Sonstige Fussball News und Top aktuelle Infos zum Fussball

München feiert WM-Helden von 1974

Gerd Müller (l) erzielt beim Endspiel Deutschland – Niederlande das 2:1. München (dpa) – Uli Hoeneß gerät ins Schwärmen, wenn er an den großen Tag vor 30 Jahren zurückdenkt. «Eine WM im eigenen Land und speziell das Finale in München prägen sich enorm ein», sagte der heutige Manager des FC Bayern München über seinen größten Erfolg als Fußball-Profi. Die Weltmeisterschaft 1974, der Titelgewinn der deutschen Mannschaft am 7. Juli – für Hoeneß war es einfach «ein gigantisches Erlebnis». Franz Beckenbauer […]

Weiterlesen

DFB-Vize Nelle: Bald Machtwechsel an DFB-Spitze

Engelbert Nelle schaut 2001 bei einem Pressetermin in die Kamera. Hamburg (dpa) – Unmittelbar vor der entscheidenden Präsidiumssitzung hat DFB-Vizepräsident Engelbert Nelle seine Forderung nach einem Machtwechsel an der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bekräftigt. Er sei allerdings nicht für eine schnelle Ablösung von Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder. «Das wäre ja mitten in einer Amtsperiode. Seine Amtszeit geht im Oktober zu Ende, und da möchte ich einen neuen Kandidaten präsentieren», versicherte Nelle in einem Interview des Internetanbieters sport1.de. Nelle hält das […]

Weiterlesen

Magath für Abschaffung der Winterpause

Der neue Bayern-Trainer Felix Magath ist gegen die Winterpause. München (dpa) – Bayern Münchens neuer Trainer Felix Magath hat sich nach Franz Beckenbauer ebenfalls für eine Abschaffung der Winterpause in Deutschland ausgesprochen. Seiner Ansicht nach bräuchten die Top-Spieler vier Wochen Urlaub am Stück, «am besten im Sommer», schrieb Magath in seiner Kolumne im «kicker». «Also müssten und könnten wir auf die Winterpause verzichten», so der Bayern-Trainer. Kritik übte Magath an drei Terminen für die Nationalmannschaft in diesem und dem kommenden […]

Weiterlesen

Skibbe steht nicht als Interims-Trainer zur Verfügung

Der Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Michael Skibbe. Bad Nauheim (dpa) – Michael Skibbe schließt ein Kurzzeit-Engagement als Teamchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft aus. Auch für den Fall einer länger anhaltenden Trainersuche beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) stünde der ehemalige Bundestrainer, der nach dem vorzeitigen EM-Aus gemeinsam mit Rudi Völler zurückgetreten war, nicht als Interimscoach für das Länderspiel am 18. August gegen Österreich zur Verfügung. «Ich werde definitiv nicht das Erbe von Rudi Völler antreten, egal, wie kurz es ausfiele. Das wäre gegen […]

Weiterlesen

«Tag der Wahrheit» im DFB-Machtkampf

Gerhard Mayer-Vorfelder bei einer Pressekonferenz im November 2003. Berlin (dpa) – Der Ruf nach Otto Rehhagel wird vor dem «Tag der Wahrheit» im Machtkampf um DFB-Chef Gerhard Mayer-Vorfelder und bei der schwierigen Suche nach einem Bundestrainer immer lauter. Sogar der in Berlin bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach seinem Rücktritt als Teamchef begeistert empfangene «Wetten, dass…»-Gast Rudi Völler reihte sich in die wachsende Schar der Rehhagel-Fürsprecher ein. «Es wäre für Otto Rehhagel die Krönung seiner Karriere», sagte Völler. Rehhagel wäre […]

Weiterlesen

Klinsmann fordert neue DFB-Strukturen

Jürgen Klinsmann wird 2002 von jugendlichen Fans umlagert. Lissabon (dpa) – Der ehemalige DFB-Kapitän Jürgen Klinsmann hat das Krisenmanagement des Deutschen Fußball-Bundes nach dem Rücktritt von Rudi Völler scharf kritisiert und einen Manager für die Nationalmannschaft gefordert. «Wir machen uns im Moment lächerlich als Verband», sagte Klinsmann in Lissabon dem ARD-Hörfunk: «Wir sind orientierungslos. Das können wir uns als Nation nicht erlauben, weil wir 2006 die WM veranstalten, weil es für uns auf Jahrzehnte das größte Ereignis ist, bei dem […]

Weiterlesen

Die Machtverteilung im 12-köpfigen Präsidium des DFB

Das Verbands-Emblem des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder (Stuttgart): Er will seine uneingeschränkte Führungsposition weitere drei Jahre behaupten. Schatzmeister Theo Zwanziger (Altendiez): Der ehemalige CDU-Politiker wartet als Kronprinz im Hintergrund. Sondiert die Machtverhältnisse. 1. Vizepräsident Engelbert Nelle (Hildesheim): Der Präsident des Norddeutschen Verbandes ist Chefkritiker, möchte «MV» ersetzen. 1. Vizepräsident Werner Hackmann (Hamburg): Der Liga-Präsident beschwerte sich öffentlich über das Vorgehen von Mayer-Vorfelder. Vizepräsident Karl-Josef Tanas (Schleiden): Als Kontaktmann zum Freizeitsport und anderen Sportverbänden ohne Einfluss. Vizepräsident Alfred Sengle […]

Weiterlesen

Horst Eckel: «Diese WM steht immer an erster Stelle»

Ottmar Walter (l) und Horst Eckel bei der Premiere von „Das Wunder von Bern“. dpa: Welchen Stellenwert hat der WM-Titel von 1954 für Sie persönlich? Eckel: «Dieses Spiel kann nicht übertroffen werden. Die Weltmeisterschaft 1954 steht bei mir persönlich ganz, ganz weit oben. Der WM-Sieg selbst hat mich aber nicht so sehr beeinflusst. Ich habe mir immer gesagt, bleibe schön mit den Füßen am Boden und denke daran, wo du herkommst. Ich habe mich nicht verändert.» Walter: «Dieser Sieg hat […]

Weiterlesen

Blitzmeldung 1954: Deutschland ist Weltmeister

Die deutschen Spieler jubeln im Berner Wankdorfstadion nach ihrem Sieg. Hamburg (dpa) – Um 18.37 Uhr schlug in den deutschen Redaktionsstuben der Blitz ein: «deutschland fussballweltmeister durch 3:2-sieg ueber ungarn». Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) jagte am 4. Juli 1954 die Sensation mit einer der selten benutzten Blitzmeldungen über den Sender. Auch die Uhrzeit ist eine kleine Sensation in einer Zeit, in der jeder Text noch in Lochstreifen gestanzt wurde und mit dem Schneckentempo von 60 Baud, also 60 Zeichen pro […]

Weiterlesen

Bayerns Verbandspräsident gegen Mayer-Vorfelder

Rudi Völler verlässt hinter Gerhard Mayer-Vorfelder den Raum. München (dpa) – Die Opposition gegen den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, wird offenbar immer größer. Heinrich Schmidhuber, der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), sprach sich für eine Kandidatur des bisherigen DFB-Vizes Theo Zwanziger aus und rechnet dann auch mit einem Machtwechsel an der DFB-Spitze. «Wenn es zwischen Gerhard Mayer-Vorfelder und Dr. Zwanziger geht, dann bin ich mit Sicherheit für Dr. Zwanziger», sagte Schmidhuber in einem dpa-Gespräch. Der BFV ist […]

Weiterlesen

UEFA will Ausländerzahl in Clubs reduzieren

Lissabon (dpa) – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) will über ein neues Ausbildungs-Programm die Zahl der ausländischen Profis in den nationalen Ligen verringern. Auf der Tagung der Präsidenten und Generalsekretäre der 52 Mitgliedsverbände unterbreitete die UEFA in Lissabon ihre Pläne. Demnach soll ab der Saison 2005/06 jeder Verein in einem Maximal-Kader von 25 Spielern mindestens sieben Spieler unter Vertrag haben, die im Club oder zumindest im Land ausgebildet wurden. Damit geht der Kontinentalverband einen ganz neuen Weg, um den Ausländeranteil in […]

Weiterlesen

Trainersuche beim DFB immer undurchsichtiger

Gerhard Mayer-Vorfelder spricht auf einer Pressekonferenz im Februar 2003. Berlin (dpa) – Offiziell sollte erst am 5. Juli wieder über Kandidaten für die Völler-Nachfolge geredet werden, doch bei einer «Elefantenrunde» haben die obersten DFB-Funktionäre in Lissabon bereits über die Zukunft des deutschen Fußballs debattiert. In einem Hotel in der portugiesischen Hauptstadt diskutierten DFB-Chef Gerhard Mayer-Vorfelder sowie die Präsidiumsmitglieder Franz Beckenbauer, Horst R. Schmidt und Theo Zwanziger mehrere Stunden über eine möglichst schnelle Lösung für das Amt des Bundestrainers und das […]

Weiterlesen

Viele Meinungen zur Bundestrainersuche

Christoph Daum ist einer der gehandelten Kandidaten für das Traineramt. Hamburg (dpa) – Amnestie für Christoph Daum, Comeback für Rudi Völler oder gar ein Trainer-Legionär auf der Bank? Ganz Fußball-Deutschland diskutiert über den «Plan B», wie der DFB zu einem Bundestrainer kommen kann – und selbst unter den Experten sagt fast jeder was anderes. «Jetzt wird Otto Rehhagel sicherlich an erster Stelle genannt», sagte Ex-Nationalspieler Stefan Kuntz nach dem senationellen Endspiel-Einzug Griechenlands in das EM-Finale. Sofort meldete sich Dauer-Kritiker Paul […]

Weiterlesen

Fitness-Fan Magath stresst Bayern-Profis

Felix Magath gibt den Spielern Trainingsanweisungen. Rottach-Egern (dpa) – Die Gondelbahn durften sie nur für die Rückkehr ins Tal benutzen. Hinauf zum Gipfelkreuz auf 1722 Metern mussten sie zu Fuß, ohne Pause, möglichst schnell – und zwar bei unfreundlichem Regenwetter. «Stramm marschiert», wie Ex- Nationalspieler Thomas Linke sagte, sind die Profis des FC Bayern München bei ihrer Überraschungs-Bergtour auf den Wallberg am Tegernsee, einen Tag nach dem ebenfalls unangekündigten Frühmorgens-Waldlauf. Nach der ersten Arbeitswoche mit Felix Magath, davon zwei Tagen […]

Weiterlesen

Theo Zwanziger: «Führungsfähigkeit wieder herstellen»

Gerhard Mayer-Vorfelder bei einer Pressekonferenz im November 2003. Hamburg (dpa) – Der Schatzmeister des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Theo Zwanziger, hält sich völlig bedeckt, ob er im Machtkampf um die Führung im Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Gegenkandidat für Gerhard Mayer-Vorfelder zur Verfügung stehen wird. Eine wesentliche Aufgabe des Verbandes sei es nun, «unsere Führungsfähigkeit wieder herzustellen. Wir sind kein Kaninchenzüchter-Verein», sagte Zwanziger der dpa. Er habe bisher «überhaupt keinen Gedanken daran verschwendet», gegen DFB-Chef Mayer-Vorfelder anzutreten. Bisher habe er mit dem […]

Weiterlesen
1 489 490 491 492 493 510