2. Bundesliga News und Transfers, Spielberichte und Ergebnisse

IImhof erhält Vertrag in Bochum

Bochum (dpa) – Bundesliga-Absteiger VfL Bochum hat Daniel Imhof verpflichtet. Wie der Zweitligist beim Trainingsauftakt für die kommende Saison bekannt gab, erhielt der 27 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler vom Schweizer Club FC St. Gallen einen Vertrag bis 2007. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Seiten Schweigen. «Er ist mein Wunschkandidat», sagte Marcel Koller. Der neue VfL-Coach hatte den kanadischen Nationalspieler in seiner Zeit als Fußball-Lehrer in St. Gallen schätzen gelernt.

Weiterlesen

Albertz verlässt frühzeitig Fürth

Fürth (dpa) – Nach nur sechs Monaten verlässt Ex-Nationalspieler Jörg Albertz den Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Beide Seiten hätten sich mit sofortiger Wirkung auf eine Auflösung des bis Mitte 2006 laufenden Vertrags verständigt, teilte der Verein mit. Hoffnungsträger Albertz war erst zur Winterpause zum damaligen Aufstiegskandidaten gewechselt. Der 34-Jährige hatte aber die Erwartungen nicht erfüllen können. Nach Angaben von Albertz liegen ihm Angebote aus dem In- und Ausland vor.

Weiterlesen

Absteiger Rostock und Freiburg starten daheim

Freiburgs Coach Volker Finke gestikuliert am Spielfeldrand. München (dpa) – Mit Heimspielen starten die Bundesliga-Absteiger SC Freiburg und Hansa Rostock in der kommenden Zweitligasaison ihre Mission direkter Wiederaufstieg. Die Rostocker empfangen Aufsteiger Kickers Offenbach, die Breisgauer spielen daheim gegen Wacker Burghausen. Der dritte Bundesliga-Absteiger VfL Bochum muss am ersten Spieltag im Fußball-Unterhaus beim 1. FC Saarbrücken antreten. Die neun Auftakt-Begegnungen wurden von der Deutschen Fußball Liga (DFL) für den 6. bis 8. August angesetzt. Ausgerechnet bei LR Ahlen muss Aufstiegsanwärter […]

Weiterlesen

Verfahren gegen Aachener Reghecampf eingestellt

Aachen (dpa) – Fußball-Profi Laurentiu-Aurelian Reghecampf vom Zweitligisten Alemannia Aachen ist vom Tatverdacht des Wettbetrugs im Zuge der Schiedsrichter-Affäre des deutschen Fußballs befreit worden. Wie die Tageszeitung «Aachener Nachrichten» berichtete, hat die ermittelnde Berliner Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen den 29-jährigen Rumänen eingestellt. «Der Junge ist rein gewaschen», sagte Reghecampf-Anwalt Helmut Reitz, dessen Mandant von dem ehemaligen Schiedsrichter Robert Hoyzer belastet worden war.

Weiterlesen

Rostock holt Löw von Energie Cottbus

Rostock (dpa) – Bundesliga-Absteiger Hansa Rostock hat in Zsolt Löw seinen vierten Neuzugang für die Saison 2005/2006 verpflichtet. Der 26-Jährige, der zuletzt in Diensten des FC Energie Cottbus stand und mehrere Angebote der Lausitzer ausgeschlagen hatte, unterschrieb einen Einjahresvertrag und kommt ablösefrei. Der 18-malige ungarische Nationalspieler absolvierte für Cottbus 31 Bundesliga- und 48 Zweitligaspiele (6 Tore). Zuvor hatte Rostock bereits den Schweizer Oumar Kondé (SC Freiburg), Enrico Gaede (Borussia Mönchengladbach) und Marcel Schied (SpVgg Unterhaching) unter Vertrag genommen.

Weiterlesen

Lavric bleibt in Dresden

Wolfsburgs Martin Petrow (l) und Herthas Arne Friedrich kämpfen um den Ball. Loipersdorf (dpa) – Klemen Lavric stürmt auch in der Saison 2005/2006 für den 1. FC Dynamo Dresden in der 2. Fußball- Bundesliga. Der slowenische Nationalspieler erklärte während des Trainingslagers der Sachsen im österreichischen Loipersdorf, dass die Verhandlungen mit dem Bundesliga-Aufsteiger MSV Duisburg gescheitert seien. MSV-Präsident Walter Hellmich hatte den Dresdnern zuvor mitgeteilt, dass er nicht bereit sei, für den 24-Jährigen die Ablösesumme von einer Million Euro zu zahlen. […]

Weiterlesen

Ahlen nimmt Marcel Ketelaer unter Vertrag

Ahlen (dpa) – Fußball-Zweitligist LR Ahlen hat Marcel Ketelaer vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg verpflichtet. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler erhielt bei den Westfalen einen Vertrag für ein Jahr. Das gab Ahlens Manager Frank Aehlig bekannt. Zu den Ablösemodalitäten machten die Vereine keine Angaben. Ketelaer war im März 2004 von Borussia Mönchengladbach nach Nürnberg gewechselt, wurde aber von Trainer Wolfgang Wolf nur in vier Partien eingesetzt. Für Mönchengladbach, den Hamburger SV und Nürnberg bestritt Ketelaer insgesamt 113 Erstliga-Partien.

Weiterlesen

Duisburg verpflichtet Wolfsburger Biliskov

Duisburg (dpa) – Bundesliga-Aufsteiger MSV Duisburg hat für die neue Saison den siebten Neuzugang verpflichtet. Vom künftigen Liga- Konkurrenten VfL Wolfsburg kommt der kroatische Fußball-Profi Marino Biliskov zum MSV, wie der Club bekannt gab. Der 1,95 m große und 90 kg schwere Innenverteidiger spielte seit 1999 in Wolfsburg und unterzeichnet nach MSV-Abgaben einen Jahresvertrag mit Option.

Weiterlesen

Köln verpflichtet Björn Schlicke vom HSV

Björn Schlicke schaut bei einem Fototermin in die Kamera. Köln (dpa) – Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat Abwehrspieler Björn Schlicke vom Liga-Konkurrenten Hamburger SV verpflichtet. Der 23-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die erste als auch Zweite Liga gilt, teilte der Kölner Fußballclub mit. In der vergangenen Saison kam der frühere U 21-Nationalspieler auf 27 Einsätze und erzielte ein Tor. Dem Vernehmen nach sollen die Kölner eine Ablösesumme zwischen 650 000 und 800 000 Euro an den HSV gezahlt haben.

Weiterlesen

Aufsteiger SC Paderborn erhält neues Stadion

Trapattoni faßt sich gestenreich 1997 als Trainer des FC Bayern unter die Augen. Paderborn (dpa) – Der SC Paderborn 07 erhält nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga ein neues Stadion. Wie der Verein mitteilte, hat die Stadt Paderborn auf einer Ratssitzung einer Baukostenbeteiligung von fünf Millionen Euro zugestimmt. Spatenstich für den Bau der «paragon-Arena» soll Anfang Juli sein. Von Februar 2006 an will der SC Paderborn seine Heimspiele in dem rund 15 000 Zuschauer fassenden Stadion austragen. Bis dahin tritt […]

Weiterlesen

Meier bleibt bei Aufsteiger Frankfurt

Jared Borgetti feiert sein Tor zum 1:0 im Spiel gegen Brasilien. Frankfurt/Main (dpa) – Alexander Meier bleibt beim Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler war im Sommer 2004 vom Hamburger SV ausgeliehen worden und avancierte in der Aufstiegssaison 2004/2005 zum Leistungsträger. Der bis Juni 2006 laufende Vertrag mit dem HSV wurde zum Ende der vergangenen Woche nach langwierigen Verhandlungen aufgelöst. Meier unterschrieb bei den Hessen einen Dreijahreskontrakt bis 2008. Zuvor hatten die Hessen Ex-Nationalspieler Marko Rehmer (Hertha BSC), […]

Weiterlesen

Alemannia Aachen ist schuldenfrei

Aachen (dpa) – Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen hat im Jahr 2004 so viel Geld eingenommen, dass der Club auf einen Schlag schuldenfrei ist. Im Geschäftsjahr 2004 erzielte der Verein einen Rekord-Umsatz von 22,7 Millionen Euro und einen Rekord-Gewinn vor Steuern von 4,02 Millionen Euro, teilte der Club mit. Grund für die glänzende finanzielle Bilanz seien sportlichen Erfolge mit der Teilnahme am DFB-Pokalfinale sowie der Qualifikation für den UEFA-Cup gewesen. 2002 hatte Aachen noch 3,9 Millionen Euro Schulden. Aachens Clubchef Horst Heinrichs […]

Weiterlesen

Versicherungskonzern auf Kölner Trikots

Wolfgang Overath (r) stellt den neuen Hauptsponsor des 1. FC Köln vor. Köln (dpa) – Nach dem nicht zu Stande gekommenen Abschluss mit der Insel Zypern hat der künftige Fußball-Bundesligist 1. FC Köln in dem Versicherungskonzern Gerling einen neuen Trikot-Partner und Hauptsponsor gefunden. «Der Gerling-Konzern ist ein Ur-Kölner Unternehmen und eine Institution in dieser Stadt. Es ist eine tolle Sache, dass Kölner Tradition sozusagen zusammenfindet», sagte FC-Präsident Wolfgang Overath bei der Vorstellung des neuen Partners. Zu finanziellen Hintergründen wurde nichts […]

Weiterlesen

Eintracht Frankfurt verpflichtet Rehmer und Jones

Marko Rehmer im Trikot von Hertha BSC Berlin im Mai 2004. Frankfurt/Main (dpa) – Mit der Verpflichtung des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Marko Rehmer von Hertha BSC Berlin und Jermaine Jones von Bayer 04 Leverkusen hat Eintracht Frankfurt weitere Weichen zum Aufbau einer schlagkräftigen Mannschaft für die neue Saison gestellt. Der 33-jährige Rehmer unterschrieb bei dem Bundesliga-Aufsteiger einen Einjahresvertrag und wechselt ebenso ablösefrei wie der in der abgelaufenen Zweitliga-Saison bereits ausgeliehene Jones. Mit dessen Berater Roger Wittmann einigte sich Eintracht-Vorstandschef Heribert Bruchhagen […]

Weiterlesen

LR Ahlen trennt sich fristlos von Sopic

Ahlen (dpa) – Fußball-Zweitligist LR Ahlen hat sich von seinem Mittelfeldspieler Zeljko Sopic getrennt. Der bis 2006 laufende Vertrag mit dem 30 Jahre alten Kroaten wurde fristlos gekündigt, teilte Manager Frank Aehlig mit. Dem ehemaligen Mönchengladbacher Bundesliga-Profi Sopic wurde vereinsschädigendes Verhalten vorgeworfen. Es seien mehrere Dinge vorgefallen, die man nicht mehr hinnehmen wollte, hieß es.

Weiterlesen
1 727 728 729 730 731 766