In Frankreich soll Fußballsaison im August wieder starten

In Frankreich soll Fußballsaison im August wieder starten
Bildhinweis: Wegen des vorzeitigen Saisonabbruchs wurde Paris Saint-Germain erneut zum Meister in Frankreich erklärt. Foto: Franck Fife/AFP/dpa

Paris (dpa) – Nach dem Coronavirus-bedingten Saison-Abbruch 2019/20 soll in Frankreich ab August wieder Fußball gespielt werden. In der Ligue 1 soll die neue Spielzeit am 23. August starten, in der zweiten französischen Liga einen Tag vorher, wie aus einem Protokoll des Ligaverbands LFP hervorgeht.

Die beiden Starttermine sind bislang jedoch nur vorläufig gültig. Man müsse noch die Entscheidung der UEFA über den weiteren Verlauf der europäischen Wettbewerbe abwarten, heißt es in dem Online-Dokument weiter.

In beiden Spielklassen war die Saison 2019/20 wegen der Coronavirus-Pandemie Ende April abgebrochen worden, von der Frankreich besonders getroffen wurde. Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel wurde Meister.

Verwandte Themen: