1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

Rudi Bommer mit 1860 einig – Lauth geht

Rudi Bommer bei der Jubiläums-Gala „40 Jahre Bundesliga“ im August 2003 in Köln. München (dpa) – Der TSV 1860 München hat seinen Wunschkandidaten für das Unternehmen «sofortiger Wiederaufstieg» gefunden. Der 46 Jahre alte Fußball-Lehrer Rudi Bommer wird neuer Trainer beim Absteiger und soll die «Löwen» in der kommenden Saison wieder erstklassig machen. «Wir haben so weit alles abgesprochen. Wir sind uns einig», sagte der sechsmalige Nationalspieler nach den Verhandlungen mit 1860-Präsident Karl Auer in München der dpa. Bommer, der noch […]

Weiterlesen

FCK holt Amanatidis – Kapital-Gesellschaft vertagt

FCK-Boss René C. Jäggi hält die Hände vors Gesicht. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat den griechischen Nationalspieler Ioannis Amanatidis verpflichtet. Wie die Pfälzer mitteilten, unterschrieb der 22-jährige Torjäger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006. Der Offensivspieler kommt ablösefrei von Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt, für den Amanatidis nach seinem Wechsel vom VfB Stuttgart seit Januar 2004 sieben Tore geschossen hatte. Der bis zum 30. Juni 2005 geschlossene Vertrag mit Frankfurt galt nur für die 1. Liga. Unterdessen hat […]

Weiterlesen

FC Bayern bestätigt: Dreijahres-Vertrag für Magath

Felix Magath lacht bei einer Pressekonferenz in die Kameras. München (dpa) – Die wichtigste Personalie ist geklärt, aber die Suche nach neuen Spielern geht intensiv weiter. Der FC Bayern München hat offiziell bestätigt, dass Felix Magath beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2007 erhält. Der 50-jährige Coach habe sich bei einem Treffen im Münchner Hotel «Vier Jahreszeiten» mit dem Bayern-Vorstand geeinigt, hieß es auf der Vereins-Homepage (www.fcbayern.de). Auch mit den Personal-Planungen hat die Vereinsführung bei der «Bestandsaufnahme» […]

Weiterlesen

FCK vertagt Umwandlung in Kapital-Gesellschaft

FCK-Boss René C. Jäggi hält die Hände vors Gesicht. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat die Pläne zur Ausgliederung der Profi-Abteilung und Umwandlung in eine Kapital-Gesellschaft auf unbestimmte Zeit vertagt. Wie FCK- Pressesprecher Michael Novak bestätigte, haben sich Aufsichtsrat und Vorstand auf einer Sitzung darauf verständigt, diese Pläne vorerst ruhen zu lassen.«Der Verein ist nach den turbulenten letzten Tagen noch etwas überhitzt und braucht Entspannung», sagte Vorstands-Chef René C. Jäggi in der SWR-Fernsehsendung «Flutlicht». Der Schweizer Sanierer ließ […]

Weiterlesen

Völler hofft auf Ballack-Verbleib in München

Rudi Völler lacht bei der Bekanntgabe seines EM-Kaders. München/Frankfurt/Main (dpa) – Der in die Diskussion geratene Fußball-Nationalspieler Michael Ballack hat prominente Fürsprecher gefunden. «Ich fände es schade, wenn ein Spieler wie Ballack die Bundesliga verlässt», sagte DFB-Teamchef Rudi Völler bei der Nominierung seines Europameisterschafts-Kaders in Frankfurt/Main über den Mittelfeldstar des FC Bayern München. Er werde ihm jedoch zu «gar nichts» raten. «Das muss jeder Spieler selbst entscheiden.» Seit Wochen wird in den Medien über einen möglichen Weggang des Nationalspielers spekuliert, […]

Weiterlesen

Amanatidis verlässt Frankfurt – Ziel unbekannt

Frankfurt/Main (dpa) – Torjäger Ioannis Amanatidis wird seinen bis Juni 2005 laufenden Vertrag bei Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt nicht erfüllen. Wie die Hessen mitteilten, wird der 22 Jahre alte Stürmer den Club mit unbekanntem Ziel verlassen. Der Grieche war erst in der Winterpause vom VfB Stuttgart gekommen und hatte im Januar einen Vertrag unterschrieben, der nur für die 1. Liga Gültigkeit hat.

Weiterlesen

«Calli» allein: Kohler und Kaenzig verlassen Bayer

Reiner Calmund präsentiert im Januar das Jubiläumslogo des TSV Bayer 04. Leverkusen (dpa) – In der Führungsetage von Bayer Leverkusen gibt es ein großes Revirement. Offiziell bestätigt wurde der Wechsel von Jung-Manager Ilja Kaenzig zum Liga-Rivalen Hannover 96. «Es ist klar, dass er zum 1. Juli nach Hannover geht», erklärte Bayer-Geschäftsführer Reiner Calmund. Auch Sportdirektor Jürgen Kohler, der als neuer Chefcoach beim VfB Stuttgart im Gespräch ist, wird den Tabellendritten der Fußball-Bundesliga verlassen. «Für mich ist das Thema durch», sagte […]

Weiterlesen

Rudi Bommer hat Lust auf die «Löwen»

Rudi Bommer bei der Jubiläums-Gala „40 Jahre Bundesliga“ im August 2003 in Köln. München (dpa) – Der TSV 1860 München hat seinen Wunschkandidaten für das Unternehmen «sofortiger Wiederaufstieg» schon gefunden. Der 46 Jahre alte Fußball-Lehrer Rudi Bommer soll beim Bundesliga-Absteiger Trainer werden. Die Aufgabe: Die «Löwen» in der kommenden Saison wieder erstklassig zu machen. «Ich habe Lust auf dieses Amt bei einem Traditionsverein. Das ist ein reizvolle Aufgabe», sagte der sechsmalige Nationalspieler vor seinen Verhandlungen mit 1860-Präsident Karl Auer in […]

Weiterlesen

Magath «sehr zufrieden» mit Bayern-Plänen

Felix Magath spricht im April zu Journalisten. München (dpa) – Der Vorstand des FC Bayern München treibt die Personalplanungen für die kommende Saison voran und hat damit auch ganz den Geschmack von Felix Magath getroffen. «Ich bin sehr zufrieden mit dem, was mir der Vorstand gesagt hat», sagte der neue Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters der dpa. Magath, der sich in München auf Wohnungssuche begab, hatte sich am Vortag mit der Münchner Führungsriege zur Bestandsaufnahme getroffen. Die Kontakte der Bayern zu […]

Weiterlesen

Kohler Favorit für Magath-Nachfolge beim VfB Stuttgart

Jürgen Kohler (l) bei seiner Vorstellung als Bayer-Sportdirektor im März 2003. Stuttgart (dpa) – Die Verpflichtung von Jürgen Kohler als Trainer des VfB Stuttgart wird immer wahrscheinlicher. Kohlers Berater Ronny Zeller bestätigte intensive Verhandlungen mit dem schwäbischen Fußball-Bundesligisten. «Wir sind seit ein paar Tagen im Gespräch. Ich kann mir eine Entscheidung sehr zeitnah vorstellen», sagte Zeller in der SWR-Fernsehsendung «Sport im Dritten». Kohler steht bei Bayer Leverkusen als Sportdirektor zwar noch bis 2008 unter Vertrag, allerdings hat Geschäftsführer Reiner Calmund […]

Weiterlesen

Bayer-Manager Kaenzig wechselt zu Hannover 96

Leverkusen (dpa) – Der Wechsel von Bayer Leverkusens Manager Ilja Kaenzig zu Hannover 96 ist offiziell bestätigt. «Es ist klar, dass er zum 1. Juli nach Hannover geht», erklärte Bayer-Geschäftsführer Reiner Calmund. Der 30-jährige gebürtige Schweizer war seit zwei Jahren in Diensten der Leverkusener und sollte die Nachfolge von Calmund antreten. «Eine Rückkehr ist nicht ausgeschlossen», sagte Calmund, der selbst 2006/07 «definitiv» aufhören will.

Weiterlesen

Trainer Rudi Bommer verhandelt mit 1860 München

Rudi Bommer bei der Jubiläums-Gala „40 Jahre Bundesliga“ im August 2003 in Köln. München (dpa) – Der TSV 1860 München ist auf der Suche nach einem neuen Trainer offenbar schon fündig geworden. Ex-Nationalspieler Rudi Bommer führt in München Verhandlungen mit dem Absteiger aus der Fußball-Bundesliga. Die «Löwen» hatten sich nach dem 34. Spieltag von Interimscoach Gerald Vanenburg getrennt. «Ich habe eine Anfrage von 1860 und bin interessiert, diese reizvolle Aufgabe zu übernehmen», sagte Bommer, der in den vergangenen vier Jahren […]

Weiterlesen

Martin Max räumt Fehler ein: «Falsch beraten worden»

Martin Max freut sich über einen Treffer gegen Dortmund im Novembver 2003. Rostock (dpa) – Torjäger Martin Max hat Fehler bei der Vertrags-Gestaltung mit dem Fußball-Bundesligisten Hansa Rostock eingeräumt. «Da bin ich falsch beraten worden. Ursprünglich wollte ich einen Ein-Jahresvertrag. Dann habe ich mich von meinem Berater leider hinreißen lassen, doch für zwei Jahre zu unterschreiben», sagte der 35-Jährige der «Ostsee-Zeitung». Max hat das sofortige Ende seiner Bundesliga-Karriere nach 396 Spielen mit 126 Toren erklärt, obwohl er bei Hansa noch […]

Weiterlesen

Bommer verhandelt mit 1860 München

München (dpa) – Trainer Rudi Bommer vom Fußball-Zweitligisten Wacker Burghausen hat Verhandlungen über einen Wechsel zum Bundesliga-Absteiger TSV 1860 München bestätigt und sein Interesse bekundet. «Noch ist nichts unterschrieben, aber ich habe große Lust auf diesen Job. 1860 liegt brach, und ich will helfen», sagte der 46 Jahre alte Ex-Nationalspieler der Münchner «Abendzeitung». Gleichzeitig kündigte er weitere Verhandlungen mit 1860-Präsident Karl Auer an. Bommer: «Ich will einen Zweijahresvertrag bei den Löwen.» Der bisherige «Löwen»-Trainer Gerald Vanenburg, der erst am 19. […]

Weiterlesen

Kaiserslautern verpflichtet Nerlinger

christian Nerlinger jubelt mit seinen Kollegen in Glasgow. Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat den früheren Nationalspieler Christian Nerlinger von den Glasgow Rangers verpflichtet. Das teilte der Verein einen Tag nach dem 1:1 gegen Borussia Dortmund und dem Verbleib im Oberhaus mit. «Für mich ist es ein Neuanfang wie in gewissem Sinn auch für den FCK», sagte Nerlinger, der ablösefrei wechselt und einen Vertrag bis zum 30. Juni 2007 unterschrieben hat.

Weiterlesen
1 3.236 3.237 3.238 3.239 3.240 3.255