Sonstige Fussball News und Top aktuelle Infos zum Fussball

Ausschreitungen vor Länderspiel

Celje (dpa) – Vor dem ersten Länderspiel der deutschen Fußball- Nationalmannschaft gegen Slowenien ist es im Spielort Celje zu Ausschreitungen gekommen. 30 deutsche Randalierer seien von der slowenischen Polizei vorübergehend festgenommen worden und würden erst nach dem Spiel wieder frei gelassen, berichtete der Mediendirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Harald Stenger. Die deutsche Botschaft rechnet damit, dass diese Hooligans vor ein Schnellgericht kommen. «Das läuft hier in Slowenien sehr professionell», erklärte eine Mitarbeiterin der Botschaft. Der DFB war über die Anreise […]

Weiterlesen

Schiedsrichter Fröhlich verteidigt Kollegen Zwayer

Ein Schiedsrichter-Trio verlässt den Platz. Berlin (dpa) – Der erfahrene Berliner Schiedsrichter Lutz Michael Fröhlich (47) gibt seinem jungen Kollegen Felix Zwayer (23) Rückendeckung. «Das ist doch verkehrte Welt, was da passiert. Da genießt der Täter Robert Hoyzer mehr Glaubwürdigkeit als ein Felix Zwayer, der durch seine Aussagen erst alles ins Rollen gebracht hat», sagte der seit 14 Jahren in der Fußball-Bundesliga amtierende Fröhlich dem «Berliner Kurier am Sonntag». Zwayer hatte im Januar gemeinsam mit Fröhlich sowie seinen Kollegen Olaf […]

Weiterlesen

Oddset plant Wettverbot für Spieler

Totoscheine der Oddset-Fußballwette. Frankfurt/Main (dpa) – Als Konsequenz aus dem Manipulationsskandal im deutschen Fußball plant der staatliche Wettanbieter Oddset noch in diesem Jahr ein Wettverbot für direkt betroffene Spieler, Trainer und Schiedsrichter. «Wir haben im Gespräch mit dem DFB und der DFL weitgehend Einigung über die künftige Zusammenarbeit erzielt. Wir müssen unsere Teilnahmebedingungen ändern», sagte Oddset-Chef Erwin Horak der dpa. Unterdessen ist mit dem Zeugen Felix Zwayer ein weiterer Schiedsrichter wegen des dringenden Verdachts eines unsportlichen Verhaltens ins Visier der […]

Weiterlesen

UEFA: Keine Liste bei kroatischer Wettmafia

Der Vorsitzende des Schiedsrichterausschusses, Volker Roth, im Januar 2005. Hamburg (dpa) – Volker Roth, Chef der deutschen und europäischen Schiedsrichter, hat ausgeschlossen, dass streng vertrauliche Listen des Europäischen Fußball-Verbandes (UEFA) in den Hände der in den Wettskandal im deutschen Fußball verwickelten Kroaten gewesen sind. «Das ist vollkommen unmöglich», sagte Roth der dpa. Das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» hatte berichtet, Ex- Schiedsrichters Robert Hoyzer habe bei zwei Vernehmungen geschildert, wie er im Herbst 2004 eine entsprechende UEFA-Liste auf dem Rücksitz eines Firmenwagens […]

Weiterlesen

Oddset plant Wettverbot für Fußball-Profis

Totoscheine der Oddset-Fußballwette. Frankfurt/Main (dpa) – Als Konsequenz aus dem Manipulationsskandal im deutschen Fußball plant der staatliche Wettanbieter Oddset noch in diesem Jahr ein Wettverbot für direkt betroffene Spieler, Trainer und Schiedsrichter. «Wir haben im Gespräch mit dem DFB und der DFL weitgehend Einigung über die künftige Zusammenarbeit erzielt. Wir müssen unsere Teilnahmebedingungen ändern», sagte Oddset-Chef Erwin Horak der dpa. Unterdessen ist mit dem Zeugen Felix Zwayer ein weiterer Schiedsrichter wegen des dringenden Verdachts eines unsportlichen Verhaltens ins Visier der […]

Weiterlesen

Oddset-Chef Horak: Wettverbot für Fußball-Profis

Totoscheine der Oddset-Fußballwette. Hamburg (dpa) – Als Konsequenz aus dem Manipulationsskandal im deutschen Fußball plant der staatliche Wettanbieter Oddset noch in diesem Jahr ein Wettverbot für direkt betroffene Spieler, Trainer, Schiedsrichter und möglicherweise auch Funktionäre. «Wir haben im Gespräch mit dem DFB und der DFL weitgehend Einigung über die künftige Zusammenarbeit erzielt», sagte Erwin Horak, der Präsident der Staatlichen Lotterieverwaltung in Bayern, der dpa. «Wir müssen das in unseren Gremien aber noch beraten und der DFB und die DFL müssen […]

Weiterlesen

Finanzstaatssekretär warnt vor DFB-Sportwette

Ein Fußballer dribbelt mit einem Ball. Stuttgart (dpa) – Die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) geplante eigene Sportwette ist nach Ansicht des Stuttgarter Finanzstaatssekretärs Wolfgang Reinhart (CDU) rechtswidrig. Das geltende Recht biete dafür keine Grundlage, sagte Reinhart. «Der DFB darf eine solche Wette überhaupt nicht anbieten, denn er bräuchte dafür eine Erlaubnis», erklärte der Jurist. Offenbar kenne der DFB nicht die Rechtslage. Reinhart warnte den mächtigen Sportverband auch «aus einem anderen, wichtigen Grund» vor einem unüberlegten Schritt. «Sollte der DFB eine […]

Weiterlesen

Schiedsrichter-Skandal erreicht UEFA

Robert Hoyzer bei einer Pressekonferenz im Januar in Essen. Berlin (dpa) – Der Skandal um Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer und seine mutmaßlichen kroatischen Wettkumpane hat nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» die Europäische Fußball-Union (UEFA) erreicht. Offenbar seien vor UEFA-Cup-, Champions-League und Länderspielen streng vertrauliche Listen mit den Namen der nominierten Schieds- und Linienrichter, UEFA-Delegierten und Schiedsrichter-Beobachter in die Hände der inzwischen Angeklagten gelangt. Bei zwei neuen Vernehmungen Hoyzers habe dieser laut «Spiegel» detailliert geschildert, wie er im Herbst 2004 […]

Weiterlesen

Nun auch Zwayer im Zwielicht

Schiedsrichter Manuel Gräfe (M) mit Assistenten Robert Hoyzer (l) und Felix Zwayer. Frankfurt/Main (dpa) – Er hatte mit zwei weiteren Kollegen die dubiosen Machenschaften von Ex-Referee Robert Hoyzer gemeldet und damit die Ermittlungen im Wettskandal ins Rollen gebracht. Nun ist Schiedsrichter-Assistent Felix Zwayer (Berlin) selbst ins Zwielicht geraten und wird verdächtigt, an Spielmanipulationen beteiligt gewesen zu sein. So ermittelt der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen des dringenden Verdachts eines unsportlichen Verhaltens im Zusammenhang mit dem Wettskandal. «Ich bin mir […]

Weiterlesen

«MV» bekräftigt: Nach der WM 2006 ist Schluss

Gerhard Mayer-Vorfelder beantwortet auf einer Pressekonferenz Fragen. Hamburg (dpa) – Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, hat seinen Entschluss bekräftigt, nach der Weltmeisterschaft 2006 seinen Posten abzugeben. «Ich bin gewählt bis 2006 und diese Zeit werde ich hinter mich bringen. Dann ist die WM und nach der WM höre ich auf», sagte Mayer-Vorfelder bei der vierten «Hamburg Soiree». Einen vorzeitigen Rücktritt schloss der 72-Jährige aus. «Jeder Mensch, der handelt, macht Fehler. Die Frage ist nur, ob das was […]

Weiterlesen

Beckenbauer hat Interesse an UEFA-Präsidentschaft

Franz Beckenbauer schreibt Autogramme. Frankfurt (dpa) – Franz Beckenbauer hat sich erstmals selbst als möglicher Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ins Gespräch gebracht und dadurch den Wahlkampf mit Michel Platini eröffnet. «Das Interesse ist da», sagte Beckenbauer in einem Interview, das der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf seiner Internetseite («www.dfb.de») veröffentlichte. Die Präsidentschaft für einen so erfolgreichen Verband wie die UEFA wäre nun «eine Herausforderung, die mich reizen könnte». Das DFB-Präsidium hatte einstimmig beschlossen, Beckenbauer um eine Kandidatur für die Nachfolge […]

Weiterlesen

Schlussakt im Wettskandal vor Sportgericht

Dominik Marks gibt in der Partie Karlsruher SC – MSV Duisburg die gelbe Karte. Frankfurt/Main (dpa) – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am 23. März den einzigen noch verbliebenen Protest von ursprünglich 16 im Zuge des Wettskandals. Von einem Erfolg gehen sowohl Einspruchsführer Karlsruher SC als auch der MSV Duisburg, der die von Dominik Marks geleitete Zweitliga-Partie am 3. Dezember mit 3:0 gewonnen hatte, aus. «Mich persönlich würde es sehr wundern, wenn die Partie nicht wiederholt würde», sagte […]

Weiterlesen

Klinsmann kündigt «viel Arbeit» bis zur WM an

Markus Babbel wird Jürgen Klinsmann (r) Joachim Löw beobachtet. Frankfurt/Main (dpa) – Jürgen Klinsmann hat seinen 36 heißesten Weltmeisterschafts-Kandidaten totale Unterstützung versprochen, aber auch einen knallharten Verdrängungswettbewerb um die 23 WM-Plätze angekündigt. «Der Anfang ist gemacht, aber es gibt noch viel zu tun. Wir werden viel arbeiten in den kommenden 15 Monaten», erklärte der Bundestrainer in Frankfurt am Main, nachdem er mit einer beispiellosen WM-Präsentation und dem größten Leistungstest in der Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft bereits 15 Monate vor dem Turnierbeginn […]

Weiterlesen

Bundesverdienstkreuz für Schiedsrichter Merk

Markus Merk (r) mit seiner Familie nach der Ehrung durch Kurt Beck. Mainz (dpa) – Fußball-Schiedsrichter Markus Merk aus Kaiserslautern hat in Mainz das Bundesverdienstkreuz erhalten. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck zeichnete den 42-jährigen Merk stellvertretend für Bundespräsident Horst Köhler mit dem Verdienstkreuz am Bande aus. «Das ist nicht nur eine Auszeichnung für Markus Merk. Es ist auch eine Auszeichnung für meine Familie und meine Freunde. Und für die 80 000 Schiedsrichter in Deutschland, die sich ehrenamtlich zur Verfügung stellen. Auch […]

Weiterlesen

Wettskandal: Haftverschonung für Inhaftierten

Das „Café King“ in Berlin-Charlottenburg. Berlin (dpa) – Im Zusammenhang mit dem Fußball-Wettskandal hat einer der fünf Inhaftierten Haftverschonung erhalten. Der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Michael Grunwald, bestätigte eine entsprechende Meldung des «Tagesspiegel». Unter Berufung auf Anwalt Axel Weimann berichtet das Blatt, dass der 21-Jährige aus dem Umfeld des Café King nach einem Haftprüfungstermin wieder auf freiem Fuß ist. Laut Grundwald muss er sich mehrmals in der Woche bei der Polizei melden. Der Anwalt des Beschuldigten, der am 10. März […]

Weiterlesen
1 485 486 487 488 489 563