Kuranyi hat offenbar Ausstiegsklausel

Kuranyi hat offenbar Ausstiegsklausel
Kuranyi hat offenbar Ausstiegsklausel
Kuranyi jubelt Dezember 2003 nach einem Treffer im Spiel gegen Mönchengladbach.

Almancil (dpa) – Nationalstürmer Kevin Kuranyi hat sich in seinen Vertrag beim VfB Stuttgart offenbar eine Ausstiegsklausel einbauen lassen.

Einen entsprechenden Bericht des Fachmagazins «kicker» beantwortete der 21-Jährige im EM-Quartier in Almancil ausweichend mit den Worten: «Ich rede nicht über meinen Vertrag.» Nach «kicker»-Recherchen kann Kuranyi für eine festgelegte Ablösesumme zwischen vier und 7,5 Millionen Euro aus dem erst kürzlich bis 2008 verlängerten Kontrakt beim Bundesliga-Vierten aussteigen. Die Summe richtet sich nach dem Tabellenplatz des VfB.

Schreibe einen Kommentar