«Mirror»: Sané bereit für ManCity-Einsatz gegen Arsenal

«Mirror»: Sané bereit für ManCity-Einsatz gegen Arsenal
Bildhinweis: Steht nach langer Verletzungspause vor seinem Liga-Comeback für Manchester City: Leroy Sané. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Manchester (dpa) – Der vom FC Bayern umworbene deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané könnte nach langer Verletzungspause sein Comeback für Manchester City geben.

Wie die Zeitung «Mirror» berichtete, ist der 24-Jährige wieder vollkommen fit und steht für einen Einsatz gegen den FC Arsenal am Mittwoch in Citys erstem Premier-League-Spiel nach der Corona-Pause wieder zur Verfügung. City-Coach Pep Guardiola hatte am Dienstag keine Verletzten zu beklagen. Der Trainer betonte allerdings, seine Spieler seien nach der langen Saisonunterbrechung noch nicht wieder in Topform.

Sané hatte sich kurz vor dem Beginn der Saison im Supercup eine Kreuzbandverletzung zugezogen und in der laufenden Spielzeit bisher noch kein Premier-League-Spiel absolviert. Anfang März hatte er mit der U23 von Man City erstmals wieder ein Pflichtspiel bestritten. Kurz darauf wurde die Fußball-Saison in England wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen. Sanés Vertrag in Manchester läuft noch bis Sommer 2021. Er gilt schon länger als Wunschkandidat der Bayern.

Verwandte Themen: