Lehmann und Porto als große Sieger

Diego vom FC Porto feiert sein Tor gegen Chelsea. Hamburg (dpa) – «Bankdrücker» Jens Lehmann, sein FC Arsenal London und der vom Glück begünstigte Titelverteidiger FC Porto waren die großen Gewinner in der Fußball-Königsklasse. Während Porto dank Matchwinner Benni McCarthy beim 2:1 über den FC Chelsea London den ersten Vorrunden-K.o. eines Champions-League-Siegers gerade noch abwendete, profitierte Lehmann beim klaren 5:1 seines FC Arsenal über Rosenborg Trondheim von erneuten dilettantischen Patzern seines Rivalen Manuel Almunia. Coach Arsene Wenger deutete an, dass […]

Weiterlesen

Yakin trainiert nur noch bei VfB-Amateuren

Der Dortmunder Abwehrspieler Christoph Metzelder im Juli 2003. Stuttgart (dpa) – Der Schweizer Nationalspieler Hakan Yakin darf vorerst nur noch bei den Amateuren des VfB Stuttgart trainieren. Dies bestätigte der Fußball-Bundesligist der dpa. Der 27-Jährige soll wieder Praxis am Ball sammeln, nachdem er zuletzt nur Lauftraining absolviert hatte. Unter Trainer Matthias Sammer kam der Mittelfeldakteur in der laufenden Saison nur 20 Minuten zum Einsatz. Yakin liebäugelt mit einem Vereinswechsel.

Weiterlesen

Team 2006 zwischen Hoffnung und Ernüchterung

Albert Streit (l) kämpft mit dem Schotten Ian Murray um den Ball. Mannheim (dpa) – Joachim Löw höchstpersönlich nährte die Hoffnungen der Perspektiv-Spieler des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf einen der heiß begehrten Plätze im WM-Kader. Doch Angreifer Benjamin Auer sah trotz seines ersten Doppelpacks im Team 2006 beim hoch verdienten 3:0 (2:0) über das «Future Team» Schottlands kaum eine Zukunft für sich in der A-Nationalmannschaft. «Es wäre utopisch an die WM 2006 zu denken. Es gibt so viele gute Stürmer […]

Weiterlesen

Århus entlässt Tøfting wegen Schlägerei

Schiedsrichter Merk (r) zeigt bei der WM 2002 Stig Tofting (l) die Gelbe Karte. Kopenhagen (dpa) – Der wegen Körperverletzung vorbestrafte Ex-Bundesligaspieler Stig Tøfting steht nach einer Schlägerei mit Mannschaftskameraden vor dem sportlichen Aus. Wie die Zeitung «Politiken» berichtete, kündigte Århus GF dem 35-jährigen Mittelfeldspieler fristlos, nachdem Tøfting bei einer Weihnachtsfeier in ein Handgemenge mit anderen Spielern des dänischen Erstligsaclubs verwickelt gewesen sei. Der in seiner Heimat gern «Rasenmäher» genannte Fußballer hat in den neunziger Jahren für den Hamburger SV […]

Weiterlesen

Raue Zeiten für Rau: «Will es bei Bayern schaffen»

Rau kämpft mit dem Mönchengladbacher Sverkos von um den Ball. Amsterdam (dpa) – Als Nationalspieler und Hoffnungsträger für die WM 2006 kam er nach München, doch zuletzt musste sich Tobias Rau beim FC Bayern seine Spielpraxis sogar in der Fußball-Regionalliga bei den Amateuren holen. Aufgeben beim deutschen Rekordmeister will der 23-jährige Abwehrspieler aber noch nicht, auch wenn die Perspektiven trübe sind und alle Signale auf eine Trennung hindeuten. «Es ist im Moment nicht einfach für mich. Aber ich will aus meinem […]

Weiterlesen

Präsident des FC Porto gegen Kaution frei

Lissabon (dpa) – Der Präsident des Champions-League-Siegers FC Porto, Jorge Nuno Pinto da Costa, ist wegen Korruptionsverdachts von einer Ermittlungsrichterin verhört und gegen eine Kaution von 125 000 Euro auf freien Fuß gesetzt worden. Die portugiesische Justiz legt dem 66-jährigen Clubchef nach Presseberichten fünf Vergehen zur Last. In zwei Fällen soll er Schiedsrichter bestochen haben. Einem Referee soll der Vereinsboss eine höhere Einstufung durch den Verband zugesagt und einem anderen vor einem Spiel eine Prostituierte beschafft haben. Zudem soll Pinto da […]

Weiterlesen

Pressestimmen zu FC Valencia – Werder Bremen

Valencias Keeper Canizares (l) kann den Ball von Valdez (r) nicht halten. «Las Provincias»: «Wie in den Märchen der Brüder Grimm kommt die Musik am Ende immer aus Bremen.» «El País»: «Werder spielte mutiger und erhielt dafür den gerechten Lohn. Obwohl den Bremern ein Remis gereicht hätte, versteckten sie sich nicht in der Abwehr.» «El Mundo»: «Werder entschied die Partie ausgerechnet in der Phase, in der Valencia besser ins Spiel kam.» «Marca»: «Valencia verlor das Spiel, den Platz im Achtelfinale […]

Weiterlesen

Klinsmann für WM-Standort-Kampagne

Bundestrainer Klinsmann im November in Markranstädt. Hamburg (dpa) – Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat sich für die von Bundesregierung und Wirtschaft geplante Standortkampagne zur Fußball-WM 2006 ausgesprochen. Er wolle mit der deutschen Mannschaft im eigenen Land Weltmeister werden, sagte Klinsmann der «Zeit». «Dazu brauchen wir die Unterstützung der Menschen im Land. Deshalb beteiligen wir uns an allem, was sinnvoll ist, um die Stimmung im Land zu verbessern.» Dazu gehört auch die von Teilen der Opposition als Wahlkampfhilfe kritisierte Standortkampagne. Klinsmann legt […]

Weiterlesen

Neue Hoffnung für Lehmann – Ersatzmann patzte

Jens Lehman beim Training für die Nationalmannschaft im Oktober 2004. London (dpa) – Jens Lehmann steht beim englischen Premier-League-Club FC Arsenal London vor der Rückkehr ins Tor. Das deutete Trainer Arsene Wenger nach der schwachen Vorstellung des Ersatzkeepers Manuel Almunia beim 5:1-Sieg in der Champions League über Rosenborg Trondheim an. Er sagte weiter, dass der deutsche Nationaltorhüter im Spitzenspiel am 12. Dezember gegen Tabellenführer FC Chelsea London wieder von Beginn an zum Einsatz kommen werde. Almunia sei dem Druck nicht gewachsen: «Ich […]

Weiterlesen

Valdez beschert Werder: Achtelfinale erreicht

Bremens Spieler Valerien (l), Pasanen (m) und Baumann bedanken sich. Valencia (dpa) – Ein Straßen-Fußballer aus Paraguay hat dem SV Werder Bremen gut zwei Wochen vor dem Fest ein millionenschweres Weihnachtsgeschenk auf den Gabentisch gelegt und die Hoffnungen auf ein erfolgreiches neues Jahr genährt. Dank der «goldenen Tore» von Nelson Valdez (83./90.+2) zum 2:0 (0:0)-Erfolg beim FC Valencia erreichte der deutsche Fußball-Meister das Achtelfinale der Champions League und darf nun weitere Zahltage einplanen. «Das waren die wichtigsten Tore meiner Karriere. […]

Weiterlesen

Daum: Klinsmann «richtiger Mann zur richtigen Zeit»

Christoph Daum während einer Pressekonferenz im November. Hamburg (dpa) – Christoph Daum unterstützt den Kurs von Bundestrainer Jürgen Klinsmann. «Klinsmann ist genau der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt, der wirklich frischen Wind in diesen verstaubten DFB reinbringt. Er setzt neue Impulse und infiziert alle mit seinem Optimismus», sagte der Trainer des türkischen Fußball-Meisters Fenerbahce Istanbul dem «Stern». 2000 war Daum selbst als Bundestrainer im Gespräch, stürzte aber vor der Verpflichtung über eine Kokainaffäre. Die Drogenaffäre belastet den 51-Jährigen immer noch. […]

Weiterlesen

Berbatow: Vom «schlampigen Talent» zum Stürmer-Star

Der Leverkusener Torschütze Berbatow (l) jubelt mit Babic auf dem Rücken. Leverkusen (dpa) – Lange Zeit galt er bei Bayer 04 Leverkusen als Vielchancen-Verbraucher, Phlegmatiker und Rohdiamant. In den ersten drei Jahren schoss Dimitar Berbatow gerade mal zwölf Tore in der Fußball-Bundesliga. Den Durchbruch schaffte der 23 Jahre alte Bulgare in der vergangenen Saison mit 16 Treffern, denen er in der laufenden Hinserie bereits sieben folgen ließ. «Wir haben damit gerechnet, dass er einmal das Thema ’schlampiges Talent‘ beenden wird», […]

Weiterlesen

2:0 dank Edeljoker Valdez: Bremen im Achtelfinale

Valencias Miguel Angel Ferrer „Mista“ (l) fällt vor dem Bremer Valerien Ismael. Valencia (dpa) – Dank Edeljoker Nelson Valdez hat sich für den SV Werder Bremen der Traum vom Champions-League-Achtelfinale erfüllt. Mit zwei Treffern (83./90.+2 Minute) sorgte der Einwechselspieler im letzten Vorrundenspiel beim FC Valencia für den 2:0 (0:0)-Erfolg. Der deutsche Fußball-Meister zieht damit als Zweiter der Gruppe G in die lukrative Runde der Top 16 der Königsklasse ein. Dieser Erfolg spült ihm mindestens weitere 2,7 Millionen Euro in die […]

Weiterlesen

McCarthy rettet Porto – Arsenal weiter

Diego vom FC Porto feiert sein Tor gegen Chelsea. Hamburg (dpa) – Benni McCarthy hat Titelverteidiger FC Porto vor dem frühen Aus in der Champions League gerettet. Erst vier Minuten vor dem Abpfiff erzielte der Südafrikaner das erlösende 2:1 (1:1) der Portugiesen gegen den FC Chelsea. Deshalb nutzte auch dem ZSKA Moskau das 3:1 (1:1) bei Paris St. Germain nichts mehr. Porto (8 Punkte) qualifizierte sich damit in der Gruppe H hinter dem FC Chelsea (13) für das Achtelfinale. Moskau […]

Weiterlesen

Statistik zum Spiel FC Valencia – Werder Bremen

FC Valencia – Werder Bremen 0:2 (0:0) FC Valencia: Canizares – Curro Torres, Marco Caneira, Navarro, Moretti – Marchena – Angulo, Baraja, Xisco (61. Vicente) – Aimar (61. Di Vaio, Mista (61. Corradi) Werder Bremen: Reinke – Pasanen, Baumann, Ismael, Stalteri – Jensen (45. Magnin), Ernst, Borowski – Micoud – Klose (90. Klasnic), Charisteas (81. Valdez) Schiedsrichter: Frisk (Schweden)            Zuschauer: 50 000 Tore: 0:1 Valdez (83.), 0:2 Valdez (90./+2) Gelbe Karten: Marchena, Canizares, Corradi, Navarro / Baumann, Ernst, Ismael, Borowski Rote […]

Weiterlesen
1 8.576 8.577 8.578 8.579 8.580 8.848