Frings muss gegen den Iran pausieren

Frings muss gegen den Iran pausieren
Frings muss gegen den Iran pausieren
Torsten Frings setzt sich im gegen seinen kroatischen Gegenspieler durch.

München (dpa) – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss das Länderspiel gegen den Iran endgültig ohne Torsten Frings bestreiten. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München fällt mit einer Knieverletzung aus, teilte der DFB in München mit.

Damit reist die Nationalelf nur noch mit 19 Spielern nach Teheran. Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hatte bei Frings eine Kapsel- und Bandverletzung diagnostiziert. Der 27-Jährige muss mindestens eine Woche mit dem Training aussetzen.

Schreibe einen Kommentar