Schalker Personalsorgen: Burgstaller und McKennie verletzt

Schalker Personalsorgen: Burgstaller und McKennie verletzt
Bildhinweis: Schalkes Guido Burgstaller hat sich im Spiel gegen Manchester City verletzt. Foto: Ina Fassbender

Gelsenkirchen (dpa) – Dem FC Schalke 04 drohen weitere Personalprobleme. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, haben sich Guido Burgstaller und Weston McKennie im Champions-League-Duell mit Manchester City (2:3) verletzt.

Angreifer Burgstaller klagt über Probleme im linken Sprunggelenk. Es besteht der Verdacht auf eine Bandverletzung. Wie der Österreicher muss sich auch Mittelfeldspieler McKennie einer MRT-Untersuchung unterziehen. Beim 20 Jahre alten Amerikaner könnte «eine muskuläre Verletzung am hinteren Oberschenkel vorliegen».

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: