1. Bundesliga News, Spielberichte, Transfers – Neuigkeiten aus der Ersten Liga

96 feuert Trainer Lienen – Neururer Favorit

Ewald Lienen verlässt im Laufschritt die AWD-Arena in Hannover. Hannover (dpa) – Nach der Beurlaubung von Ewald Lienen ist Peter Neururer der Topfavorit auf die Nachfolge. Mit der Entlassung des Trainers unter obskuren Umständen kehrte der Verein zu seiner Chaos-Politik aus vergangenen Zeiten zurück. Nach einem mehrtägigen Katz-und Maus-Spiel trennte sich der Club stillos vom 51-jährigen Lienen. Es ist der vorläufige Höhepunkt in dem Durcheinander, das seit dem überraschenden Rücktritt von Clubchef Martin Kind im August herrscht. «Der Markt ist […]

Weiterlesen

Zandi will FCK nach der WM verlassen

Lauterns Ferydoon Zandi (l) im Kopfballduell mit Erfurts Matthias Holst. Teheran (dpa) – Der Deutsch-Iraner Ferydoon Zandi will dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern nach der Weltmeisterschaft 2006 den Rücken kehren. «Höchstwahrscheinlich werde ich nach der WM den FCK verlassen», wurde der 26-jährige Mittelfeldspieler in der iranischen Sportzeitung Chabar zitiert. Auf die Frage, warum er derzeit in Kaiserslautern nicht spielt, sagte Zandi: «Das entscheidet der Trainer. Beim Training ist er mit mir immer sehr zufrieden, aber in die Stammelf komme ich […]

Weiterlesen

Hans Meyer wird neuer Trainer beim 1. FC Nürnberg

Nürnbergs Präsident Michael A. Roth (r) schenkt Hans Meyer einen Teppich. Nürnberg (dpa) – Mit «Feuerwehrmann» Hans Meyer will Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Nürnberg die sportliche Talfahrt stoppen und den erneuten Sturz in die Zweitklassigkeit verhindern. «Ich garantiere nichts. Wir befinden uns in einer beschissenen Situation», sagte der 63 Jahre alte Fußball-Lehrer bei seiner Vorstellung kurz vor dem ersten Mannschaftstraining beim neunmaligen deutschen Meister. Meyer richtete den Blick noch vor der Übungseinheit auf das Abstiegsduell am 19. November in Kaiserslautern: «Der […]

Weiterlesen

Hannover 96 trennt sich von Trainer Ewald Lienen

Ewald Lienen verlässt im Laufschritt die AWD-Arena in Hannover. Hannover (dpa) – Hannover 96 hat den zuletzt erworbenen Ruf als gut geführter Bundesliga-Club schnell wieder aufs Spiel gesetzt. Mit der Entlassung von Trainer Ewald Lienen unter obskuren Umständen kehrte der Verein zu seiner Chaos-Politik aus vergangenen Zeiten zurück. Nach einem mehrtägigen Katz-und Maus-Spiel beurlaubte der Club den 51-jährigen Coach und setzte den vorläufigen Höhepunkt in dem Durcheinander, das seit dem überraschenden Rücktritt von Clubchef Martin Kind im August herrscht. Lienen […]

Weiterlesen

Asamoah wieder im Schalker Mannschaftstraining

Der Schalker Torschütze Gerald Asamoah jubelt im Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Gelsenkirchen (dpa) – Gerald Asamoah ist wieder ins Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zurückgekehrt. «Ich fühle mich gut, möchte mich jetzt aber nicht unter Druck setzen und keine Prognose abgeben, wann ich wieder spielen kann», sagte Asamoah. Anfang September hatte sich der Nationalspieler eine Kapselbandverletzung im linken Knie zugezogen. Schalke-Coach Ralf Rangnick hofft, den 27-Jährigen in der Champions-League-Partie gegen den PSV Eindhoven am 23. November wieder einsetzen […]

Weiterlesen

Nerlinger im Pech: Teilabriss des Innenbandes

Kaiserslautern (dpa) – Christian Nerlinger vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern bleibt das Verletzungspech treu. Der 32-jährige Mittelfeldspieler zog sich einen Teilabriss des Innenbandes im linken Knie zu. Der ehemalige Nationalspieler hatte sich nach zwei Zehen-Operationen und einjähriger Zwangspause gerade wieder einen Stammplatz erkämpft. Nach Angaben des Vereins muss Nerlinger voraussichtlich vier Wochen pausieren.

Weiterlesen

Hängepartie um Trainer Lienen bei Hannover 96

96-Trainer Ewald Lienen gestikuliert am Spielfeldrand. Hannover (dpa) – Die Trainerfrage bei Hannover 96 hat sich zu einer Hängepartie entwickelt. Die Vereinsführung ließ vorerst offen, ob Ewald Lienen auch in Zukunft als Cheftrainer für den Fußball-Bundesligaclub arbeiten wird. Die zuständigen Geschäftsführer Ilja Kaenzig und Karl-Heinz Vehling hatten den 51 Jahre alten Coach zu einem Gespräch geladen, um mit ihm die Situation beim Tabellen-13. zu erörtern. Am Vormittag hatte Lienen wie geplant das Training geleitet. Er besitzt bei den Niedersachsen einen […]

Weiterlesen

Hoyzer-Prozess vor schnellem Ende

Schiedsrichter Robert Hoyzer steht im Gerichtssaal im Landgericht in Berlin Moabit. Berlin (dpa) – Der Prozess gegen Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer und den geständigen Drahtzieher Ante Sapina wegen manipulierter Fußballspiele steht vor einem schnellen Ende. Nachdem Ex-Profi Steffen Karl am 7. Prozesstag vor dem Landgericht Berlin alle Betrugs-Vorwürfe vehement bestritt, plant nun Richterin Gerti Kramer, das Verfahren gegen Karl abzutrennen. Damit könnte die Beweisaufnahme im Hauptverfahren schon in der kommenden Woche beendet werden. Ursprünglich waren 18 Prozesstage bis zum 29. Dezember […]

Weiterlesen

Kölns Scherz fällt mit Muskelfaserriss aus

Kölns Matthias Scherz (l) im Zweikampf mit Dortmunds Sebastian Kehl. Köln (dpa) – Fußball-Profi Matthias Scherz wird seinem Verein 1. FC Köln zwei Wochen fehlen. Wie der Bundesligist mitteilte, zog sich der 33 Jahre alte Angreifer im Spiel beim VfL Wolfsburg (1:1) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Sein Teamkollege Albert Streit muss wegen einer Zerrung noch drei Tage mit dem Training aussetzen.

Weiterlesen

Clubs dürfen Geld für Radioübertragungen fordern

Ein Fußballer führt den Ball auf dem Rasen des Münchner Olympiastadions. Karlsruhe (dpa) – Bundesligavereine dürfen für Radioreportagen aus ihren Fußballstadien ein besonderes Entgelt von den Sendern fordern. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Der Kartellsenat wies damit eine Klage des Privatsenders Radio Hamburg ab. Dieser wollte gegenüber der Deutschen Fußball-Liga (DFL) sowie dem Hamburger Sportverein und dem FC St. Pauli einen Anspruch auf kostenlose Live-Übertragungen durchsetzen. Das Karlsruher Gericht lehnte ein solches Recht ab, weil dem Veranstalter sonst «ein […]

Weiterlesen

«Club» will Trainersuche schnell abschließen

Nürnbergs Präsident Michael A. Roth fährt eine Ehrenrunde. Nürnberg (dpa) – Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Nürnberg will seine schwierige Trainersuche bis zum Ende dieser Woche abschließen und den neuen Hoffnungsträger präsentieren. «Wir müssen uns jetzt die nötige Zeit lassen», betonte «Club»-Sportdirektor Martin Bader. Mit Blick auf das wichtige Keller-Duell am 19. November beim 1. FC Kaiserslautern sei es aber wichtig, dass der Nachfolger von Wolfgang Wolf mindestens eine Woche mit der Mannschaft arbeiten könne. Über aktuelle Kandidaten oder Gespräche wollte sich […]

Weiterlesen

Lienen leitet 96-Training – Gespräch mit dem Club

96-Trainer Ewald Lienen gestikuliert am Spielfeldrand. Hannover (dpa) – Ewald Lienen hat wie geplant das Training beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 geleitet. Der 51- jährige Coach, dem die Entlassung droht, bat die 96-Profis am Vormittag zum Krafttraining und beaufsichtigte danach einen Lauf um den Maschsee. Für den Abend hatte die Vereinsführung mit den beiden zuständigen Geschäftsführern Ilja Kaenzig und Karl-Heinz Vehling den Trainer zu einem Gespräch geladen. Danach sollte entschieden werden, ob Lienen die Mannschaft des Tabellen-13. auch in Zukunft betreut. […]

Weiterlesen

DFB kämpft um Bayer-Talent Castro

Leverkusens Gonzalo Castro (l) und Gladbachs Marek Heinz im Duell. Leverkusen (dpa) – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) möchte Gonzalo Castro unbedingt für seine Nationalmannschaften gewinnen und nicht schon wieder den Kampf um ein großes Talent verlieren. «Ich soll mich in den nächsten acht Tagen entscheiden, ob ich zukünftig für Deutschland oder Spanien spielen will», sagte der 18-jährige Jungprofi des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Diese Frist hat ihm U21-Bundestrainer Dieter Eilts («Ich würde mich freuen, wenn er sich für den DFB […]

Weiterlesen

Rostock gewinnt Prozess gegen «Stadionflitzer»

Ordner haben einen Flitzer eingefangen, der über das Spielfeld gelaufen ist. Rostock (dpa) – Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat in erster Instanz einen bislang einmaligen Prozess im deutschen Fußball gegen «Stadionflitzer» gewonnen. Das Landgericht Rostock verurteilte drei Zuschauer zur Zahlung von zusammen 20 000 Euro an den Club. Zu dieser Summe war Hansa vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilt worden, nachdem im Bundesliga-Spiel am 25. Oktober 2003 drei Zuschauer in den Innenraum gelangt waren und das Spiel durch Überqueren des […]

Weiterlesen

BGH vor Grundsatzurteil zu Hörfunkrechten

Ein Fußballer führt den Ball auf dem Rasen des Münchner Olympiastadions. Karlsruhe (dpa) – Nicht zum ersten Mal wird vor Gericht über den Preis von Sportberichten gestritten. Der private Hörfunksender Radio Hamburg will beim Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ein Recht auf kostenlose Radioreportagen von den Spielen der Fußballvereine Hamburger SV und FC St. Pauli durchsetzen – das Urteil wird an diesem Dienstag verkündet. Und wieder einmal geht es um die Frage: Ist Fußball eine Ware, oder ist Sport nicht doch […]

Weiterlesen
1 3.089 3.090 3.091 3.092 3.093 3.315