Hargreaves mit Wechselgelüsten Richtung England

Hargreaves mit Wechselgelüsten Richtung England
Hargreaves mit Wechselgelüsten Richtung England
Owen Hargreaves trinkt einen Schluck.

London/Lissabon (dpa) – Der englische Fußball-Nationalspieler Owen Hargreaves vom FC Bayern München hat erneut öffentlich Wechselgelüste in Richtung Großbritannien geäußert. «Meine Zukunft liegt in England, daran bestehen keine Zweifel», sagte der Mittelfeldspieler.

Er bereitet sich zur Zeit mit der englischen Nationalmannschaft auf die EM in Portugal vor. «Ich habe zwar noch einen Vertrag bei Bayern München bis 2006 und bin glücklich dort, aber im Fußball kann sich vieles schnell ändern, und alles ist möglich», meinte er gegenüber englischen Medien. Offensichtlich fühlt sich Hargreaves in Deutschland nicht ganz heimisch. «Ich bin kein Deutscher, also werde ich dort nicht für den Rest meiner Karriere bleiben», sagte er.

Zuletzt hatte allerdings Bayern-Manager Uli Hoeneß den Wechselplänen der Münchner Profis eine Absage erteilt und die Macht des Vereins betont. «Wir entscheiden, ob Ballack, Hargreaves oder Kahn blieben. Nicht die Spieler. Wir. Nur wir. Wir haben das Heft des Handelns in der Hand», hatte Hoeneß in einem «Sportbild»-Interview erklärt.

Schreibe einen Kommentar