fußballverband des Balkanlandes seit 1995 geleitet. Im Zuge der Vergabe der Olympischen Spiele 2012 war Slawkow der Status […]

Weiterlesen

Dieter Hoeneß attackiert DFL: Unflexibel

Dieter Hoeneß am Spielfeldrand der Partie gegen Rostock im April 2004. Berlin (dpa) – Dieter Hoeneß hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) erneut für ihre unflexible Haltung bei der gewünschten Verlegung des Meisterschafts-Heimspiels von Hertha BSC gegen den FSV Mainz 05 attackiert. Die Berliner müssen schon 46 Stunden nach dem UEFA-Pokal-Spiel bei Halmstads BK (1:0) wieder in der Bundesliga antreten. Ein Antrag des Hauptstadtclubs auf Verlegung sei «angeblich» (Hoeneß) am Veto der TV-Stationen gescheitert. «Das stimmt aber nicht», sagte der Hertha-Manager, […]

Weiterlesen

Klinsmann will weiter coachen – Aber keinen Verein

Bundestrainer Jürgen Klinsmann in der AOL Arena in Hamburg. Hamburg (dpa) – Jürgen Klinsmann sieht seine berufliche Zukunft über die WM 2006 hinaus als Fußball-Coach, und DFB-Chef Theo Zwanziger glaubt an ein langfristiges Engagement des aktuellen Bundestrainers. «Ich spüre, dass er beim DFB weitermachen will», sagte Zwanziger in einem dpa-Gespräch und äußerte sich zuversichtlich, dass Klinsmann nach der WM 2006 seinen Job beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) fortsetzt. «Man merkt, dass ihm die Tätigkeit große Freude bereitet, dass er darin aufgeht. […]

Weiterlesen

Streit in Köln nach Aussprache beigelegt

Lukas Podolski lacht während der Pressekonferenz in Köln. Köln (dpa) – Der Streit zwischen Trainer Uwe Rapolder und Torjäger Lukas Podolski beim Bundesligisten 1. FC Köln ist beigelegt. «Das Thema hat sich erledigt, es wurde ohnehin hochgekocht. Ich habe kein Problem mit Podolski», sagte der Kölner Fußball-Lehrer. In einer knapp einstündigen Unterredung, an der neben Rapolder und Podolski auch der Podolski-Berater Kon Schramm teilnahm, seien alle Differenzen ausgeräumt worden. Der Nationalspieler hatte sich nach dem Spiel der Kölner gegen Hannover […]

Weiterlesen

Nach Operation zwei Spiele Pause für Schalker Sand

Der Schalker Ebbe Sand geht zu Boden. Gelsenkirchen (dpa) – Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Ebbe Sand verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde der Angreifer an der Nase operiert. Beim Champions-League-Spiel in Istanbul hatte sich der Däne den dritten Nasenbeinbruch seiner Karriere zugezogen. Bleiben Komplikationen aus, kann er in der nächsten Woche mit einer Gesichtsmaske wieder am Training teilnehmen. Er wird seinem Team im Meisterschaftsspiel in Wolfsburg und in der Pokalpartie bei Eintracht Frankfurt fehlen.

Weiterlesen

Innenbandanriss im Knie bei Hamburgs Demel

Guy Demel (l) vom Hamburger SV in der Bundesliga-Partie gegen Frankfurt. Hamburg (dpa) – Guy Demel vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat sich im UEFA-Pokalspiel bei ZSKA Sofia (1:0) einen Innenbandanriss im rechten Knie zugezogen. Wie der HSV mitteilte, ergab dies eine Kernspintomographie bei Mannschaftsarzt Gerold Schwartz. In der Bundesliga hätte der Nationalspieler von der Elfenbeinküste wegen einer Sperre ohnehin vier Partien gefehlt. Nun muss er auch im DFB-Pokal und UEFA-Cup passen, weil er wegen der Verletzung drei bis vier Wochen […]

Weiterlesen

Trainer am 10. Liga-Spieltag im Blickpunkt

Kölns Coach Uwe Rapolder hatte beim Heimspiel gegen Hannover wenig zu lachen. Düsseldorf (dpa) – Wenn der Herbst kommt, wackeln die Trainerstühle. Einhergehend mit dem Wetterumschwung wird es es für einige Bundesliga-Lehrer traditionell ungemütlicher. Die Treueschwüre ihrer Vorgesetzten vor dem 10. Spieltag sind für Michael Henke (1. FC Kaiserslautern), Wolfgang Wolf (1. FC Nürnberg) und Uwe Rapolder (1. FC Köln) von zweifelhaftem Wert. Sie könnten sich bei anhaltender Talfahrt schon bald als Lippenbekenntnisse erweisen. Vor allem in Köln ging es […]

Weiterlesen

Angeblicher Franco-Anhänger verlässt «Barça»

Joan Laporta musste in jüngster Zeit unschöne Nachrichten kommentieren. Barcelona (dpa) – Nach heftigen Protesten im Verein und in der Öffentlichkeit ist ein wegen seiner angeblich rechtsradikalen Gesinnung in die Kritik geratenes Vorstandsmitglied des spanischen Fußball-Meisters FC Barcelona zurückgetreten. Alejandro Echevarría, zugleich Schwager des Vereinspräsidenten Joan Laporta, habe mit dieser Entscheidung weiteren Schaden vom Club nehmen wollen, hieß es in Medienberichten. Echevarría hatte nach anfänglichen Dementis eingestanden, vor neun Jahren der rechtsgerichteten «Stiftung Francisco Franco» beigetreten zu sein. Diese pflegt […]

Weiterlesen

DFB-Trio mit blütenweißer UEFA-Cup-Weste

Hamburgs Torschütze van der Vaart (M) wird von Barbarez (l) und Beinlich gefeiert. Hamburg (dpa) – Drei Spiele, drei Siege, null Gegentore: Der Hamburger SV, der VfB Stuttgart und Hertha BSC haben einen optimalen Start in die UEFA-Cup-Gruppenphase hingelegt. Das Trio kann mit Siegen in den nun folgenden Heimspielen schon die Basis für den Sprung in die K.o.-Runde der besten 32 Mannschaften legen. «Wenn wir unsere zwei Heimspiele gewinnen, brauchen wir nicht mehr zu rechnen», sagte für alle drei Teams […]

Weiterlesen

Hertha im Eiltempo zurück zum Bundesliga-Alltag

Halmstads Johansson (M) wird von Berlins Schröder (l) attackiert. Göteborg (dpa) – Nach dem glanzlosen, aber erfolgreichen Kür-Auftakt in Göteborg hatte es Hertha BSC besonders eilig, zurück zur Bundesliga-Pflicht zu kommen. Der Charterflieger der Cimber Air brachte Spieler, Funktionäre und Begleiter des Hauptstadtclubs schon eine halbe Stunde eher als vorgesehen aus Südschweden nach Berlin zurück. «Jede Stunde zählt jetzt», erklärte Hertha-Coach Falko Götz mit dem Hinweis auf eine nur 46-stündige Regenerationszeit bis zum Meisterschafts-Heimspiel gegen Mainz 05. Die Berliner wollen […]

Weiterlesen

Skibbes Bayer-Puzzlespiel bei Renovierungsarbeiten

Der neue Trainer von Leverkusen, Michael Skibbe, vermittelt seine Eindrücke. Leverkusen (dpa) – Der Rückzug von Bayer Leverkusen in die Sportschule Hennef bei Köln hatte Symbolcharakter. Sowohl die in den 50er Jahren entstandene Einrichtung als auch der labile Fußball-Bundesligist sind renovierungsbedürftig. «Wir haben in allen Bereichen hart gearbeitet. Die Mannschaft hat einen sehr engagierten Eindruck gemacht», resümierte Leverkusens neuer Chefcoach Michael Skibbe nach dem dreitägigen Trainingslager. «Auch die vielen Einzel- und Gruppengespräche, die ich geführt habe, stimmen mich optimistisch im […]

Weiterlesen

WM-OK öffnet im Februar Ticket-Portal für Fans

Horst R. Schmidt (oben) und FIFA-Vizepräsident David Will starten die Verlosung. Frankfurt/Main (dpa) – Das Organisationskomitee der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wird im kommenden Jahr in Abstimmung mit dem Weltverband FIFA im Internet ein Ticket-Portal für Fans einrichten. Ermöglicht werden sollen darin sowohl der Weiterverkauf von Eintrittskarten für die WM als auch die Übertragung von Tickets. Wie das OK mitteilte, soll der Startschuss für die Online- Plattform voraussichtlich am 1. Februar 2006 fallen. Zuvor findet vom 12. Dezember bis 15. Januar auf […]

Weiterlesen

Nationalspieler Lahm wieder im Mannschaftstraining

Der Brasilianer Ronaldo (M) wird in Berlin von Philipp Lahm (r) gestoppt. München (dpa) – Fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss ist Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm beim FC Bayern München wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Erstmals seit seiner Rückkehr vom Liga-Konkurrenten VfB Stuttgart konnte der Linksverteidiger wieder zusammen mit seinen Kollegen auflaufen, teilte der deutsche Rekordmeister am Freitag auf seiner Internetseite mit. Mitte Mai hatte sich der damals noch in Stuttgart aktive 21-Jährige im Training den Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

Weiterlesen

Auswärtssiege für HSV, Hertha BSC und Stuttgart

Stuttgarts Daniel Ljuboja (M) jubelt nach seinem verwandelten Elfmeter. Hamburg (dpa) – Mit wertvollen Auswärtssiegen ist das Trio aus der Fußball-Bundesliga in die Gruppenphase des UEFA-Pokals gestartet. Der Hamburger SV gewann in der Gruppe A bei ZSKA Sofia mit 1:0. Der VfB Stuttgart kam in der Gruppe G zu einem glücklichen 2:0-Erfolg bei Stade Rennes. Hertha BSC sicherte sich durch das glanzlose 1:0 beim schwedischen Vertreter Halmstads BK die ersten drei Punkte in der Gruppe C. Durch ein Traumtor des […]

Weiterlesen

Klinsmann und Liga-Vertreter sehen sich im Oktober

Jürgen Klinsmann (r) unterhält sich mit Oliver Bierhoff im August 2004. Frankfurt/Main (dpa) – Jürgen Klinsmann wird am 25. Oktober in Frankfurt mit Vertretern aus der Fußball-Bundesliga zu einem Gedanken- und Informationsaustausch zusammenkommen. Den Termin für das Treffen, das auf Grund der Kritik am Arbeitsstil des Bundestrainers während der Türkei-Reise der Nationalmannschaft verabredet worden war, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Ligaverbands-Präsident Werner Hackmann, Vizepräsident Wolfgang Holzhäuser und Vorstandsmitglied Karl-Heinz Rummenigge werden bei der Sitzung ebenso anwesend wie DFB-Präsident Gerhard […]

Weiterlesen
1 8.671 8.672 8.673 8.674 8.675 9.291