Real will böse Geister vertreiben

Owen, Beckham, Figo, Salgado and Zidane beim Training im August. Hamburg (dpa) – Den «Galaktischen» aus Madrid droht im Geisterspiel von Rom eine gigantische Pleite. Vor leeren Rängen droht dem Star-Ensemble am 8. Dezember in der Leverkusener Gruppe B der Fußball-Champions-League ungewohntes Desinteresse und der Absturz in den UEFA-Pokal. «Wir spielen in Rom um unser Leben», sagte Reals Innenverteidiger Walter Samuel, der im vorigen Jahr noch beim Gegner AS Rom unter Vertrag gestanden hatte. «Ruhe bitte! Hier wird Fußball gespielt», […]

Weiterlesen

Verfahren wegen «Hosen-Griff» eingestellt

Fatmir Vata (l) beschwert sich bei Schiedsrichter Peter Sippel (r). Frankfurt/Main (dpa) – Der Griff unter die Gürtellinie seines Gegenspielers Fatmir Vata im Bundesligaspiel bei Arminia Bielefeld hat für den Rostocker Bundesliga-Profi Roland Maul doch keine Folgen. Nach Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat der Kontrollausschuss das Ermittlungsverfahren gegen Maul eingestellt und damit auf eine Anklage vor dem DFB-Sportgericht verzichtet. «Die Fernseh-Aufnahmen und die angestellten Ermittlungen haben nicht zweifelsfrei ergeben, dass sich der Spieler Ronald Maul einer Tätlichkeit in der […]

Weiterlesen

Lehmann bleibt bei Arsenal auf der Ersatzbank

Jens Lehmann geht nach dem Training frustriert vom Platz. London (dpa) – Fußball-Nationaltorhüter Jens Lehmann bleibt vorerst nur zweite Wahl beim englischen Meister Arsenal London. Trainer Arsene Wenger kündigte an, Lehmann nicht nur im wichtigen Champions-League-Duell gegen Rosenborg Trondheim, sondern auch aller Voraussicht nach im Spitzenspiel der Premier League gegen Tabellenführer FC Chelsea auf der Ersatzbank schmoren zu lassen. Rückendeckung bekommt der 35-jährige Lehmann hingegen von seinem Vorgänger, Arsenal-Legende David Seaman. Wenger sieht Lehmann derzeit in einem kleinen Formtief: «Spieler sind keine […]

Weiterlesen

Salto-Klose trifft wieder

Werder Bremens Stürmer Miroslav Klose bejubelt einen Treffer. Valencia (dpa) – Toni war gestern, Miro ist heute: Werder Bremens neuer Angreifer Miroslav Klose ist endlich aus dem großen Schatten seines gefeierten Vorgängers Ailton herausgetreten. Nach seinem schwierigen Saisonstart hat sich der Nationalstürmer mit mittlerweile zehn Treffern auf Rang zwei der Torschützenliste der Fußball- Bundesliga geschossen. Sieben weitere Assists ließen ihn auch in der Scorer-Liste auf den gleichen Platz klettern. «Ich habe immer gesagt, dass es richtig war, nach Bremen zu […]

Weiterlesen

Christoph Metzelder vor Comeback

Der Dortmunder Abwehrspieler Christoph Metzelder im Juli 2003. Dortmund (dpa) – Nationalspieler Christoph Metzelder steht nach mehr als 20 Monaten Verletzungspause vor der Rückkehr auf den Fußball-Platz. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler von Borussia Dortmund soll bereits am 7. Dezember in der Regionalliga-Partie der BVB-Amateure gegen Eintracht Braunschweig sein Comeback im Westfalenstadion geben. Nach zwei Achillessehnen-Operationen und langer Rehabilitations- und Aufbauphase ist der 21-malige Nationalspieler voller Tatendrang. «Ich habe eine sehr schwere Zeit hinter mir. Jetzt fühle ich mich fit, […]

Weiterlesen

Belgiens Trainer-Idol Raymond Goethals gestorben

Der Dortmunder Abwehrspieler Christoph Metzelder im Juli 2003. Brüssel (dpa) – Der belgische Fußballtrainer Raymond Goethals, in seiner Heimat als Idol verehrt, ist tot. Nach Presseberichten erlag er am 6. Dezember im Alter von 83 Jahren einem Krebsleiden. Goethals trainierte die belgische Nationalmannschaft von 1966 bis 1976. Er brachte die «Roten Teufel» 1970 zur Weltmeisterschaft in Mexiko. Mit dem RSC Anderlecht holte er 1978 den Europapokal der Pokalsieger sowie 1976 und 1978 den Supercup. Seinen größten Triumph erkämpfte sich der […]

Weiterlesen

FC Bayern mit Kahn nach Amsterdam

Der Dortmunder Abwehrspieler Christoph Metzelder im Juli 2003. München (dpa) – Mit Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn ist der FC Bayern München zu seinem letzten Vorrundenspiel in der Fußball-Champions-League bei Ajax Amsterdam aufgebrochen. Der wegen einer Grippe geschwächte Kahn hatte beim Training gefehlt. Dagegen war Bayerns Weltmeister Lucio beim Abflug in die Niederlande nicht mit von der Partie; wegen seiner muskulären Problem wollte er sich noch ärztlich behandeln lassen. Der Brasilianer soll aber nachkommen.

Weiterlesen

Köln schwächelt – Befreiungsschlag für die «Löwen»

Schiedsrichter Manuel Gräfe (m) zeigt dem Müchener Rodrigo Costa (2.v.r.) die rote Karte. München (dpa) – Europameister Vassilios Tsiartas hat Aufstiegsfavorit 1. FC Köln auf dem Weg zur Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga vor einer kräftigen Blamage bewahrt. Dem TSV 1860 München ist mit dem neuen Trainer Reiner Maurer hingegen ein Befreiungsschlag geglückt. Die «Löwen» gewannen zum Abschluss des 16. Spieltages im Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:1 (0:0). Die Gäste aus Franken konnten damit nicht auf einen […]

Weiterlesen

Sol Campbell verlängert bei Arsenal London

Arsenals Sol Campbell (r) kämpft mit Wayne Rooney um den Ball. London (dpa) – Der englische Fußball-Nationalspieler Sol Campbell hat angekündigt, seinen auslaufenden Vertrag bei Arsenal London zu verlängern. Der 30-jährige Verteidiger hätte am Saisonende ablösefrei wechseln können. «Es ist alles vereinbart. Es müssen nur noch Kleinigkeiten geregelt werden. Ich fühle mich wohl hier und bin glücklich», sagte Campbell. Er war im Sommer 2001 ablösefrei vom Londoner Stadtrivalen Tottenham Hotspur an den Highbury Park gewechselt.

Weiterlesen

Kölner Kapitän Schindzielorz: Innenband-Riss

Der Kölner Sebastian Schindzielorz (r) kämpft um den Ball. Köln (dpa) – Für Fußball-Profi Sebastian Schindzielorz vom 1. FC Köln ist die Zweitliga-Hinrunde vorzeitig beendet. Der Kapitän des Bundesliga-Absteigers erlitt im Spiel gegen Rot-Weiß Erfurt einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie. Das ergab eine Untersuchung bei FC-Mannschaftsarzt Peter Schäferhoff. Im Spitzenspiel am 13. Dezember beim MSV Duisburg wird der 25 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler der Mannschaft von Trainer Huub Stevens nicht zur Verfügung stehen. Wie lange der ehemalige Bochumer […]

Weiterlesen

Leistenoperation statt Amsterdam für Salihamidzic

Hasan Salihamidzic vom FC Bayern München greift sich nach seiner roten Karte an den Kopf. München (dpa) – Der FC Bayern München muss länger als bislang befürchtet auf Willy Sagnol verzichten. Der Verteidiger muss wegen seines Bänderrisses im linken Sprunggelenk zehn Tage Gips tragen und wird den Bayern frühestens in sieben Wochen wieder zur Verfügung stehen. Das teilte der deutsche Rekordmeister nach einer weiteren Untersuchung mit. Sagnol wird den Münchnern somit auch beim Rückrundenauftakt am 21. Januar gegen den Hamburger SV […]

Weiterlesen

Hinrunde für Salihamidzic beendet

Hasan Salihamidzic greift sich nach der roten Karte gegen Nürnberg an den Kopf. München (dpa) – Der FC Bayern München muss länger als bislang befürchtet auf Willy Sagnol verzichten. Der Verteidiger muss wegen seines Bänderrisses im linken Sprunggelenk zehn Tage Gips tragen und wird den Bayern frühestens in sieben Wochen wieder zur Verfügung stehen. Das teilte der deutsche Rekordmeister nach einer weiteren Untersuchung mit. Sagnol wird den Münchnern somit auch beim Rückrundenauftakt am 21. Januar gegen den Hamburger SV nicht zur […]

Weiterlesen

Mauls «Hosen-Griff»: Kontrollausschuss ermittelt

Der Rostocker Ronald Maul (l) sichert sich den Ball im September 2004. Frankfurt/Main (dpa) – Der Griff unter die Gürtellinie seines Bielefelder Gegenspielers Fatmir Vata hat für den Rostocker Bundesliga-Profi Ronald Maul möglicherweise Folgen. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, hat der DFB-Kontrollausschuss ein Ermittlungsverfahren gegen Maul eingeleitet. Nach Auswertung der Fernseh-Aufzeichnungen stehe Maul unter Verdacht, sich während des Spiels bei Arminia Bielefeld am letzten Spieltag bei einem Gerangel eines «krass sportwidrigen Verhaltens» schuldig gemacht zu haben. Weil Schiedsrichter Peter […]

Weiterlesen

FCK-Stürmer Amanatidis fällt in Bremen aus

Frankfurter Amanatidis jubelt nach seinem Treffer gegen Hertha im Februar 2004. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern muss im letzten Vorrundenspiel beim deutschen Meister Werder Bremen auf seinen Stürmer Ioannis Amanatidis verzichten. Wie eine in Landstuhl vorgenommene Kernspintomographie ergab, hatte sich der 23-jährige Grieche beim 2:0- Sieg gegen den FSV Mainz 05 eine Innenband-Zerrung im linken Knie zugezogen. Offen ist der Einsatz des Kameruners Lucien Mettomo wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel.

Weiterlesen

Schäfer kommt nicht zum KSC zurück

Winnie Schäfer schaut sich das Spiel Deutschland gegen Kamerun an. Karlsruhe (dpa) – Ex-Trainer Winfried Schäfer ist für den abstiegsbedrohten Karlsruher SC kein Thema. «Es wird zu keiner Zusammenarbeit zwischen dem KSC und Winfried Schäfer kommen», teilte Hubert H. Raase, der Präsident des Fußball-Zweitligisten, mit. Er wolle damit Spekulationen über ein eventuelles Engagement Schäfers beenden. Entsprechende Gerüchte waren nach dem Spiel der Nordbadener gegen den MSV Duisburg (0:3) wegen Schäfers Besuch im Wildparkstadion aufgekommen. Schäfer hatte beim KSC von 1987 […]

Weiterlesen
1 8.577 8.578 8.579 8.580 8.581 8.847