Wechsel von Thurk nach Frankfurt perfekt

Wechsel von Thurk nach Frankfurt perfekt
Wechsel von Thurk nach Frankfurt perfekt
Michael Thurk (l) im März nach seinem Elfmetertor zum 1:1-Ausgleich gegen Hertha.

Frankfurt/Main (dpa) – Der Wechsel von Michael Thurk vom FSV Mainz 05 zum Bundesliga-Konkurrenten Eintracht Frankfurt ist perfekt.

Nach letzten Verhandlungen zwischen FSV-Manager Christian Heidel und dem Eintracht-Vorsitzenden Heribert Bruchhagen unterschrieb der 30 Jahre alte Angreifer einen Dreijahresvertrag bei den Hessen.

Thurk hatte in der vergangenen Saison für den FSV Mainz 05 zwölf Tore geschossen, wollte aber nach Querelen mit Trainer Jürgen Klopp unbedingt zur Eintracht wechseln. Über die Ablösesumme für den gebürtigen Frankfurter wurde Stillschweigen vereinbart. Die Summe soll zwischen 1,2 und 1,5 Millionen Euro liegen.

Schreibe einen Kommentar