Sonstige Fussball News und Top aktuelle Infos zum Fussball

DFB will Beckenbauer als UEFA-Präsident

Franz Beckenbauer spricht auf einer Pressekonferenz. München (dpa) – Franz Beckenbauer erwägt, als Gegenkandidat von Michel Platini bei der Wahl zum Präsidenten der Europäischen Fußball-Union (UEFA) anzutreten. «Zunächst einmal muss geklärt sein, ob Herr Johansson wirklich aufhört. Wenn ich dann das Vertrauen des DFB und der UEFA spüre, bin ich bereit, mir ernsthaft Gedanken zu machen», sagte der 59-Jährige der «Bild-Zeitung». Eine Kandidatur als Präsident des Weltverbandes FIFA lehnte Beckenbauer kategorisch ab. Dafür stehe er «definitiv nicht» zur Verfügung. Zuvor […]

Weiterlesen

Beckenbauer will nicht FIFA-Präsident werden

Franz Beckenbauer, Präsident des deutschen WM-OK, spricht auf einer Pressekonferenz. Berlin (dpa) – Franz Beckenbauer hat eine Kandidatur für den Präsidentenposten im Weltfußballverband FIFA strikt ausgeschlossen. Dafür stehe er «definitiv nicht» zur Verfügung, sagte der Organisationschef der Fußball-WM 2006 in Berlin. «Wir haben einen Präsidenten. Besser kann es nicht sein.» Nach seinem Kenntnisstand werde sich FIFA-Chef Sepp Blatter 2007 um eine Wiederwahl bewerben, ohne dass es einen Gegenkandidaten gibt. «Sind wir froh, dass wir einen so guten Präsidenten haben», sagte […]

Weiterlesen

Amerell: Referees mit Geduld am Ende

Ein Schiedsrichter-Trio verlässt den Platz. Frankfurt/Main (dpa) – Schiedsrichter-Sprecher Manfred Amerell hat mit einer verbalen Attacke die Auseinandersetzung zwischen Vereinen und Unparteiischen im deutschen Profi-Fußball drastisch verschärft. «Diesen Heuchlern auf der Bank sage ich auf gut Bayrisch: Wie der Herr, so das Gescherr. Diese Rasenden auf und neben den Bänken sind das Vorbild für Randgruppentäter auf den Rängen», sagte er in mehreren Zeitungsinterviews über Trainer und Vereinsverantwortliche. «Wir haben die Nase gestrichen voll und werden uns die Brutalisierung am Spielfeldrand […]

Weiterlesen

Rudi Kargus und die Künstler-Karriere

Rudi Kargus präsentiert sein Werk „Andreasstift Ansicht 1“. Hamburg (dpa) – Als Fußballer war Sepp Maier sein großes Vorbild, mit 52 Jahren orientiert sich Rudi Kargus an van Gogh, Cezanne und Picasso. Der dreimalige Nationalspieler, der in 408 Spielen das Tor in der Bundesliga hütete, ist heute Maler. Geweckt wurde die künstlerische Leidenschaft durch einen Maler, den Kargus im Urlaub auf Fuerteventura traf. Auf der Kunsthochschule Blankenese erlernte der einstige «Elfmeter-Töter» expressive Malerei und wagte den neuen Weg, der ihn […]

Weiterlesen

«Rasenkompetenzteam» bürgt für Qualität

Vier Fußbälle liegen auf dem Rasen des Berliner Olympiastadions. Leipzig (dpa) – Nach Trainerfindungskommission, Task Force und Doppelspitze baut Fußball-Deutschland für die Weltmeisterschaft im eigenen Land auf ein weiteres Gremium mit klangvollem Namen: Damit von Seiten der Weltstars keine Klagen über versprungene Bälle oder verstauchte Knöchel kommen, soll das «Rasenkompetenzteam» für höchste Qualität der Spielflächen in den Stadien sorgen. «Der Rasen im Stadion ist wie die Bühne im Theater», sagt Landschaftsarchitekt Engelbert Lehmacher, der gemeinsam mit seinem Berufskollegen Rainer Ernst […]

Weiterlesen

Urteil bestätigt – Ahlener Sieg bleibt annulliert

Die Manger von Burghausen, Gaugler (l), und Ahlen, Aehlig, in Frankfurt/Main. Frankfurt/Main (dpa) – Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat die erste Spielwiederholung im deutschen Profi-Fußball vor dem Hintergrund krimineller Machenschaften bestätigt und sich dabei ebenfalls hauptsächlich auf die Aussagen von Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer gestützt. Die zweite Instanz wies den Einspruch des Zweitligisten LR Ahlen zurück, dessen 1:0-Sieg über Wacker Burghausen (22. Oktober 2004) vom Sportgericht am 15. Februar annulliert worden war. Das DFB-Bundesgericht sah die Manipulation der Partie durch […]

Weiterlesen

Schiri Jansen soll sich wieder «hochdienen»

Jürgen Jansen im April 2004 beim Zweitligaspiel Union Berlin – 1. FC Nürnberg. Frankfurt/Main (dpa) – Falls sich seine Unschuld im Manipulations- und Wettskandal herausstellt, muss sich der vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) vorerst aus dem Verkehr gezogene Bundesliga-Schiedsrichter Jürgen Jansen erst wieder hochdienen. «Es gibt derzeit keine neuen Erkenntnisse. Aber wenn das DFB-Sportgericht grünes Licht gibt, wird er über die Regionalliga und 2. Bundesliga wieder aufgebaut werden», sagte der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichter-Kommission, Volker Roth, in Frankfurt/Main. Gegen den von Skandal-Schiedsrichter […]

Weiterlesen

Deutsche FIFA-Schiedsrichter solidarisch mit Frisk

Hellmuth Krug, Willi Hink, Volker Roth und Manfred Amarell (v.l.) beim DFB. Frankfurt/Main (dpa) – Die deutschen FIFA-Schiedsrichter haben sich «voll solidarisch» mit ihrem nach Morddrohungen gegen ihn und seine Familie zurückgetretenen schwedischen Kollegen Anders Frisk erklärt. Außerdem sprachen sich die acht deutschen FIFA-Referees – nur «Urlauber» Markus Merk fehlte – dafür aus, TV-Monitore aus den Innenräumen der Stadien zu entfernen. «Diese Monitore sind ein großes Problem und müssen schnellstens verschwinden», forderte Volker Roth, der Vorsitzende der Schiedsrichter-Kommission des Deutschen […]

Weiterlesen

Verhandlung vor DFB-Bundesgericht hat begonnen

Robert Hoyzer bei einer Pressekonferenz im Januar in Essen. Frankfurt/Main (dpa) – Mit einer halben Stunde Verspätung hat am Nachmittag des 15. März vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die erste Berufungs-Verhandlung im Zuge des Wettskandals begonnen. Zweitligist LR Ahlen verlangt, dass das Bundesgericht das Urteil des DFB-Sportgerichts zur Neuansetzung des von Robert Hoyzer geleiteten Spiels gegen Wacker Burghausen (1:0) aufhebt und der vom Abstieg bedrohte Verein die drei Punkte behalten darf. Ahlen will mit Hilfe seines Anwalts Christoph Schickhardt […]

Weiterlesen

Wettskandal: Karl belastet Hauptverdächtigen

Steffen Karl verfolgt 2003 den Spielverlauf. Berlin (dpa) – Der aus der Untersuchungshaft entlassene Ex-Bundesligaprofi Steffen Karl hat in seinem Geständnis den möglichen Drahtzieher im Fußball-Wettskandal belastet. Dies berichtet der Berliner «Tagesspiegel» unter Berufung auf Justizkreise. Demnach sei Karl von dem Kroaten Ante S. aufgefordert worden, den Torhüter Georg Koch zu bestechen, damit dieser das Spiel zwischen Energie Cottbus gegen Jahn Regensburg manipuliert. Karl habe Koch angerufen und 15 000 bis 20 000 Euro dafür geboten. Karl hat Ante S. […]

Weiterlesen

Heynemann fordert Schiedsrichter-Gipfel

Ein Schiedsrichter-Trio verlässt den Platz. Berlin (dpa) – Der ehemalige FIFA-Referee Bernd Heynemann fordert vor einem möglichen Schiedsrichter-Streik einen Gipfel oder einen Runden Tisch. So wie in der Arbeitswelt sei der Streik ein legitimes, wenn auch letztes Mittel, um eigene Interessen durchzusetzen, erklärte Heynemann. «Vorher sollte es aber einen Gipfel oder Runden Tisch geben. Daran sollten auf jeden Fall die DFL, der DFB, Vertreter der Medien, der Proficlubs und die Schiris sitzen», fordert er. Nach den Ereignissen im Wettbetrugs-Skandal und […]

Weiterlesen

Steffen Karl wieder auf freiem Fuß

Steffen Karl verfolgt 2003 den Spielverlauf. Berlin (dpa) – Der frühere Bundesliga-Profi Steffen Karl ist nach vier Tagen Untersuchungshaft wieder frei. Der im Zusammenhang mit dem Wett- und Betrugsskandal inhaftierte Spieler des Chemnitzer FC wurde gegen Auflagen entlassen. Dies teilte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Michael Grunwald, mit. Karl habe sich in der Vernehmung «umfassend und differenziert eingelassen», hieß es zu den Gründen für die Haftverschonung. Die Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Tiergarten habe mit der Freilassung Karls aus der Untersuchungshaftanstalt Berlin-Moabit […]

Weiterlesen

Allianz Arena: Alpine klagt gegen Stadion GmbH

Um die Allianz Arena in München gibt es immer wieder Streit. München (dpa) – In der Korruptions-Affäre um die Auftragsvergabe für die Münchner Allianz Arena geht die Firma Alpine Bau Deutschland GmbH nun gegen die Stadion München GmbH in die Offensive. Alpine wolle zivilrechtlich klären lassen, dass der Stadion GmbH keinerlei Schadensersatzanspruch zustehe, berichtet der «Münchner Merkur». Gerüchten zufolge wolle die Stadiongesellschaft 20 bis 30 Prozent der Auftragssumme von 286 Millionen Euro einbehalten. Das soll eine so genannte negative Feststellungsklage […]

Weiterlesen

Roth-Appell: Streik «allerletztes Mittel»

Ein Schiedsrichter-Trio verlässt den Platz. Frankfurt/Main (dpa) – Nach dem Rücktritt des schwedischen Top-Referees Anders Frisk hat der DFB-Schiedsrichterausschuss-Vorsitzende Volker Roth einen Appell an Fans und Verantwortliche gerichtet und einen Bundesliga-Streik als «allerletztes Mittel» genannt. «Natürlich unterlaufen uns wie jedem Spieler oder Trainer auch mal Fehler. Insgesamt darf das jedoch nicht dazu führen, dass Unparteiische beschimpft oder gar bedroht werden», forderte Roth einen Tag vor der Sitzung des DFB-Schiedsrichterausschusses mit den deutschen FIFA-Referees in Frankfurt/Main. Der Präsident der Europäischen Fußball-Union […]

Weiterlesen

Blatter prangert Attacken gegen Schiedsrichter an

Joseph Blatter bei einem FIFA-Kongress in Paris im Mai 2004. Zürich (dpa) – Joseph S. Blatter hat mit Bestürzung auf den Rücktritt des schwedischen Schiedsrichters Anders Frisk reagiert. Gleichzeitig prangerte der Präsident des Weltfußballverbandes FIFA das Verhalten von Trainern, Funktionären und Spielern an, die Schiedsrichter oftmals bewusst verunsicherten: «Die verbalen Attacken gegen die Schiedsrichter schockieren mich. Es handelt sich häufig um unüberlegte Verhaltensweisen, die unter den Fans Feuer entfachen. Ich verlange von allen betroffenen Parteien, dass sie sich gegenüber den […]

Weiterlesen
1 487 488 489 490 491 563