Rauball droht BVB-Profis mit Sanktionen

Reinhard Rauball auf seinem Weg zur Wahl zum BVB-Präsidenten. Dortmund (dpa) – Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hängt nach der Niederlage beim SV Werder Bremen der Haussegen schief. Präsident Reinhard Rauball hat in einer 40- minütigen Kabinenansprache einigen Profis mit Sanktionen gedroht. «Es gab drei Fälle, die es zu klären gibt, da hier Aussagen getätigt wurden, die mich sehr verärgert haben. Wir werden nicht zulassen, dass jemand dem Verein Borussia Dortmund schadet», sagte Rauball. Vor allem Ex-Nationalspieler Lars Ricken hat mit […]

Weiterlesen

Bremens Nery zur Operation nach Brasilien

Bremen (dpa) – Für Werder Bremens Verteidiger Gustavo Nery ist die Bundesliga-Hinrunde bereits beendet. Der brasilianische Fußball- Nationalspieler reiste nach Sao Paulo, um sich dort einem abschließenden operativen Eingriff an seiner lädierten Hand zu unterziehen. «Wir hielten es für die beste Lösung, dass er die Nachoperation so schnell wie möglich durchführen lässt, damit er auf jeden Fall am 3. Januar zum Trainingsauftakt wieder fit zur Verfügung steht», sagte Werders Geschäftsführer Klaus Allofs. Nery hatte sich am 28. August bei seinem […]

Weiterlesen

Rassismus grassiert in Europas Arenen

Theo Zwanziger hat bereits die Ausstellung „Kultort Stadion“ in Essen besucht. Frankfurt/Main (dpa) – Der Rassismus grassiert in Europas Fußball-Stadien, in Deutschland sind weniger als zwei Jahre vor der WM derartige Zwischenfälle jedoch eher die Ausnahme. «Es gibt zwar immer wieder Ausraster, aber deren geringe Zahl wirft insgesamt ein gutes Licht auf die Präventivarbeit in Deutschland», sagt der Pressesprecher des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Harald Stenger. Gleichwohl sehe der DFB laut Stenger die Situation keineswegs überheblich, «sondern ganz bewusst selbstkritisch». Auch […]

Weiterlesen

Böhmert weiter Werder-Aufsichtsratschef

Bremen (dpa) – Franz Böhmert ist weitere vier Jahre Vorsitzender des Aufsichtsrates der Werder Bremen GmbH & Co KG aA. Der ehemalige Vereinspräsident wurde bei der Mitgliederversammlung des SV Werder Bremen mit deutlicher Mehrheit von den 228 stimmberechtigten Anwesenden wiedergewählt. Neu in das Kontrollgremium des Unternehmens, das für den Fußball-Bundesligisten zuständig ist, wählten die Mitglieder des Sportvereins Werner Brinker. Der 52-Jährige Manager eines Energieunternehmens ist Nachfolger von Peter Logemann, der nicht mehr kandidierte. Logemann war bei der vorherigen Wahl statt des […]

Weiterlesen

Schwere Zeiten für Juve nach Doping-Urteil

Zlatan Ibrahimovic (m) wird von seinen Mitspielern stürmisch umarmt. Turin (dpa) – Nach der Verurteilung im Doping-Prozess hat Juventus Turin auch in der italienischen Serie A einen Rückschlag erlitten. In den letzten elf Minuten verspielte der Rekordmeister bei Inter Mailand eine 2:0-Führung. Durch das 2:2-Unentschieden schrumpfte der Vorsprung des Tabellenführers (32) am 13. Spieltag vor dem aufkommenden Titelverteidiger AC Mailand (28) auf vier Punkte zusammen. Schlimmer noch als der Punkt- wiegt für Juve jedoch der Imageverlust durch die 22-monatige Gefängnisstrafe […]

Weiterlesen

Cottbuser Krise geht unter neuem Trainer weiter

Der Cottbuser Youssef Mokhtai (l) diskutiert mit dem neuen Trainer Petric Sander. München (dpa) – Nach der 0:2-Niederlage gegen Wacker Burghausen ist der FC Energie Cottbus erstmals in dieser Saison auf einen der Abstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga gerutscht. Unter Interimstrainer Petrik Sander mussten die Lausitzer mit 0:2 (0:0) die zweite Heimniederlage in Serie einstecken. Zwar spürte man der Cottbuser Mannschaft von Beginn an, dass sie mit einem Sieg unbedingt an die Erfolgszeiten unter dem entlassenen Trainer-Idol Eduard Geyer anknüpfen […]

Weiterlesen

Hertha-Schulden bei 18,9 Millionen Euro

Das Logo des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Berlin (dpa) – Der gerade noch vermiedene Abstieg in der vorigen Saison sowie die Schlussphase der Umbauarbeiten im Olympiastadion sind Fußball-Bundesligist Hertha BSC teuer zu stehen gekommen. Die Schulden des Clubs stiegen nach der Spielzeit 2003/2004 von 16,8 auf 18,9 Millionen Euro, wie Präsident Bernd Schiphorst auf der Mitgliederversammlung mitteilte. Dort gab Manager Dieter Hoeneß bekannt, dass der am Saisonende auslaufende Vertrag mit Nationalspieler Arne Friedrich verlängert wurde. Details sollen laut Hoeneß noch […]

Weiterlesen

Streit um TV-Erlöse: Kölmel will Geld von Dynamo

Dresden (dpa) – Der Medienunternehmer Michael Kölmel und der Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden streiten um TV-Erlöse in Millionenhöhe. Kölmel fordert von dem Verein aus dem Osten seine Investitionen in Höhe von mehr als sechs Millionen Euro inklusive Zinsen zurück. Dies berichtet die «Süddeutsche Zeitung». Dynamo habe eine von Kölmel gesetzte Frist zur Zahlung der ersten Rate verstreichen lassen. Laut «SZ» will Kölmel über seine gemeinsam mit dem Verein betriebene Dynamo Dresden Sportwerbe GmbH den Club auf Zahlung von 2,34 Millionen Euro […]

Weiterlesen

Tim Wiese lässt sein Kreuzband in Köln operieren

Kaiserslauterns Torwart Tim Wiese wird nach einer Verletzung vom Spielfeld getragen. Kaiserslautern (dpa) – Torwart Tim Wiese vom 1. FC Kaiserslautern wird am 1. Dezember, vier Tage nach seinem Kreuzbandriss im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg, operiert. Der 22-Jährige lässt den Eingriff vom Vereinsarzt des 1. FC Köln, Dr. Peter Schäferhoff, in Köln vornehmen, teilte der FCK mit. Wiese hatte sich beim 3:0-Heimsieg ohne Fremdeinwirkung das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen.

Weiterlesen

Manager-Tagung: Amerika-Reise fraglich

Frankfurt/Main (dpa) – Die noch vom früheren Teamchef Rudi Völler initiierte Amerika-Reise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Dezember 2005 steht weiter auf der Kippe. Auf der turnusmäßigen Tagung der Bundesliga-Manager wurde über die mögliche Absage der geplanten Länderspiele gegen die USA, Mexiko und Argentinien mit Rücksicht auf die Vorbereitung für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland diskutiert. Eine definitive Entscheidung konnte jedoch bei der Sitzung in einem Frankfurter Hotel noch nicht getroffen werden. «Dies ist eine politische Entscheidung, die der DFB treffen […]

Weiterlesen

Van Buyten spielt in Weltauswahl

Hamburg (dpa) – Daniel van Buyten ist in eine Fußball-Weltauswahl berufen worden. Der Kapitän des Bundesligisten Hamburger SV soll in Barcelona mit einem internationalen Team ein Benefizspiel gegen den spanischen Tabellenführer FC Barcelona bestreiten. Zur Weltauswahl gehören unter anderen Amadeo Carboni vom FC Valencia, Cristian Brocchi vom AC Mailand und Michael Owen von Real Madrid. Der Erlös der Partie kommt der Organisation «Ärzte ohne Grenzen» zugute.

Weiterlesen

Keine Entscheidung über Amerika-Reise

Frankfurt/Main (dpa) – Die noch vom früheren Teamchef Rudi Völler initiierte Amerika-Reise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Dezember 2005 steht weiter auf der Kippe. Auf der turnusmäßigen Tagung der Manager der 36 Proficlubs der 1. und 2. Bundesliga wurde über die mögliche Absage der geplanten Länderspiele diskutiert. Die Spiele gegen die USA, Mexiko und Argentinien sind mit Rücksicht auf die Vorbereitung für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland noch unklar. Eine definitive Entscheidung wurde noch nicht getroffen. Diese wird aber vom Präsidium […]

Weiterlesen

Köln holt griechischen Nationalspieler Tsartas

Köln (dpa) – Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Köln hat den 32 Jahre alten griechischen Fußball-Profi Vassilis Tsartas unter Vertrag genommen. Die Zusammenarbeit mit dem 68-maligen Nationalspieler, der derzeit vereinslos ist, gilt ab sofort und ist zunächst bis zum 30. Juni 2005 beschränkt. Sollte der FC aufsteigen, verlängert sich der Kontrakt automatisch, teilte der Club mit. Der Vertrag ist nach Angaben von Vizepräsident Jürgen Glowacz «stark leistungsbezogen».

Weiterlesen

1860-Chef hält zu Trainer Bommer

Rudi Bommer versucht in einem Testspiel im Juli, die Richtung vorzugeben. München (dpa) – Wütende Fans, der Präsident geschockt und der Trainer vor schweren Zeiten – bei Bundesliga-Absteiger TSV 1860 München läuten nach der höchsten Niederlage in der 2. Fußball-Bundesliga die Alarmglocken. Mit nur vier Punkten Abstand auf einen Abstiegsplatz geht nach dem vorläufigen Abschied aus dem Aufstiegsrennen bei den «Löwen» schon die Angst um den Klassenverbleib um. «Das war beschämend, ein Offenbarungseid. So machen wir nicht weiter», schimpfte Präsident […]

Weiterlesen

Baric tritt als Sportdirektor von Zagreb zurück

Zagreb/Stuttgart (dpa) – Otto Baric ist als Sportdirektor des kroatischen Fußball-Erstligisten Dinamo Zagreb zurückgetreten. «Ich bin enttäuscht. Ich bin zu Dinamo gekommen, um ernsthaft und professionell zu arbeiten, aber meine Ideen wurden nicht angenommen», sagte der 71 Jahre alte frühere Trainer des VfB Stuttgart. Der VfB trifft im letzten UEFA-Cup-Gruppenspiel am 15. Dezember zu Hause auf Zagreb. Baric war nach dem Vorrunden-Aus Kroatiens bei der EM in Portugal als Nationaltrainer zurückgetreten. In Zagreb, wo in der vergangenen Woche mit Ilija […]

Weiterlesen
1 8.580 8.581 8.582 8.583 8.584 8.843