Nürnberg wirbt für Bekleidungskette

Nürnberg (dpa) – Der 1. FC Nürnberg hat als letzter Fußball-Bundesligist einen Hauptsponsor für die kommende Saison gefunden.

Der Aufsteiger präsentierte die Bekleidungskette «Mister + Lady Jeans» als neuen Geldgeber und Trikotsponsor. Über Vertragsdauer und die Höhe der Zuwendungen machten der Verein und das Unternehmen keine Angaben.

Auf der Suche nach einem Partner hatte der «Club» 2,5 Millionen Euro pro Jahr als Minimalbetrag angegeben. «Es ist ein auch für die Erste Bundesliga gut dotierter Vertrag», sagte Philip Hasenbein von «Sportfive», dem Inhaber der Vermarktungsrechte des Traditionsvereins.

Schreibe einen Kommentar