Fussball International News und Transfers, Ergebnisse International, …

Pekerman offenbar neuer argentinischer Nationalcoach

Marcelo Bielsa zeigt seinen Spielern die nächste Aktion an. Buenos Aires (dpa) – Nach dem überraschenden Rücktritt von Marcelo Bielsa als argentinischer Fußball-Nationaltrainer soll der frühere Jugendtrainer José Pekerman Medienberichten zufolge dessen Nachfolger werden. Die Entscheidung für den 55-Jährigen sei bereits gefallen und werde in Kürze bekanntgegeben, schrieben die argentinischen Zeitungen übereinstimmend. Zuvor hatte Favorit Carlos Bianchi, Ex-Coach von Boca Juniors, das Angebot ausgeschlagen. Das angespannte Verhältnis zwischen Bianchi und dem Präsidenten des argentinischen Fußball-Verbandes (AFA), Julio Grondona, ist seit […]

Weiterlesen

Völlers Leiden: Randale, Skandale und schwache Spieler

Anders Frisk diskutiert mit Francesco Totti vom AS Rom. Rom (dpa) – Fan-Randale, ausrastende Spieler und Stars in der Formkrise: Rudi Völlers Trainer-Traumjob in Rom hat sich rasch in einen Albtraum verwandelt. «Hier muss sich vieles ändern, so geht’s nicht weiter», klagte der enttäuschte Völler nach dem abgebrochenen Horror-Spiel in der Champions League gegen Dynamo Kiew. «Diese Mannschaft braucht eine gewisse Disziplin. Hier in Rom habe ich nicht vorgefunden, was in einer Fußball-Mannschaft sein muss», stellte der frühere DFB-Teamchef fest […]

Weiterlesen

Korruptionsskandal in der tschechischen Liga weitet sich aus

Prag (dpa) – Im Korruptionsskandal der ersten tschechischen Fußball-Liga hat der Ligaausschuss in Prag sechs Schiedsrichter und zwei Funktionäre mit Wettbewerbssperren und Geldbußen bestraft. Wegen Beeinflussung von Unparteiischen in mehreren Fällen wurde zudem der Erstliga-Absteiger der vergangenen Saison, Viktoria Zizkov, mit umgerechnet 16 000 Euro Geldbuße und zwölf Punkten Abzug in der laufenden Saison belegt. Gegen alle Beteiligten ermittelt zusätzlich die Polizei wegen Wettbetrugs. Bei dem Prager Club waren zum fraglichen Zeitpunkt auch die Ex- Bundesliga-Profis Jiri Nemec und Günter Bittengel […]

Weiterlesen

Bielsa tritt als Nationalcoach Argentiniens ab

Marcelo Bielsa zeigt seinen Spielern die nächste Aktion an. Buenos Aires (dpa) – Argentiniens Fußball-Nationaltrainer Marcelo Bielsa hat seinem Beinamen «El Loco» (der Verrückte) erneut alle Ehre gemacht. Nur gut zwei Wochen nach dem Gewinn des olympischen Turniers trat der 49-Jährige nach sechs Amtsjahren von seinem Posten zurück. «Ich habe nicht mehr die Energie und die Begeisterung, die bei diesem Job nötig sind», erklärte der Mann, der Tore seines Teams meistens mit ernster Miene zur Kenntnis nimmt, auf einer Pressekonferenz […]

Weiterlesen

Norwegischer Fußballspieler suspendiert sich selbst

Jahn Ricard Nitter wird den Ball in dieser Saison nicht mehr für seine Mannschaft ins Tor befördern. Frankfurt/Main (dpa) – Nach einem handfesten Ausraster hat sich der norwegische Fußballer Jahn Ricard Nitter vom Drittligisten Aamot selbst bis zum Saisonende suspendiert. Der Stürmer hatte beim 4:1- Heimsieg gegen Hadeland den gegnerischen Verteidiger Rune Larsen mit einem Ellbogencheck zu Boden geschickt, nachdem dieser ihm in den Po getreten haben soll. Larsen erlitt eine Gehirnerschütterung und eine Platzwunde, die mit drei Stichen genäht […]

Weiterlesen

Stürmer Cassano vom AS Rom für zwei Spiele gesperrt

Rom (dpa) – AS-Rom-Trainer Rudi Völler muss für zwei Meisterschaftsspiele auf Antonio Cassano verzichten. Der 22-jährige Stürmer wurde vom italienischen Fußballverband (FIGC) wegen seiner Tätlichkeit im Serie-A-Auftaktspiel gegen Florenz für die Partien gegen Messina und Lecce gesperrt. Er hatte den Florentiner Giorgio Chiellini kurz vor Pause ins Gesicht geschlagen. Der italienische Vizemeister will gegen das Urteil in Berufung gehen. Über eine vereinsinterne Strafe für den bereits mehrfach durch seine Ausraster aufgefallenen Cassano hat der AS Rom noch nicht entschieden. Völler […]

Weiterlesen

Argentiniens Nationaltrainer offenbar zurückgetreten

Buenos Aires (dpa) – Nur zwei Wochen nach dem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Athen ist Argentiniens Fußball-Nationaltrainer Marcelo Bielsa Medienberichten zu Folge zurückgetreten. Der argentinische Fußballverband wollte auf Anfrage lediglich bestätigen, dass Bielsa eine Pressekonferenz geplant habe. Die Motive für einen möglichen Rücktritt des Trainers waren zunächst unklar.

Weiterlesen

Maradona setzt Drogentherapie auf Kuba fort

Diego Maradona grüßt seine Fans im La Bombonera Stadion in Buenos Aires. Buenos Aires (dpa) – Der frühere argentinische Fußball-Star Diego Armando Maradona darf jetzt nach Kuba ausreisen. Wie sein Rechtsanwalt Héctor Leguizamón in Buenos Aires mitteilte, ist die einwöchige Einspruchsfrist gegen die Entscheidung eines Familienrichters abgelaufen, der am 6. September die Ausreise genehmigt hatte. Der Weltmeister von 1986 will in einer Rehabilitationsklinik in Havanna die Behandlung gegen seine Drogensucht fortsetzen. Der 43-Jährige war nach Drogenkonsum schon mehrere Male knapp […]

Weiterlesen

Roma-Trainer Völler muss auf Cassano verzichten

Mailand (dpa) – Rudi Völler muss bei seinem neuen Club AS Rom zwei Serie-A-Spiele ohne Jungstar Antonio Cassano auskommen. Der 22 Jahre alte Stürmer wurde für zwei Partien in der italienischen Fußball-Liga gesperrt, nachdem er während des 1:0-Sieges gegen den AC Florenz einen Gegenspieler rüde zu Boden gestoßen und dafür die Rote Karte bekommen hatte. Cassano war bereits häufiger negativ aufgefallen. Nun könnte Reservist Vincenzo Montella in die Startelf rücken, der gegen Florenz den Siegtreffer erzielt hatte.

Weiterlesen

Tifosi bejubeln Völlers Geniestreich mit dem AS Rom

Rudi Völler betritt das Olympiastadion von Rom. Rom (dpa) – «Bravo Rudi», jubeln die Tifosi des AS Rom. Dank eines mutigen Geniestreichs hat Rudi Völler ein gelungenes Trainer-Debüt in Italien gefeiert und sich sofort an die Tabellenspitze der Serie A gesetzt. Als der Vize-Meister im hitzigen Duell gegen den AC Florenz unter die Räder zu kommen drohte, brachte der ehemalige DFB-Teamchef in der Pause den längst abgeschriebenen Vincenzo Montella. Gerade mal acht Minuten auf dem Platz, bedankte sich Roms vergessener […]

Weiterlesen

Turbulenter Auftaktsieg für Völlers AS Rom

Rudi Völler betritt das Olympiastadion von Rom. Rom (dpa) – Rudi Völler ist bei seinem Trainerdebüt für den AS Rom mit einem turbulenten 1:0-Sieg gegen den AC Florenz in die italienische Serie A gestartet. Der ehemalige DFB-Teamchef bewies mit der Einwechslung von Matchwinner Vincenzo Montella zur Halbzeit ein glückliches Händchen. Nach nur acht Minuten auf dem Platz machte Montella im Olympiastadion das goldene Tor für die Römer, die sich damit gemeinsam mit Rekordmeister Juventus Turin und den Aufsteigern aus Cagliari […]

Weiterlesen

Auftaktsieg für Völlers AS Rom – Inter und Milan patzen

Rom (dpa) – Rudi Völler ist als Trainer des AS Rom mit einem 1:0-Sieg gegen den AC Florenz in die italienische Serie A gestartet. Der ehemalige DFB-Teamchef bewies mit der Einwechslung des Torschützen Vincenzo Montella zur Halbzeit ein glückliches Händchen. Werder Bremens Champions-League-Gegner Inter Mailand und Titelverteidiger AC Mailand legten dagegen einen Fehlstart hin. Inter kam bei Chievo Verona genauso wenig über ein 2:2 hinaus wie Meister AC Mailand im heimischen San-Siro-Stadion gegen Aufsteiger Livorno.

Weiterlesen

Huth beim 0:0 des FC Chelsea nicht berücksichtigt

Robert Huth (r) während des Länderspiels gegen Brasilien. London/Frankfurt/Main (dpa) – Deutschlands Shootingstar Robert Huth will endlich auch in der englischen Premier League den Durchbruch schaffen. Doch das Ende der Siegesserie von Champions-League-Teilnehmer FC Chelsea hat der 20-Jährige wieder einmal nur als Zuschauer erlebt. Während Nationalmannschaftskollege Jens Lehmann seinen Kasten beim 3:0 von Spitzenreiter Arsenal London über den FC Fulham sauber hielt und einer der Garanten der grandiosen Gunners-Rekordserie von 45 Liga-Spielen ohne Niederlage ist, war Huth beim 0:0 gegen […]

Weiterlesen

Rooney-Comeback verzögert sich

Manchester (dpa) – Das Comeback des englischen EM-Stars Wayne Rooney verzögert sich. Der 37,5 Millionen Euro teure Neuzugang wird frühestens Anfang Oktober sein Debüt im Dress von Manchester United geben. Das bestätigte der Fußball-Club, der nicht über ein glückliches 2:2 bei den Bolton Wanderers hinauskam und nach einem Fehlstart in der Premier League bereits neun Punkte Rückstand auf Titelverteidiger Arsenal London hat. «Wayne arbeitet noch mit unserer medizinischen Abteilung zusammen. Er trainiert zur Zeit für sich selbst und sollte möglicherweise […]

Weiterlesen

Inter und Milan mit enttäuschendem Saisonstart

AC Mailands Clarence Seedorf, hier im Nationaltrikot der Niederlande. Rom (dpa) – Werder Bremens Champions League-Gegner Inter Mailand und Titelverteidiger AC Mailand sind enttäuschend in die italienische Serie A gestartet. Inter kam bei Chievo Verona genauso wenig über ein 2:2 hinaus wie Meister AC Mailand im heimischen San Siro-Stadion gegen Aufsteiger Livorno. «Wir haben eine Chance vergeben. Das Ergebnis ist enttäuschend», klagte Inter-Besitzer Massimo Moratti. Am 14. September trifft Titelaspirant Inter zum Auftakt der Champions League auf Werder Bremen. Während […]

Weiterlesen
1 2.171 2.172 2.173 2.174 2.175 2.205