Monaco setzt auf Top-Duo Morientes/Prso

Fernando Morientes ballt die Faust nach einem Tor gegen Real Madrid. London (dpa) – Ultimatum an der Stamford Bridge, Gelassenheit im Fürstentum: Während sich der AS Monaco nach dem Hinspiel-3:1 in aller Ruhe auf den erwarteten Sturmlauf des FC Chelsea London vorbereitet, streiten die gegnerischen Angreifer in aller Öffentlichkeit. Bei Chelsea ist man uneins darüber, wer die nötigen Tore zum Erreichen des Champions-League-Finales am 26. Mai in Gelsenkirchen schießen soll. Stürmer-Star Jimmy Floyd Hasselbaink fordert von seinem ohnehin schon schwer […]

Weiterlesen

«Club» schon in Feierlaune

Michael A. Roth und Wolfgang Wolf Wolf umarmen sich nach dem Spiel. Bielefeld (dpa) – Der Trainer tanzte bereits vor dem Schlusspfiff, die Spieler lagen sich in den Armen, nur der Präsident hob noch warnend den Zeigefinger. «Wir feiern den Sieg, aber noch nicht den Aufstieg», sagte Clubchef Michael A. Roth nach dem 3:1-Sieg des 1. FC Nürnberg im Zweitliga-Topspiel bei Arminia Bielefeld. Bei neun Punkten Vorsprung und dem besten Torverhältnis steht dem sechsten Bundesliga-Aufstieg des «Clubs» aber nichts mehr […]

Weiterlesen

Kein Linke-Comeback in Nationalelf

München (dpa) – Thomas Linke vom FC Bayern München schließt ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft aus. «Darüber mache ich mir wirklich keine Gedanken», sagte der Abwehrspieler im Bayerischen Fernsehen. Der Verteidiger, der nach der Weltmeisterschaft 2002 seinen Rücktritt aus der Nationalelf erklärt hatte, war im EM-Qualifikationsspiel gegen Litauen noch einmal ins Nationalteam zurückgekehrt. Auch die Kritik an der Innenverteidigung bei der 1:5-Niederlage im Testspiel gegen Rumänien kann Linke nicht dazu bewegen, noch einmal in der Defensive des DFB-Teams zu […]

Weiterlesen

VfB-Präsident Staudt: keine Freigabe für Magath

Magath gestikuliert 2003 nach der Niederlage gegen Leverkusen am Spielrand. Stuttgart (dpa) – Der VfB Stuttgart will Felix Magath keine Freigabe erteilen, falls der Teammanager bereits nach dieser Saison zum Bundesliga-Rivalen FC Bayern München wechseln möchte. «Entscheidend für mich ist: Die Bayern können sich auf die Hinterbeine stellen – der Vertrag unseres Teammanagers ist bis 2005 bindend. Da gibt es überhaupt keine Diskussionen», sagte VfB-Präsident Erwin Staudt in einem Interview mit der «Stuttgarter Zeitung». Wenn man in München schon meine, […]

Weiterlesen

«Club» vor der Rückkehr in die Bundesliga

Bielefelds Boakye (r) nimmt den Ball mit der Brust vor dem Nürnberger Wolfl an. Hamburg (dpa) – Der 1. FC Nürnberg steht unmittelbar vor der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Der Zweitliga-Tabellenführer siegte im Spitzenspiel beim Verfolger Arminia Bielefeld mit 3:1 (2:1). Der VfL Osnabrück steht als erster Absteiger fest . Drei Runden vor Saisonschluss bei neun Punkten Vorsprung und der klar besseren Tordifferenz kann Nürnberg nur noch theoretisch von den Aufstiegsrängen verdrängt werden. Nach dem Abstieg im Vorjahr kehrt der […]

Weiterlesen

Fachblatt: Beckham verdient am meisten

David Beckham greift sich bei einer Pressekonferenz 2003 in Skopje an die Stirn. Paris (dpa) – Der englische Mittelfeldstar David Beckham ist nach Berechnungen des französischen Fachblattes «France Football» mit 22,4 Millionen Euro der bestbezahlte Fußballspieler der Welt. Zusätzlich zu seinem Gehalt von 6,4 Millionen Euro bekommt der 28-Jährige nach Angaben des Blattes vom Montag in diesem Jahr 100 000 Euro Prämien von seinem Verein Real Madrid. Dazu kämen Werbeverträge über 11,4 Millionen Euro, ein Vorschuss für das Buch über sein […]

Weiterlesen

Calmund fordert Dialog mit den Fans

Rainer Calmund feuet Leverkusen während der Partie gegen Hannover 96 an. Leverkusen (dpa) – Reiner Calmund hat einen kritischen und offenen Dialog zwischen Vereinen und Fans in der Fußball-Bundesliga gefordert. «Die Fanbetreuung muss besondere Wertschätzung genießen», sagte Leverkusens Geschäftsführer bei der Eröffnung der Bundeskonferenz der Fan-Projekte in Leverkusen. Bis Mittwoch diskutieren rund 100 Vertreter von Fanprojekten aus sieben Ländern sowie Repräsentanten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und von Bayer Leverkusen über «Die soziale Verantwortung des Fußballs». Bei der 10. Konferenz dieser […]

Weiterlesen

HSV-Vorstand empört über Bayern-Vorwürfe: «Unfassbar»

Karl-Heinz Rummenigge bei der Vorstellung des neuen Bayern-Maskottchens. München (dpa) – Im emotionsgeladenen Bundesliga-Endspurt hat der FC Bayern München den Konflikt mit dem Hamburger SV verschärft und dem Meisterschafts-Favoriten Werder Bremen beim bevorstehenden Gipfeltreffen einen «extrem heißen» Empfang versprochen. Karl-Heinz Rummenigge erneuerte zwei Tage nach dem 0:6 des HSV in Bremen die Vorwürfe gegen die Hamburger. «Absolut inakzeptabel» und «alles andere als Fairplay» nannte der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern AG bei der Vorstellung des neuen Bayern-Maskottchens «Berni» den Auftritt der […]

Weiterlesen

La Coruña hofft nach Real-Sieg auf Europacup-Finale

Deportivos Djalminha stößt mit David Beckham (r) zusammen. La Coruña/Madrid (dpa) – Wer mit seinem Reserveteam gegen Real Madrid gewinnt, hat keinen Gegner zu fürchten. Deportivo La Coruña geht siegesgewiss in das Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Porto. Die Spanier haben nach ihrem 2:0-Sieg über Real keinen Zweifel daran, dass sie in ihrem kleinen «Riazor»-Stadion (35 000 Plätze) die Fahrkarten zum Endspiel am 26. Mai in Gelsenkirchen lösen werden. «Depor» fürchtet nicht einmal die Auswärtsstärke des FC Porto. Die Portugiesen sind […]

Weiterlesen

Sammer erteilt Frings «Maulkorb»

Torsten Frings jubelt nach einem Treffer in der Bundesliga. Dortmund (dpa) – Matthias Sammer will im Kampf um die UEFA-Cup-Teilnahme des Bundesligisten Borussia Dortmund keine äußeren Störfaktoren mehr dulden. Sammer hat Torsten Frings deshalb untersagt, öffentlich zu einem Wechsel Richtung Bayern München Stellung zu beziehen. «Er soll sich nicht mehr äußern, ich kann es nicht mehr hören», sagte der Dortmunder Chefcoach nach dem 4:1-Erfolg gegen Hansa Rostock. Nach Auskunft von BVB-Pressesprecher Josef Schneck hat Sammer mit dem derzeit verletzten Nationalspieler […]

Weiterlesen

Bär «Berni» soll Bayern Glück bringen

Maskottchen „Berni“ mit den Spielern Roy Makaay (l) und Bastian Schweinsteiger im Tierpark Hellabrunn. München (dpa) – Ein Plüschbär mit Namen «Berni» soll dem FC Bayern München im Endspurt um den deutschen Meistertitel das nötige Glück bringen. Im Münchner Tierpark Hellabrunn stellte der Fußball- Rekordmeister vor dem Bärengehege sein neues Maskottchen vor. Bereits im Bundesliga-Spitzenspiel gegen Werder Bremen soll «Berni» seinen ersten Einsatz haben und den bisherigen Glücksbringer «Bazi» ablösen. «Er hat ein sympathisches Gesicht. Er wird überall mit uns […]

Weiterlesen

Absteiger Leeds United kämpft ums Überleben

London (dpa) – Nach dem sportlichen Abstieg aus der Premier League kämpft der wirtschaftlich schwer angeschlagene englische Fußball-Verein Leeds United um seine Existenz. Der Traditionsclub, der noch vor drei Jahren im Halbfinale der Champions League stand, ist mit über 75 Millionen Euro verschuldet. Ohne den Verkauf mehrerer Stammspieler scheint die Insolvenzerklärung unvermeidlich. Stürmer Alan Smith liefen nach der 1:4-Pleite bei den Bolton Wanderers die Tränen über die Wangen. Er wird in der nächsten Saison ebenso wie Sturmpartner Mark Viduka, Mittelfeldtalent […]

Weiterlesen

Milan bejubelt krönenden Abschluss einer grausigen Saison

Mailands Trainer Carlo Ancelotti wird von seinen Spielern in die Luft geworfen. Mailand (dpa) – Der Meister AC Mailand war grandios, die Fußball-Saison in Italien grausig. Mit der Rekordpunktzahl von 79 Zählern holten sich die überragenden Mailänder schon zwei Spieltage vor dem Ende der Serie A mit einem 1:0-Sieg gegen AS Rom (70) zum 17. Mal den «Scudetto». 70 000 «Milanisti» feierten nach einem turbulenten Titelfinale im Giuseppe-Meazza-Stadion, Zehntausende bejubelten Milan auf dem in ein rotschwarzes Fahnenmeer getauchten Domplatz. Als gegen […]

Weiterlesen

VfB-Präsident schließt Magath-Wechsel nicht aus

Der Trainer des VfB Stuttgart Felix Magath. Stuttgart (dpa) – Platz zwei hat Vizemeister VfB Stuttgart nach dem glücklichen 1:1 (1:0) gegen den VfL Bochum so gut wie sicher an den FC Bayern verloren. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass die Münchner den Schwaben auch noch ihren Erfolgsgaranten Felix Magath wegschnappen. «Ich kann nicht mehr ausschließen, dass er uns verlässt», sagte VfB-Präsident Erwin Staudt der «Stuttgarter Zeitung». Gegenüber der dpa schwächte Staudt dies mit Verweis auf Magaths Vertrag bis Ende […]

Weiterlesen

Rummenigge erneuert Vorwürfe gegen HSV

München (dpa) – Karl-Heinz Rummenigge hat zwei Tage nach dem 0:6 des Hamburger SV bei Werder Bremen die Vorwürfe des FC Bayern München gegen die Hanseaten erneuert. «Das ist absolut inakzeptabel», sagte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters in München. Der Auftritt der Hamburger sei «alles andere als Fairplay» gewesen. Eine angedachte Kooperation mit dem Hamburger SV sei nun kein Thema mehr. Zuvor hatte bereits Manager Uli Hoeneß dem HSV eine schlechte Einstellung im Bundesliga-Endspurt vorgeworfen.

Weiterlesen
1 8.826 8.827 8.828 8.829 8.830 8.849