Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Tag der Rekorde im englischen FA-Cup

ManU-Coach Alex Ferguson nach der Niederlage gegen Porto in der Champions League. Cardiff/London (dpa) – Tag der Rekorde im ältesten Fußball-Wettbewerb der Welt: Als erster Coach eines englischen Teams sicherte sich Sir Alex Ferguson mit Manchester United in Cardiff beim souveränen 3:0 im Endspiel gegen den Zweitligisten FC Millwall zum fünften Mal den begehrten FA-Cup. Und beim bereits elften Pokal- Erfolg für «ManU» stand Kapitän Roy Keane im Millennium-Stadion zum sechsten Mal in einem Cup-Finale. Da wollte der ansonsten chancenlose […]

Weiterlesen

Panathinaikos Athen zum 19. Mal griechischer Meister

Hamburg (dpa) – Panathinaikos Athen hat sich zum 19. Mal in der Vereins-Geschichte die griechische Fußball-Meisterschaft gesichert. Das Team aus der Olympia-Stadt gewann am 30. und letzten Saison-Spieltag mit 1:0 bei Absteiger Paniliakos Pyrgos und holte mit 77 Punkten das Championat vor Olympiakos Piräus (75), das zuletzt sieben Meistertitel in Serie gewonnen hatte. Olympiakos feierte zum Abschluss am Samstagabend einen 3:1-Erfolg gegen AO Aigaleo.

Weiterlesen

Manchester United souverän zum FA-Cupsieg

Ruud Van Nistelrooy feiert mit Wes Brown den Pokalsieg. Cardiff/London (dpa) – Durch einen souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg über den Fußball-Zweitligisten FC Millwall hat sich Manchester United zum elften Mal in der Vereinsgeschichte den englischen FA-Cup gesichert. Die Tore für den Dritten der Premier League erzielten der herausragende Cristiano Ronaldo (44. Minute) sowie der Niederländer Ruud van Nistelrooy (64., Foulelfmeter/81.). Im ausverkauften Millennium-Stadion von Cardiff konnten sich die krass unterlegenen Londoner zu keinem Zeitpunkt eine Torchance erspielen.

Weiterlesen

Celtic Glasgow schafft das Double

Glasgow (dpa) – Celtic Glasgow hat sich das begehrte Double gesichert. Nach der schottischen Fußball-Meisterschaft erkämpfte das Celtic-Team durch ein 3:1 im Finale über Dunfermline Athletic auch den schottischen Pokal. Die Tore erzielten Henrik Larsson (58./71.) in seinem letzten Spiel für die Glasgower und Stilian Petrov (84.). Andrius Skerla (39.) hatte zuvor den Außenseiter in Führung gebracht.

Weiterlesen

Rehhagel schlichtet Streit unter Nationalspielern

Otto Rehhagel schaut seinen Griechen vom Spielfeldrand aus zu. Athen (dpa) – Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel hat sich als Vermittler in einem unter seinen Spielern gärenden Zwist betätigt. «Er hat geschlichtet und als Feuerlöscher gewirkt und den Riesenstreit zwischen einigen seiner wichtigsten Spieler in der Nationalmannschaft beigelegt», berichtete die griechische Sportpresse. Der Streit war zwei Tage zuvor ausgebrochen, als Spielmacher Wassilis Tsiartas seinem Nationalmannschaftskollegen Themistokles Nikolaidis vorwarf, «der moralische Drahtzieher» eines Angriffs gegen ihn und zahlreiche Spieler des AEK Athen […]

Weiterlesen

FIFA begnadigt Kamerun

Paris (dpa) – Der Fußball-Weltverband (FIFA) hat den Abzug von sechs Punkten für Kamerun in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2006 aufgehoben. Der FIFA-Kongress sprach sich am Freitag in Paris auf Antrag des Afrikanischen Kontinental-Verbandes (CAF) einstimmig für eine Begnadigung aus. Die Geldstrafe für Kamerun in Höhe von 200 000 Schweizer Franken (130 000 Euro) wegen des Tragens nicht regelkonformer Spielkleidung beim Turnier um den Afrika-Cup bleibt dagegen bestehen.

Weiterlesen

Real verpflichtet Samuel – Beckham bleibt

David Beckham posiert mit einem jungen weiblichen Fan. Madrid (dpa) – Real Madrid stellt die Weichen für die kommende Saison und das spanisch-portugiesische «Trainerkarussel» nimmt an Fahrt auf. Die «Königlichen» haben für 22 Millionen Euro den argentinischen Innenverteidiger Walter Samuel vom AS Rom verpflichtet. Der 26-Jährige, der auch vom FC Chelsea umworben wurde, erhielt nach Presseberichten einen Fünfjahresvertrag. Bei Real brechen mit dem Transfer neue Zeiten an. Mit Samuel kaufte Vereinspräsident Florentino Pérez erstmals seit seinem Amtsantritt vor vier Jahren einen Abwehrspieler. Bisher […]

Weiterlesen

Weitere Spieler in Italiens Wettskandal im Visier

Neapel (dpa) – Der Wettskandal im italienischen Fußball weitet sich aus. Die italienische Polizei ermittelt gegen vier weitere Profis wegen des Verdachts von Ergebnisabsprachen und Wettbetrug. Durch abgehörte Telefongespräche kam die Staatsanwaltschaft Neapel den Erstliga-Spielern Stefano Bettarini (Sampdoria Genua) und Antonio Marasco (Modena) sowie Zweitliga-Kicker Alfredo Femiano (Como) und Gianni Califano (Chieti) aus der dritten Liga auf die Schliche. Diese sollen gemeinsam mit vier weiteren bereits verhörten Fußball-Profis und einigen Personen aus dem Umfeld der neapolitanischen Mafia insgesamt fünf Serie […]

Weiterlesen

Trainer Del Neri vor Wechsel zum FC Porto

Verona (dpa) – Gigi Del Neri soll neuer Coach des Champions League-Finalisten FC Porto werden. Der Wechsel des Trainers von Chievo Verona nach Portugal sei perfekt und werde nach dem Champions League-Finale gegen AS Monaco am 26. Mai in Gelsenkirchen bekannt gegeben, berichtete die «La Gazzetta dello Sport». Der 53- jährige Italiener soll José Mourinho in Porto ablösen, der zu Chelsea wechseln soll. Bei Chievo stünden Mario Beretta und Perugias Trainer Serge Cosmi als Nachfolger ganz oben auf der Wunschliste. […]

Weiterlesen

Beckham bleibt bei Real Madrid

David Beckham posiert mit einem jungen weiblichen Fan. London (dpa) – David Beckham will bei Real Madrid bleiben. Der englische Superstar sagte, er werde seinen Vertrag beim spanischen Fußball-Rekordmeister erfüllen. Der Mittelfeldspieler trat damit Spekulationen entgegen, er werde nach nur einem Jahr nach England zurückkehren und zum FC Chelsea wechseln. Beckham war im vergangenen Sommer von Manchester United zu Real Madrid gekommen. «Ich bin erst eine Saison hier gewesen, und der Job ist noch nicht getan», sagte Beckham, dessen Vertrag […]

Weiterlesen

Anklage gegen Leicester Profis fallen gelassen

London (dpa) – Die Anschuldigungen gegen drei Fußball-Profis von Premier-League-Absteiger Leicester City wegen sexueller Belästigung sind nach Angaben des Vereins fallen gelassen worden. Leicester City teilte auf seiner Homepage mit, dass die spanischen Behörden auf eine Anklage verzichten. Paul Dickov, Frank Sinclair und Keith Gillespie waren beschuldigt worden, während des Trainingslagers ihres Clubs im März in Spanien in einem Luxushotel bei Cartagena gewaltsam in das Zimmer von drei Afrikanerinnen eingedrungen zu sein und sich an den Frauen vergangen zu haben. […]

Weiterlesen

Spanien setzt auf Sicherheit: Nur vier Stürmer zur EM

Valencias Mista bejubelt seinen Trweffer im UEFA-Pokal-Finale. Frankfurt/Main (dpa) – Spaniens Fußball-Nationaltrainer Inaki Saez setzt im Kampf um den angestrebten Titel bei der Europameisterschaft in Portugal auf Sicherheit. Der Coach berief in Madrid acht Abwehrspieler in seinen 23 Spieler umfassenden vorläufigen Kader, aber lediglich vier nominelle Stürmer. So konnte Torjäger Mista von Meister FC Valencia sich auch durch den Gewinn des UEFA-Pokals nicht mehr die Fahrkarte zu den Titelkämpfen vom 12. Juni bis 4. Juli sichern. Saez verteidigte die große […]

Weiterlesen

Zeitungen: Beckhams suchen Bleibe in London

David und Victoria Beckham im November 2003. London (dpa) – David und Victoria Beckham sind eifrig dabei, sich in der Nähe des Londoner Fußballclubs FC Chelsea eine Luxusbleibe zu suchen – und geben damit den Gerüchten weiter Nahrung, der Starfußballer wolle von Real Madrid zum englischen Vizemeister wechseln. Wie britische Boulevardzeitungen berichteten, liegen die von den Beckhams angepeilten Unterkünfte im angesagten Stadtteil Chelsea in einer Preisklasse zwischen 3 und 10 Millionen Pfund (4,5 bis 15 Millionen Euro). Victoria soll besonders […]

Weiterlesen

Micoud enttäuscht von Frankreichs Nationalcoach

Der Bremer Johan Micoud jubelt über einen Treffer. Bremen (dpa) – Werder Bremens Fußball-Profi Johan Micoud ist enttäuscht von Frankreichs Nationaltrainer Jacques Santini wegen seiner Nicht-Nominierung für die Europameisterschaft in Portugal. Santini strich den Mittelfeldspieler außerdem kurzfristig aus dem Aufgebot für das Länderspiel gegen Brasilien. «Das Thema Nationalmannschaft ist für mich beendet. Unter diesem Trainer gibt es für mich keine Zukunft mehr», sagte Micoud. Der 30-Jährige begann nach seiner Rückkehr von der Nationalmannschaft wieder mit dem Training beim deutschen Meister, […]

Weiterlesen

Portugal bei EM-Endrunde ohne Stuttgarter Meira

Lissabon (dpa) – Abwehrspieler Fernando Meira vom VfB Stuttgart darf bei der Fußball-Europameisterschaft in seinem Heimatland nicht für Portugal auflaufen. Nationaltrainer Felipe Scolari verzichtete bei der Bekanntgabe des vorläufigen EM-Kaders auf Meira, der zuletzt Ende April zum Länderspiel gegen Schweden eingeladen worden war. Nominiert wurde dafür Rui Jorge. Der Verteidiger von Sporting Lissabon war von Dopingvorwürfen freigesprochen worden. Portugal trifft bei der EM-Endrunde vom 12. Juni bis 4. Juli in der Vorrundengruppe A auf Spanien, Griechenland und Russland.

Weiterlesen
1 2.274 2.275 2.276 2.277 2.278 2.286