Argentinien siegt 2:0 gegen Mexiko

Argentinien siegt 2:0 gegen Mexiko
Bildhinweis: Die Argentinier feierten einen 2:0-Erfolg gegen Mexiko. Foto: Nicolas Aguilera/AP

Córdoba (dpa) – Argentiniens Nationalelf hat 2:0 (1:0) in einem Freundschaftsspiel gegen Mexiko gewonnen. Ramiro Funes Mori erzielte das erste Tor mit einem Kopfball nach einem Freistoß von Paulo Dybala in der 44. Spielminute im Kempes-Stadion der argentinischen Stadt Córdoba.

Der Mexikaner Gaston Brizuela setzte das Endergebnis mit einem Eigentor (84.), als er versuchte, vor Inter Mailands Stürmer Mauro Icardi vor der Torlinie zu klären. Die Mexikaner zeigten in den ersten Minuten ein offensives Spiel, unter anderem mit Bundesliga-Profi Marco Fabian von Eintracht Frankfurt. Dann übernahm Argentinien zunehmend die Kontrolle über das Spiel, hatte die besten Torgelegenheiten.

Beide Teams treffen erneut am kommenden Dienstag (20. November) im westargentinischen Mendoza aufeinander. Die zwei Freundschaftsspiele mit Mexiko schließen eine Erneuerungsphase der Argentinier nach dem frühzeitigen Ausscheiden bei der Weltmeisterschaft in Russland ab. Auch Mexiko hat nach dem Aus im Achtelfinale in Russland einen Neuaufbau unter Interimstrainer Ricardo Ferreti begonnen.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: