Trainer Hasenhüttl bis 2024 beim FC Southampton

Trainer Hasenhüttl bis 2024 beim FC Southampton
Bildhinweis: Steht vor einer Vertragsverlängerung beim FC Southampton: Trainer Ralph Hasenhüttl. Foto: John Walton/PA Wire/dpa

Southampton (dpa) – Der österreichische Fußball-Trainer Ralph Hasenhüttl hat seinen Vertrag beim FC Southampton langfristig verlängert.

Wie der Club am 2. Juni bekanntgab, unterschrieb der 52 Jahre alte Österreicher einen neuen Vertrag bei den Saints bis zum Sommer 2024. Zuvor hatten unter anderem der britische Sender Sky Sports und die Zeitung «Guardian» über die Verlängerung berichtet.

«Für mich war das eine leichte Entscheidung», wurde Hasenhüttl auf der Vereinswebsite zitiert. «Wir teilen dieselbe Philosophie, und das ist ein wichtiger Grund dafür, dass ich hier bleiben will.»

Der frühere Trainer von RB Leipzig hatte den Job in Südengland im Dezember 2018 übernommen. Im vergangenen Oktober stand Hasenhüttl schon kurz vor dem Aus, nachdem seine Mannschaft im eigenen Stadion mit 0:9 gegen Leicester City verloren hatte. Höher war nie ein Team in einem Premier-League-Match unterlegen.

Anschließend brachte der Coach den FC Southampton allerdings wieder auf Kurs. Die Saints besiegten unter anderem den FC Chelsea und Tottenham Hotspur. Vor dem geplanten Re-Start der Liga belegt der Club den 14. Tabellenplatz mit sieben Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge. «Für mich stand es nie in Frage, dass Ralph der richtige Mann ist, um unseren Verein zu führen», erklärte Clubboss Martin Semmens zur Vertragsverlängerung.

Verwandte Themen: