Tjikuzu wechselt von Rostock nach Duisburg

Duisburg (dpa) – Der MSV Duisburg hat Razundara Tjikuzu verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, unterschrieb der 25 Jahre alte Defensivspieler von Hansa Rostock einen Drei-Jahres-Vertrag, der nur für die Bundesliga gilt.

Tjikuzu, der in Rostock wegen diverser Eskapaden im Februar fristlos gekündigt worden war, ist der erste Neuzugang des Zweitliga-Spitzenclubs für die kommende Saison. Der Namibier bestritt bisher 117 Bundesliga-Spiele für Bremen und Rostock. «Er ist ein erfahrener Mann, der schon in der 1. Liga unter Beweis gestellt hat, was er kann», sagte MSV-Trainer Norbert Meier.

Schreibe einen Kommentar