Kiel festigt zweiten Platz: Heimsieg gegen Dresden

Kiel festigt zweiten Platz: Heimsieg gegen Dresden
Kiel festigt zweiten Platz: Heimsieg gegen Dresden
Kiels Marvin Ducksch jubelt nach seinem Treffer zum 1:0. Foto: Daniel Bockwoldt

Kiel (dpa) – Aufsteiger Holstein Kiel setzt seinen Erfolgsweg in der 2. Fußball-Bundesliga unvermindert fort. Im Heimspiel gegen Dynamo Dresden feierten die Norddeutschen einen verdienten 3:0 (1:0)-Erfolg und festigten dadurch ihren zweiten Tabellenplatz.

Vor 12 000 Zuschauern im Holstein-Stadion erzielten Marvin Ducksch (24. Minute), Steven Lewerenz (83.) und Kinsgley Schindler (88.) die Tore für die Störche, für die Dominick Drexler (65./Latte) noch einen Foulelfmeter verschoss. Die Gäste aus Dresden waren chancenlos. Sie blieben auch im vierten Spiel nacheinander ohne Sieg und stecken dadurch weiter in der unteren Tabellenregion fest.

Spielplan Holstein Kiel