Subotic: Union-Klassenverbleib wäre wie Meisterschaft

Subotic: Union-Klassenverbleib wäre wie Meisterschaft
Bildhinweis: Kämpft mit Union Berlin um den Klassenerhalt: Neuzugang Neven Subotic. Foto: Matthias Koch

Berlin (dpa) – Bundesliga-Profi Neven Subotic macht sich keine Illusionen darüber, wie schwer der Bundesliga-Klassenverbleib für Aufsteiger Union Berlin wird.

«Klar ist, hier in Berlin ist es mit der Meisterschaft gleich zu setzen, wenn wir es schaffen, auch noch die Liga zu halten», sagte der 30 Jahre alte Innenverteidiger dem TV-Sender Nitro am Montagabend. Der Underdog hatte nach der Auftaktniederlage gegen RB Leipzig (0:4) am Samstag beim FC Augsburg 1:1 gespielt und dabei das erste Union-Tor in der Ersten Liga bejubeln können.

Gerade die Schwere der Aufgabe macht für Subotic den Reiz aus. «Ich weiß, dass ich mit dieser Aufgabe hier auch über mich selbst hinauswachsen muss. So eine Herausforderung möchte ich im Leben annehmen. Ich bin nicht bereit, nur auf Nummer sicher zu gehen und die Aufgaben zu machen, die nur eine kleine Herausforderung sind», sagte der Profi, der vor seinem Wechsel in die Hauptstadt in der Bundesliga auch für Mainz, Dortmund und Köln spielte.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: