Van Lent wechselt von Frankfurt nach Essen

Van Lent wechselt von Frankfurt nach Essen
Van Lent wechselt von Frankfurt nach Essen
Arie van Lent (r) und Du Ri Cha springen 2005 aus der Mauer bei einem Freistoß hoch.

Frankfurt/Main (dpa) – Arie van Lent wechselt vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum Regionalliga-Verein Rot-Weiß Essen.

Der 35 Jahre alte Angreifer bat um die Auflösung seines bis zum Saisonende laufenden Vertrages bei Eintracht Frankfurt und erhielt die Wechsel-Freigabe. Nach eingehender Beratung entsprachen der Vorstand des Aufsteigers und Trainer Friedhelm Funkel dem aus familiären und sportlichen Gründen geäußerten Wunsch van Lents.

Nach Angaben von Rot-Weiß Essen kommt van Lent ablösefrei aus Essen und erhält einen Vertrag bis Juni 2008. Der Niederländer absolvierte für Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach und Frankfurt 120 Bundesliga-Einsätze und erzielte 27 Tore. Beim Aufstiegsanwärter RWE soll er zunächst den am Kreuzband verletzten Stürmer Alexander Löbe ersetzen. «Van Lent ist unser Wunschspieler», sagte Essens Sportlicher Leiter Olaf Janßen. Von der Eintracht wird van Lent im Rahmen des Bundesliga-Heimspiels gegen Hertha BSC am 4. Februar verabschiedet.

Schreibe einen Kommentar