Rostock verpflichtet Michael Hartmann

Rostock verpflichtet Michael Hartmann
Rostock verpflichtet Michael Hartmann
Michael Hartmann (r) kämpft mit Michael Miedl vomTSV Aindling um den Ball.

Berlin (dpa) – Wenige Stunden vor Schließung der Transferliste hat der FC Hansa Rostock nach dem Finnen Jari Litmanen mit Michael Hartmann seinen zweiten Neuzugang verpflichtet.

Der bisherige Berliner Hartmann wechselt mit sofortiger Wirkung zum Tabellenletzten. Laut Hansa-Sprecher Axel Schulz hat Hartmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006 unterschrieben. Der Vertrag sei nur für die Bundesliga gültig.

Wie das Magazin «Kicker» berichtet, kommt der viermalige Nationalspieler ablösefrei nach Rostock. «Nach zehneinhalb Jahren bei Hertha hatte ich mir meinen Abgang anders vorgestellt», sagte Hartmann dem Fachmagazin. «Aber jetzt bin ich froh, dass ich wieder Fußball spielen kann.» Der 30-Jährige, der bei Hertha meist links in der Vierer-Abwehrkette zum Einsatz gekommen war, hatte zu Saisonbeginn seinen Stammplatz verloren.

Schreibe einen Kommentar