Zwei Spiele Sperre für Aachener Landgraf

Düsseldorf (dpa) – Alemannia Aachens Abwehrspieler Willi Landgraf ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele in der 2. Bundesliga gesperrt worden. Dies teilte der DFB mit.

Der 35-Jährige hatte in der Zweitliga-Partie beim 1. FC Nürnberg (0:3) wegen einer «Notbremse» die Rote Karte erhalten.

Schreibe einen Kommentar