Sonstige Fussball News und Top aktuelle Infos zum Fussball

Kritik gegen Anti-Beckenbauer-Kampagne

Franz Beckenbauer steht vor einem WM-Plakat. Brüssel (dpa) – Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Ingo Friedrich (CSU), hat die Anti-Beckenbauer Kampagne des Grünen-Politikers Daniel Cohn-Bendit scharf kritisiert. «Die Kampagne gegen die Leitfigur des deutschen Fußballs ist skandalös», erklärte Friedrich in Brüssel. Cohn-Bendit rufe zu einer «Allianz gegen Franz» auf und mache damit gegen die Kandidatur des zweifachen Weltmeisters für die Präsidentschaft der Europäischen Fußball-Union (UEFA) mobil. Kein anderer stehe wie Franz Beckenbauer für den deutschen und europäischen Fußball. Auf Grund […]

Weiterlesen

DFB weist Berufungen von Pauli und Rostock ab

Schiedsrichter Fleischer wird nach Abpfiff von den Rostockern Spielern bedrängt. Frankfurt/Main (dpa) – Bei der Bewältigung des Schiedsrichter- und Wettskandals im deutschen Fußball hat das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) der Spielwiederholung eines im Verdacht der Manipulation stehenden Spiels einen Riegel vorgeschoben. Das Gremium unter dem Vorsitz von Georg Adolf Schnarr (Bruchmühlbach) wies die Berufung des FC St. Pauli gegen die Wertung des von Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer geleiteten Regionalligaspiels gegen den VfL Osnabrück (2:3/14. August) zurück und bestätigte damit das […]

Weiterlesen

«MV» für härteres Durchgreifen bei Ausschreitungen

DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder bei einer Pressekonferenz. Frankfurt (dpa) – Gerhard Mayer-Vorfelder hat sich für ein härteres Vorgehen bei von Fußball-Fans ausgelösten Ausschreitungen ausgesprochen. «Es ist zwingend erforderlich, mit aller Härte durchzugreifen und die Zügel anzuziehen», erklärte der DFB-Präsident. Er reagierte damit auf die Vorfälle mit Fan-Krawallen beim Slowenien-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft vor einer Woche in Celje sowie in der 2. Bundesliga am Wochenende. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, habe er bereits nach dem von der DFB-Auswahl mit 1:0 gewonnenen […]

Weiterlesen

«Napoleon» Dettmar Cramer wird 80

Dettmar Cramer 1976 an der Taktiktafel. Stuttgart (dpa) – Er hat die Tore des deutschen Endspiels von 1939 noch genau vor Augen, die nächste Reise nach Japan im Kopf und jede Menge Power im Körper: Dettmar Cramer, der Fußball-Professor, feiert am 4. April in Reit im Winkl seinen 80. Geburtstag. «Mir geht’s ausgezeichnet», sagt der gebürtige Dortmunder in einem dpa-Gespräch. «Ich spüre keinen Unterschied zwischen 60 und 80 Jahren.» Neugierig wie eh und je verfolgt der langjährige FIFA-Trainer den Weg […]

Weiterlesen

Köln nach Nullnummer wieder Erster in 2. Liga

Lanzaat vom TSV 1860 München (l) kämpft mit Podolski in der Luft. München (dpa) – Randale auf den Rängen und eine enttäuschende Nullnummer im Spitzenspiel – die 2. Fußball-Bundesliga hat am 27. Spieltag keine Image-Werbung betrieben. Das torlose Unentschieden beim letzten Spiel des TSV 1860 München im Olympiastadion half im Aufstiegskampf dem 1. FC Köln mehr als den «Löwen» weiter. Die Kölner setzten sich mit 52 Punkten wieder an die Tabellenspitze. Allerdings kann der punktgleiche MSV Duisburg mit einem Punktgewinn in […]

Weiterlesen

«Schwarzer Freitag» für die 2. Liga

Der Cottbuser Trainer Petrik Sander liegt verletzt auf einer Trage. Leipzig/Aue (dpa) – Nach dem «Schwarzen Freitag» für die 2. Fußball-Bundesliga mit dem traurigen Höhepunkt der Verletzung von Trainer Petrik Sander von Energie-Cottbus hat die Polizei erste Verdächtige ermittelt. Zwei Männer mit Wohnsitz in Cottbus sollen während des Ost-Derbys zwischen dem FC Erzgebirge Aue und Cottbus (2:0) den Feuerwerkskörper ins Stadion geschossen haben, der auf dem Platz explodierte und Sander ein Knalltrauma zufügte. «Wir haben unmittelbar nach dem Vorfall zwei […]

Weiterlesen

Randale bei den Zweitligaspielen

Der Cottbuser Trainer Petrik Sander liegt verletzt auf einer Trage. Leipzig/Aue (dpa) – Die Verletzung von Petrik Sander war der traurige Höhepunkt eines «Schwarzen Freitags» für die 2. Fußball- Bundesliga und hat die Diskussion um die Sicherheit in den deutschen Stadien neu entfacht. Der Trainer des FC Energie Cottbus erlitt im Ost-Derby beim FC Erzgebirge Aue durch einen explodierenden Feuerwerkskörper kurz vor Spielende ein Knalltrauma und musste mehrere Stunden lang im Krankenhaus behandelt werden. Unmittelbar nach Spielende der für fünf […]

Weiterlesen

Ex-Bundesligist KFC Uerdingen insolvent

Bundesliga-Saison 1995/96: Erik Meijer (18) für Uerdingen gegen den BVB. Krefeld (dpa) – Der finanziell angeschlagene Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen 05 hat beim Amtsgericht Krefeld einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte der ehemalige Bundesligist mit. Die Austragung des Punktspiels gegen die Amateure des VfL Wolfsburg ist nach Angaben von Vorstandsmitglied Sven Sträter aber nicht gefährdet. Der KFC Uerdingen belegt in der Tabelle der Regionalliga Nord derzeit mit 38 Punkten den siebten Rang. Die Liquiditätslücke betrug zuletzt mehr als 300 000 Euro. Die […]

Weiterlesen

Gladbachs Trainer unter Druck

Dick Advocaat zeigt in Hannover auf das Spielfeld. Mönchengladbach (dpa) – Die Fans verärgert, das Team verunsichert, aber die sportliche Führung genießt weiterhin das uneingeschränkte Vertrauen beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Vor dem «Keller-Derby» gegen den VfL Bochum betont Clubchef Rolf Königs immer wieder, dass es keine Diskussion über Trainer Dick Advocaat oder den ins Kreuzfeuer der Kritik geratenen Sportdirektor Christian Hochstätter gibt. «Wir vertrauen dem Team Sport und stehen uneingeschränkt hinter dem Trainer», sagte Königs. Nach der Einkaufstour im Winter […]

Weiterlesen

Drei Berufungen vor dem DFB-Bundesgericht

St. Pauli-Vize Stanislawski (l-r) und Rechtsanwalt Grau sprechen mit dem Vorsitzenden des Sportgerichts. Frankfurt/Main (dpa) – Die Bewältigung des Manipulations- und Wettskandals durch die Sportgerichtsbarkeit des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) geht zügig voran. Am 4. April verhandelt das DFB-Bundesgericht die Berufung des FC St. Pauli, dessen Einspruch gegen die Wertung des Regionalliga-Spiels gegen den VfL Osnabrück (2:3/14. August 2004) vom DFB-Sportgericht am 25. Februar zurückgewiesen worden war. Die Partie hatte der den Skandal auslösende Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer gepfiffen. Am 6. April […]

Weiterlesen

UEFA-Präsident traut Beckenbauer Nachfolge zu

Lennart Johansson (l) hält sich die Hand über die Augen. Neben ihm Franz Beckenbauer. München (dpa) – Lennart Johansson wird seine Entscheidung über den erwarteten Rückzug als UEFA-Präsident erst am 21. April verkünden, seine Sympathien für Franz Beckenbauer als Nachfolger bekundete er aber schon jetzt. Der Schwede würde «meinem Freund Franz» das höchste Amt in der Europäischen Fußball-Union (UEFA) absolut zutrauen. «Warum nicht? Franz war ein exzellenter Spieler, ein exzellenter Trainer. Er war DFB-Vizepräsident, ist Präsident von Bayern München und […]

Weiterlesen

DFB-Sportgericht: Das Gröbste erledigt

Rainer Koch geht im Februar in die Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes. Frankfurt/Main (dpa) – Achteinhalb Wochen nach Bekanntwerden der Manipulations-Affäre im deutschen Fußball hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) das Gröbste hinter sich. Mit der Zurückweisung des Karlsruher Einspruchs gegen die Wertung des am 3. Dezember 2004 gegen den MSV Duisburg 0:3 verlorenen Zweitligaspiels hat die erste Instanz der DFB-Gerichtsbarkeit ihre Akten von 16 Einsprüchen im Schiedsrichter-Wettskandal vorerst geschlossen. «Das war die schwerste Sportgerichts-Entscheidung, an die ich mich erinnern kann. […]

Weiterlesen

Basler fordert Entgegenkommen des DFB

Mario Basler als Trainer von Jahn Regensburg in Aktion. Bad Gögging (dpa) – Im Streit um seine fehlende Trainerlizenz hat der frühere Fußball-Nationalspieler Mario Basler Entgegenkommen vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) verlangt. «Ich bin gerne bereit, die Lizenz zu machen – aber nur wenn sich der DFB etwas einfallen lässt, und zwar etwas ganz Extremes», sagte der Teamchef des Süd-Regionalligaclubs Jahn Regensburg in Bad Gögging. «Es ist unmöglich für mich, neben dem Trainerjob die Lizenz zu machen.» Basler sitzt seit vergangenen […]

Weiterlesen

Beckenbauer: Mehr Kandidaten für UEFA-Amt

Franz Beckenbauer in Celje vor dem Länderspiel gegen Slowenien. Celje (dpa) – Franz Beckenbauer geht davon aus, dass er bei einer Kandidatur für das Amt des UEFA-Präsidenten nicht nur gegen den Franzosen Michel Platini antreten müsste. «Es wird nicht bei diesen beiden bleiben. Ich könnte noch einige Namen nennen, die sich berechtigte Chancen ausrechnen», sagte Beckenbauer vor dem Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Celje gegen Slowenien vor Journalisten. Der 59 Jahre alte Präsident des deutschen WM-Organisationskomitees bekräftigte nochmals, dass er […]

Weiterlesen

Slowenien-Reise mit Nachwehen – Kahn: «Abhaken»

Hitzlsperger, Friedrich und Ballack (v.l.) applaudieren den Fans. Celje (dpa) – Am Tag nach dem Spiel war die Slowenien-Reise für Jürgen Klinsmann und seine 19 auserwählten Nationalspieler Geschichte, doch die Nachwehen von Celje werden noch längere Zeit anhalten. Vor allem das beschämende Auftreten von über 100 gewaltbereiten deutschen Fans wirft Fragen auf, die bis zur Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr beantwortet werden müssen: Wie kann solchen Randalierern begegnet werden? Trotz der Präventions-Maßnahmen von Polizei und Fußball-Verband sowie der zeitigen Warnung sorgte […]

Weiterlesen
1 484 485 486 487 488 563