Wollitz wird neuer Trainer beim VfL Osnabrück

Wollitz wird neuer Trainer beim VfL Osnabrück
Wollitz wird neuer Trainer beim VfL Osnabrück
Claus-Dieter Wollitz im November 2003.

Osnabrück (dpa) – Trainer Claus-Dieter Wollitz übernimmt den VfL Osnabrück in der nächsten Fußball-Saison. Der 38 Jahre alte Ex-Profi erhielt die Freigabe von seinem bisherigen Arbeitgeber KFC Uerdingen.

Wie Wollitz bestätigte, soll er beim Zweitliga-Tabellenletzten einen Zweijahresvertrag unterschreiben. Bei den Niedersachsen, die bereits für die Regionalliga Nord planen, löst Wollitz Interimscoach Thorsten Haas ab. Der bisherige VfL-Trainer Frank Pagelsdorf hatte am 7. April die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und den Posten aufgegeben. Wollitz spielte als Profi in der Bundesliga für FC Schalke 04, Bayer Leverkusen, 1. FC Kaiserslautern und 1. FC Köln. Er war von 1989 bis 1993 auch für den VfL Osnabrück aktiv.

Schreibe einen Kommentar