Union hofft weiter – Mainz wahrt letzte Chance

Das Vereinslogo des 1. FC Union Berlin. München (dpa) – Union Berlin schöpft Hoffnung, Osnabrück ist dagegen kaum mehr zu retten. Im Kellerderby des 30. Spieltags wahrten die Berliner mit dem 2:0-Sieg beim Tabellenletzten ihre Minimalchance auf den Klassenverbleib und machten Osnabrücks Abstieg so gut wie perfekt. Auch Wacker Burghausen darf wieder hoffen. Mit dem 2:1 gegen den VfB Lübeck kletterten die zuvor in acht Spielen sieglosen Oberbayern vorerst auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Der FSV Mainz 05, der sich schon auf […]

Weiterlesen

Maradona wird nicht mehr künstlich beatmet

Diego Maradona (r) winkt bei dem Spiel der “Bocas” in Buenos Aires den Fans zu. Buenos Aires (dpa) – Der herzkranke frühere argentinische Fußball-Star Diego Maradona muss nach fünf Tagen nicht mehr künstlich beatmet werden. Der Schlach zur Beatmung sei entfernt worden und der 43- Jährige atme wieder selbstständig, teilten die Ärzte in Buenos Aires weiter mit. Der Weltmeister von 1986 war mit akuten Herz- und Atembeschwerden auf die Intensivstation der Privatklinik «Suizo-Argentino» in der argentinischen Hauptstadt gebracht worden. Seither […]

Weiterlesen

Chelsea-Profi Desailly für drei Spiele gesperrt

Marcel Desailly (r) behakt sich mit Monacos Prso Dado. Nyon (dpa) – Marcel Desailly von Chelsea London ist von der UEFA für drei Spiele gesperrt worden. Die Kontroll- und Disziplinarkommission ahndete den Ellbogencheck des Franzosen gegen Fernando Morientes im Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim AS Monaco (1:3). Die Tätlichkeit war vom Schweizer Schiedsrichter Urs Meier unbemerkt geblieben und erst durch TV-Aufnahmen aufgedeckt worden. Desailly und sein Verein können bis bis zum 26. April Einspruch gegen das Urteil erheben. Durch die […]

Weiterlesen

Pelé am linken Auge operiert

Pele bei einer Pressekonferenz. Rio de Janeiro (dpa) – Nach dem herzkranken früheren argentinischen Fußball-Star Diego Maradona hat nun auch Brasiliens Idol Pelé seine Fans in Sorge versetzt. Laut Medienberichten wurde der 63-Jährige in Sao Paulo wegen einer Netzhautablösung am linken Auge operiert. Nach dem zweistündigen Eingriff sei ihm eine 15-tägige Ruhepause verordnet worden, hieß es. «Pelés Einlieferung in ein Krankenhaus hat die Fans vor allem nach dem Maradona-Zwischenfall ganz schön erschrocken», schrieb die Zeitung «Jornal do Brasil». Pelé bemerkte […]

Weiterlesen

Drei-Jahres-Vertrag für Rostocker Madsen

Rostock (dpa) – Fußball-Bundesligist Hansa Rostock und Abwehrspieler Kim Madsen haben sich auf einen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt. Der Abwehrspieler, der zur Winterpause vom VfL Wolfsburg ausgeliehen wurde, erhält einen Kontrakt, der für die 1. und 2. Bundesliga gilt. Sein bis 2005 datierter Vertrag mit dem VfL Wolfsburg wurde aufgelöst. Bereits am Vortag hatten die Rostocker mit dem Dänen David Rasmussen einen Neuzugang präsentiert.

Weiterlesen

Niederlande mit Makaay gegen Griechenland

Roy Makaay stürmt beim FC Bayern und in der holländischen Nationalmannschaft. München (dpa) – Die Niederlande treten mit Roy Makaay zum Europameisterschaftstest gegen die Griechen an. Der Stürmer vom FC Bayern München wurde von Bondscoach Dick Advocaat in den Kader des Vorrundengegners der deutschen Nationalmannschaft für das Spiel in Eindhoven berufen. Der 29-Jährige ist der einzige Bundesliga-Profi im Aufgebot des Europameisters von 1988, zu dem auch der vom FC Schalke 04 umworbene Mark van Bommel (PSV Eindhoven) gehört. Auch der […]

Weiterlesen

MSV Duisburg verpflichtet Kölner Lottner

Dirk Lottner verlässt 2003 nach einer Niederlage gegen Hannover das Spielfeld. Duisburg (dpa) – Fußball-Profi Dirk Lottner hat einen neuen Verein gefunden. Der 32-jährige wechselt zum Saisonende vom Noch-Erstligisten 1. FC Köln zum MSV Duisburg in die Zweite Liga. Das gab MSV-Präsident Walter Hellmich am Freitag bekannt. Lottner erhält in Duisburg einen Vertrag bis 30. Juni 2006. Er ist nach Holger Wehlage von Werder Bremen der zweite Duisburger Neuzugang für die kommende Spielzeit. Mittelfeldspieler Lottner war beim 1. FC Köln […]

Weiterlesen

Der 30. Spieltag im Telegramm

Hertha BSC – 1. FC Kaiserslautern (Samstag, 15.30 Uhr) Mit einem Erfolg im «Keller-Derby» gegen die Pfälzer kann die seit drei Spielen unbesiegte Hertha erstmals seit Ende Februar die Abstiegsränge verlassen. Verzichten muss Trainer Meyer dabei auf den verletzten Stürmer Rafael, für den wohl Wichniarek und nicht Bobic auflaufen wird. FCK-Coach Jara setzt auf die am vergangenen Wochenende gegen Rostock siegreiche Elf. Die angeschlagenen Lokvenc (Knöchel) und Knavs (Hand) stehen zur Verfügung. Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr) […]

Weiterlesen

Bayern will Bremen nicht zur Ruhe kommen lassen

Jens Jeremies wartet bei einer Pressekonferenz auf die Fragen der Journalisten. Düsseldorf (dpa) – Vor einem Jahr standen die Fußball-Profis des FC Bayern München am 30. Bundesliga-Spieltag mit 13 Punkten Vorsprung als deutscher Meister fest. Zwölf Monate später sind es die gleichen Bayern, die einen fast Enteilten nicht zur Ruhe kommen lassen wollen. Tabellenführer Werder Bremen soll Nerven zeigen, der Verfolger glaubt noch immer an seine Chance: «Auf der Zielgeraden kann es passieren, dass man die Nerven verliert», sagte Nationalkeeper […]

Weiterlesen

Titel, Abstieg und Millionen: Zündstoff im Münchner Duell

Bayerns Torhüter Oliver Kahn bei einer Pressekonferenz. München (dpa) – Emotionen, Platzverweise und ein volles Stadion sind beim Münchner Derby Alltag, doch selten zuvor stand für den FC Bayern und den TSV 1860 so viel auf dem Spiel wie bei der 199. Auflage. Für die «Roten» geht es im Olympiastadion um Meisterschaft und Champions League, die «Blauen» hoffen im ersten Spiel nach dem Trainerwechsel sehnsüchtig auf einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Neben Punkten und Prestige geht es für beide Clubs zudem […]

Weiterlesen

Johansson: Alle EM-Spiele in vollen Stadien

In Lissabon wird ein Transparent für die EURO 2004 angebracht. Limassol (dpa) – Das Zuschauerinteresse an der Fußball- EM vom 12. Juni bis 4. Juli in Portugal ist riesig. «Alle Spiele werden wohl in ausverkauften Stadien ausgetragen», sagte UEFA-Präsident Lennart Johansson in Limassol. Den portugiesischen Gastgebern bescheinigte der Schwede, sie hätten «hervorragende Voraussetzungen» zum Gelingen des Turniers geschaffen. Auch wirtschaftlich wird das Turnier nach Einschätzung der Europäischen Fußball-Union (UEFA), die zum ersten Mal selbst die EM- Vermarktung in die Hand […]

Weiterlesen

Mayer-Vorfelder weiter in der UEFA-Exekutive

Mayer-Vorfelder (l) und Blatter stehen 2003 in Frankfurt/Main zusammen. Limassol (dpa) – Gerhard Mayer-Vorfelder ist für vier weitere Jahre ins Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) berufen worden. Der 71-Jährige erhielt auf dem Kongress in Limassol gleich im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit der 52 Nationalverbände. Mit 45 Stimmen erzielte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) das drittbeste Ergebnis der neun Kandidaten für die acht vakanten Plätze. «Das ist ein großer Vertrauensbeweis», sagte Mayer-Vorfelder, der vor vier Jahren mit 40 […]

Weiterlesen

Jan Simak vor Neuanfang

Jan Simak schaut bei einem Fototermin 2003 in die Kamera. Düsseldorf (dpa) – Der tschechische Fußball-Profi Jan Simak will bald wieder seinem Beruf nachgehen. Wie die Zeitung «Die Welt» berichtete, plant der 25-Jährige einen Neuanfang. Das habe er seinem Berater Christoph Leutrum mitgeteilt. «Er hat einen guten Eindruck auf mich gemacht und wirkte sehr entschlossen», wird Leutrum zitiert. Simak, der vom Bundesligisten Bayer Leverkusen an den Liga-Konkurrenten Hannover 96 ausgeliehen ist, hatte wegen eines Erschöpfungssyndroms im September 2003 das letzte […]

Weiterlesen

Nullnummern im UEFA-Cup-Halbfinale

Newcastles Alan Shearer (M) köpft auf das Tor von Olympique Marseille. Hamburg (dpa) – An einem Fußball-Abend ohne Tore haben der FC Valencia und Olympique Marseille die Weichen für den Einzug ins Endspiel um den UEFA-Pokal am 19. Mai in Göteborg gestellt. Der Tabellenführer der spanischen Primera Division erreichte im Halbfinal-Hinspiel ein 0:0 beim Liga-Rivalen FC Villarreal und schuf sich damit eine ebenso günstige Ausgangsposition für die zweite Partie am 6. Mai wie Marseille. Die Franzosen kamen ihrer ersten Teilnahme […]

Weiterlesen
1 9.168 9.169 9.170 9.171 9.172 9.181