Nationalteam-Sponsor will sich zurück ziehen

Düsseldorf (dpa) – Ein Jahr vor der Fußball-WM will sich ein großes Mobilfunk-Unternehmen nach Angaben einer Zeitung aus dem Sponsoring der deutschen Nationalmannschaft zurückziehen. Das E-Plus Unternehmen führe mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) seit mehreren Wochen Gespräche, um den Ende 2006 auslaufenden Vertrag als «Premium-Partner» des DFB-Teams möglichst noch vor der Sommerpause vorzeitig kündigen zu können, schreibt die «Wirtschaftswoche» in ihrer neuen Ausgabe. E-Plus war 2003 «Premium-Partner» geworden und hatte vor allem auf den damaligen Teamchef Rudi Völler als Sympathieträger […]

Weiterlesen

UEFA-Präsident traut Beckenbauer Nachfolge zu

Lennart Johansson (l) hält sich die Hand über die Augen. Neben ihm Franz Beckenbauer. München (dpa) – Lennart Johansson wird seine Entscheidung über den erwarteten Rückzug als UEFA-Präsident erst am 21. April verkünden, seine Sympathien für Franz Beckenbauer als Nachfolger bekundete er aber schon jetzt. Der Schwede würde «meinem Freund Franz» das höchste Amt in der Europäischen Fußball-Union (UEFA) absolut zutrauen. «Warum nicht? Franz war ein exzellenter Spieler, ein exzellenter Trainer. Er war DFB-Vizepräsident, ist Präsident von Bayern München und […]

Weiterlesen

Asamoah vor Rückkehr ins Schalker Team

Gerald Asamoah jubelt im Februar beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg. Gelsenkirchen (dpa) – Gerald Asamoah steht vor der Rückkehr in das Team des Fußball-Bundesligisten Schalke 04. Nach überstandener Oberschenkelverletzung nahm der Nationalspieler ohne Probleme am Mannschaftstraining teil. «Ich bin wieder fit und gehe davon aus, dass ich am Samstag von Beginn an dabei bin», sagte Asamoah in Hinblick auf das Duell mit Nürnberg. Er hatte sich die Verletzung im Spitzenspiel gegen Bayern München (1:0) am 13. Februar zugezogen und […]

Weiterlesen

Donovan bittet Leverkusen um Freigabe

Landon Donovan läuft im Januar in Hannover über das Spielfeld. Leverkusen (dpa) – Voller Hoffnung kehrte er zurück, nun sucht er erneut das Weite: Die Tage von Landon Donovan beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen sind gezählt. Mit dem am Osterwochenende geäußerten Wunsch, möglichst rasch in seine amerikanische Heimat zurückkehren zu wollen, stieß der Mittelfeldspieler bei seinem Arbeitgeber auf offene Ohren. Anders als 2001 soll die Trennung endgültig sein. Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser äußerte Verständnis für den abwanderungswilligen Profi: «Wir werden ihm keine […]

Weiterlesen

Mertesacker erlitt Nasenbeinbruch

Hannover (dpa) – Nationalspieler Per Mertesacker vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat im Training einen Nasenbeinbruch erlitten. Der 20 Jahre alte Verteidiger wurde am 30. März operiert. «Keine Ahnung, was wird. Vielleicht kann er ja am Donnerstag schon wieder leicht trainieren», sagte Trainer Ewald Lienen nach der ersten Trainingseinheit mit seiner Mannschaft. Die wahrscheinlichste Variante ist, dass Mertesacker im Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern mit einer Gesichtsmaske aufläuft. Bei den Lauterern hatte sich der Auswahlspieler bereits vor einem Jahr ebenfalls einen […]

Weiterlesen

Bundeskanzler wünscht Schalke die Meisterschaft

Gerhard Schröder hält ein Schalke-Trikot mit seinem Fußballer-Spitznamen hoch. Düsseldorf (dpa) – Gerhard Schröder wünscht dem FC Schalke 04 die deutsche Fußball-Meisterschaft. «Wegen einem der wirklich interessantesten Trainer, die ich in der Bundesliga sehe, würde ich es mir wünschen. Und ich würde es den Schalkern auch gönnen. Und das sage ich als Ehrenmitglied von Borussia Dortmund, einem Verein, dem ich gerade jetzt die Daumen drücke», sagte der Bundeskanzler der «Zeit».

Weiterlesen

DFB-Sportgericht: Das Gröbste erledigt

Rainer Koch geht im Februar in die Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes. Frankfurt/Main (dpa) – Achteinhalb Wochen nach Bekanntwerden der Manipulations-Affäre im deutschen Fußball hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) das Gröbste hinter sich. Mit der Zurückweisung des Karlsruher Einspruchs gegen die Wertung des am 3. Dezember 2004 gegen den MSV Duisburg 0:3 verlorenen Zweitligaspiels hat die erste Instanz der DFB-Gerichtsbarkeit ihre Akten von 16 Einsprüchen im Schiedsrichter-Wettskandal vorerst geschlossen. «Das war die schwerste Sportgerichts-Entscheidung, an die ich mich erinnern kann. […]

Weiterlesen

Notlandung zum 33. Geburtstag

Rui Costa steht 2004 auf dem Spielfeld. Mailand (dpa) – Der portugiesische Fußball-Nationalspieler Rui Costa ist bei einer Notlandung seines gecharterten Privatjets auf dem Mailänder Flughafen mit dem Schrecken davon gekommen. Bei der Rückkehr aus dem Osterurlaub in Ägypten landete die Hawker 800 XP in Mailand ohne ausgefahrenes Hauptfahrwerk. An Bord des Charterjets waren neben dem Mittelfeldstar des italienischen Fußballmeisters AC Mailand seine Frau Rute und die beiden Söhne, seine Eltern, ein Vetter und eine Babysitterin. Alle konnten die auf […]

Weiterlesen

Maradona kritisiert Beckenbauer

Maradona feuert im Februar in Buenos Aires die Boca Juniors an. Caracas (dpa) – Der frühere argentinische Fußball-Star Diego Maradona hat bei einem Besuch in Venezuela Franz Beckenbauer scharf kritisiert. «Beckenbauer hat sich eingemischt und prompt wurde Südafrika die Weltmeisterschaft 2006 entrissen», sagte der 44-jährige Argentinier in Ciudad Guayana etwa 700 Kilometer südlich von Caracas, wo er als Gast einem Präsidentengipfel beiwohnte. «Ich will nicht sein wie sie, wie Beckenbauer und auch nicht wie (die brasilianische Legende) Pele, der die […]

Weiterlesen

KSC – Duisburg wird nicht wiederholt – Berufung

Thomas Kies (4.v.l.) bekommt in der Partie KSC – MSV von Marks die gelbe Karte. Frankfurt/Main (dpa) – Das Zweitligaspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem MSV Duisburg (0:3) vom 3. Dezember 2004 wird nicht wiederholt. Mit diesem Urteil hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den Karlsruher und vorerst letzten von 16 Einsprüchen gegen Spielwertungen im Zuge des Manipulations- und Wettskandals zurückgewiesen. Der KSC wird nach Aussagen seines Anwalts Christoph Schickhardt in die Berufung beim DFB-Bundesgericht gehen. Eine vom […]

Weiterlesen

Spiel KSC – Duisburg wird nicht wiederholt

Thomas Kies (4.v.l.) bekommt in der Partie KSC – MSV von Marks die gelbe Karte. Frankfurt/Main (dpa) – Das Zweitligaspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem MSV Duisburg (0:3) vom 3. Dezember 2004 wird nicht wiederholt. Mit diesem Urteil hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main den Einspruch des KSC im Zuge des Schiedsrichter-Manipulationsskandals zurückgewiesen.

Weiterlesen

Basler fordert Entgegenkommen des DFB

Mario Basler als Trainer von Jahn Regensburg in Aktion. Bad Gögging (dpa) – Im Streit um seine fehlende Trainerlizenz hat der frühere Fußball-Nationalspieler Mario Basler Entgegenkommen vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) verlangt. «Ich bin gerne bereit, die Lizenz zu machen – aber nur wenn sich der DFB etwas einfallen lässt, und zwar etwas ganz Extremes», sagte der Teamchef des Süd-Regionalligaclubs Jahn Regensburg in Bad Gögging. «Es ist unmöglich für mich, neben dem Trainerjob die Lizenz zu machen.» Basler sitzt seit vergangenen […]

Weiterlesen

Leverkusen plant mit Juan und Roque Junior

Leverkusen (dpa) – Bayer Leverkusen plant in der Fußball-Bundesliga für das Spiel bei Arminia Bielefeld wieder fest mit den Brasilianern Juan und Roque Junior. «Juan ist wieder dabei», sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler auf dpa-Anfrage. Auch Roque Junior habe in der vergangenen Woche «sehr gut trainiert». Völler geht davon aus, dass beide Innenverteidiger in Bielefeld wieder von Beginn an dabei sind. Juan hatte nach seiner Syndesmoseband-Verletzung im Weltmeisterschafts-Qualifikationsspiel gegen Peru (1:0) sein Comeback in der brasilianischen Auswahl gefeiert. Dabei hatte er […]

Weiterlesen

Van Kerckhoven kehrt in die Heimat zurück

Mönchengladbach (dpa) – Fußball-Profi Nico van Kerckhoven wird Borussia Mönchengladbach nach Vertragsende im Sommer verlassen und in seine belgische Heimat zurückkehren. Wie der Bundesligaclub bestätigte, wechselt der Abwehrspieler zum Erstligisten VC Westerlo. Er soll dort einen Zweijahresvertrag erhalten. Der Belgier, der erst zu Saisonbeginn von Schalke 04 an den Niederrhein kam, absolvierte in dieser Saison erst zwölf Spiele für die Borussia, hat aber zuletzt wieder den Weg in die Stammformation gefunden.

Weiterlesen

Polizist erkennt Randalierer auf Zeitungsfoto

Bochum (dpa) – Gegen einen der deutschen Fußball-Randalierer von Celje sind bereits Ermittlungen eingeleitet worden. Nach Angaben der Polizei Bochum hatte ein szenekundiger Polizeibeamter den 23-Jährigen auf einem Foto einer überregionalen Tageszeitung erkannt. Der «Fan» des Bundesligisten VfL Bochum aus Emmerich am Niederrhein sei «eindeutig» der Bochumer Ultra-Szene zuzuordnen und sei im Umfeld von Fußballspielen bereits als gewaltbereit polizeilich in Erscheinung getreten, hieß es.

Weiterlesen
1 8.878 8.879 8.880 8.881 8.882 9.282