87.000 Euro Geldstrafe für Vizemeister Schalke 04

87.000 Euro Geldstrafe für Vizemeister Schalke 04
Bildhinweis: Fans vom FC Schalke 04 attackieren einen Anhänger von Eintracht Frankfurt. Foto: Martin Meissner/AP

Frankfurt/Main (dpa) – Der deutsche Vizemeister FC Schalke 04 muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger eine Geldstrafe von 87.000 Euro zahlen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete insgesamt fünf Vorkommnisse in den Pokalspielen gegen den VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt sowie in der Bundesligapartie beim FSV Mainz 05. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt.