Jan Simak vor Neuanfang

Jan Simak vor Neuanfang
Jan Simak vor Neuanfang
Jan Simak schaut bei einem Fototermin 2003 in die Kamera.

Düsseldorf (dpa) – Der tschechische Fußball-Profi Jan Simak will bald wieder seinem Beruf nachgehen.

Wie die Zeitung «Die Welt» berichtete, plant der 25-Jährige einen Neuanfang. Das habe er seinem Berater Christoph Leutrum mitgeteilt. «Er hat einen guten Eindruck auf mich gemacht und wirkte sehr entschlossen», wird Leutrum zitiert.

Simak, der vom Bundesligisten Bayer Leverkusen an den Liga-Konkurrenten Hannover 96 ausgeliehen ist, hatte wegen eines Erschöpfungssyndroms im September 2003 das letzte Mal für Hannover gespielt.

Nach Informationen der Zeitung trainiert Simak «seit einigen Wochen» wieder. Gehalt beziehe der Tscheche nicht, weil sein bis 2007 datierter Vertrag in Leverkusen ruhe. Bayer-Manager Reiner Calmund sagte, er könne sich vorstellen, dass es in der Saison 2004/2005 einen Neuanfang für Simak gebe.

Schreibe einen Kommentar