1. Nürnberg präsentiert limitiertes Weihnachtstrikot im Lebkuchen-Look.

1. Nürnberg präsentiert limitiertes Weihnachtstrikot im Lebkuchen-Look.
Der Club und Ausrüster Umbro präsentierten das neue Weihnachtstrikot 2020 das im Zeichen der Lebkuchenstadt Nürnberg steht. / Foto: 1.FC Nürnberg

Der berühmte Nürnberger Chriskindlesmarkt musste wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Der 1.FC Nürnberg bringt trotzdem ein auf 2.500 Exemplare limitiertes Trikot im Lebkuchen-Look heraus.

Die im letzten Jahre erstmals aufgelegten Weihnachtstrikots waren innerhalb kürzester Zeit vergriffen. 2019 ehrte der FCN mit dem Trikot das Nürnberger Christkind. In diesem Jahr stehen mit den Lebkuchen eine Nürnberger Weihnachtsspezialität im Mittelpunkt der Sondertrikots.
Beim Heimspiel am 13.12.20 gegen die Würzburger Kickers werden die Cluberer in diesen speziellen Trikots auflaufen.

Nils Rossow, Kaufmännischer Vorstand der Nürnberger sagt dazu auf der Club-Website: „Die Dreiecks-Konstellation aus ansässigem Nürnberger Lifestyle-Geschäft TX Sports, Ausrüster Umbro und uns ist einzigartig. Das Weihnachtstrikot rundet den Launch der Kollektion Wir sind die Jungs aus der Lebkuchenstadt mit dem Tragen des Trikots unserer Mannschaft zum nächsten Heimspiel perfekt ab. Mit der Kollektion und dem Weihnachtstrikot wollen wir unsere Stadt zelebrieren und zeigen, wofür Nürnberg steht und was uns auf unsere Heimat stolz macht.“

Das Trikot repräsentiert den Slogan #wirsinddiejungsausderlebkuchenstadt und wurde dementsprechend gestaltet. Das Design erinnert durch die schwarze Grundfarbe und weinroten Lebkuchen-Applikationen an die Nürnberger Weihnachts-Leckerei. Um das Vereinswappen steht unser Vereinsname mit Gründungsdatum geschrieben. Das FCN-Logo ist gestickt umrandet von einem cremefarbenen Schriftzug „1. Fußball-Club Nürnberg – seit 1900“.

Trikot im Lebkuchen-Look / Foto: 1.FC Nürnberg

Im Nackenbereich ziert der Schriftzug «Lebkuchenmetropole Nürnberg – seit 1395» einen weiteren roten Lebkuchen. Das Jahr 1395 bezieht sich auf den ersten urkundlich nachgewiesenen Lebküchner aus Nürnberg. Da das Trikot auf 2.500 Stück limitiert ist, findet sich in jedem Trikot eine individuelle Nummer. Geliefert wird das Trikot in einer eigens für das Jersey designten, hochwertigen Geschenkbox.

Das Trikot wird mit einer schönen Geschenkbox geliefert. / Foto: 1.FC Nürnberg

Der Verkauf des Trikots findet ausschließlich und exklusiv im Online-Shop, im Club-Haus und im Service-Center am Max-Morlock-Stadion statt.

Quelle / Text: 1.FC Nürnberg / Redaktion fussball24.de

Verwandte Themen:

Redaktion