Dynamo Dresden besiegt Bundesligist Nürnberg 4:1

Dresden (dpa) – Aufsteiger 1. FC Dynamo Dresden hat in der Vorbereitung auf die 2. Fußball-Bundesliga einen Überraschungserfolg gefeiert.

Die Sachsen bezwangen in einem Testspiel den Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg mit 4:1 (3:0). Vor 4310 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion schossen Christian Fröhlich (23./Foulelfmeter), Joshua Kennedy (31.), René Beuchel (33.) und Steffen Heidrich (83.) die Tore für den Gastgeber. Für die Franken traf Stefan Kießling (81.).

Schreibe einen Kommentar