Hleb verlängert Vertrag beim VfB Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Mittelfeldspieler Alexander Hleb verlängert seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart vorzeitig um zwei Jahre bis 2008.

«Ich fühle mich beim VfB und in der Region sehr, sehr wohl. Wir haben hier eine junge und dennoch gewachsene Mannschaft, in der ich mich weiter entwickeln kann. Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem Team noch einiges erreichen werden», sagte der 23-Jährige, der zuletzt auch vom englischen Meister Arsenal London umworben war.

Hleb soll den Kontrakt am 19. August nach seiner Rückkehr vom Testspiel der weißrussischen Nationalmannschaft in der Türkei unterzeichnen. Trainer Matthias Sammer begrüßte die Entscheidung zu Gunsten des VfB: «Es ist ein absolut positives Zeichen für den Verein, die Fans und auch das Umfeld, dass beim VfB langfristig etwas heranwachsen kann. Es ist wichtig, dass Alex jetzt Klarheit hat und seine volle Konzentration dem VfB gilt», sagte er.

Im Fall von Torwart Timo Hildebrand hofft Sammer auf eine Signalwirkung für die Vertragsverhandlungen. «Die Vertragsverlängerung mit Alex zeigt Timo Hildebrand, dass der Verein es ernst meint, eine schlagkräftige Mannschaft für die Zukunft zusammenzustellen», meinte der Coach des UEFA-Cup-Teilnehmers.

Schreibe einen Kommentar