Schalke in Bielefeld ohne Torhüter Rost

Schalkes Torwart Frank Rost schreit seine Abwehrspieler an. Gelsenkirchen (dpa) – Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss im Spiel bei Arminia Bielefeld weiterhin auf Torhüter Frank Rost verzichten. Der Kapitän laboriert an einer Verletzung im Sprunggelenk und musste schon gegen Leverkusen pausieren. Für Rost wird wieder Christofer Heimeroth zwischen den Pfosten stehen. Der brasilianische Mittelfeldspieler Lincoln, der wegen Beschwerden im Adduktorenbereich unter der Woche pausieren musste, steht in Bielefeld ebenso zur Verfügung wie der zuletzt gesperrte Christian Poulsen.

Weiterlesen

«Aufstiegsendspiel» in Frankfurt – Köln feiert

Huub Stevens jubelt im Auer Erzgebirgsstadion nach dem Abpfiff über den Aufstieg. München (dpa) – Karneval in Köln, Klassen-Kampf in Frankfurt: Während Spitzenreiter 1. FC Köln mit seinen Fans bereits entspannt das erreichte Ziel Aufstieg bejubeln kann, streiten die Verfolger aus Frankfurt und Duisburg im direkten Duell noch um die Rückkehr ins Oberhaus. Drei Spieltage vor Saisonende biegt die 2. Bundesliga an diesem Wochenende aber auch im Kampf gegen den drohenden Abstieg auf die Zielgerade ein. «Dieses Jahr nehme ich […]

Weiterlesen

Statistik zu PSV Eindhoven – AC Mailand

PSV Eindhoven – AC Mailand 3:1 (1:0) PSV Eindhoven: Gomes – Lucius, Alex, Bouma (70. Robert), Y.P. Lee – Vogel – Van Bommel, Cocu – Park, Vennegoor of Hesselink, Farfán AC Mailand: Dida – Cafu, Nesta, Stam, Maldini (46. Kaladze) – Pirlo – Gattuso, Ambrosini – Seedorf (69. Tomasson), Kaka – Schewtschenko Schiedsrichter: Hauge (Norwegen) – Zuschauer: 32 500 (ausverkauft) Tore: 1:0 Park (9.), 2:0 Cocu (65.), 2:1 Ambrosini (90./+1), 3:1 Cocu (90./+2) Beste Spieler: Cocu, Lucius / Ambrosini, Stam

Weiterlesen

Trotz 1:3 in Eindhoven: AC Mailand im Finale

AC Mailands Ambrosio (l) und Eindhovens Vennegoor of Hesselink im Zweikampf. Eindhoven (dpa) – Dank Massimo Ambrosini steht der AC Mailand zum zehnten Mal im Endspiel des Fußball-Europapokals der Landesmeister. Der 27-jährige Mittelfeldspieler traf bei der 1:3 (0:1)-Niederlage der Mailänder beim PSV Eindhoven in der 90. Minute und sicherte dem Favoriten damit den überaus glücklichen Einzug ins Finale der Champions League. Dort trifft der sechsmalige Europacup-Sieger am 25. Mai in Istanbul auf den FC Liverpool, der sich im ersten Halbfinale […]

Weiterlesen

Chelseas Trainer Mourinho verlängert Vertrag

Chelseas Coach Jose Mourinho beobachtet ein Spiel. London (dpa) – Chelseas Trainer José Mourinho hat einen Tag nach dem Ausscheiden aus der Champions League seinen Vertrag beim neuen englischen Meister bis 2010 verlängert. «Ich bin hocherfreut über diesen Vertrag», sagte der 42-jährige Portugiese. «Mein Herz gehört Chelsea und meinen tollen Spielern.» Medienberichten zufolge erhält Mourinho ein Grundgehalt von rund 7,5 Millionen Euro pro Jahr. Mit Prämien könne er sogar auf bis zu 12 Millionen Euro kommen. Sein ursprünglicher Kontrakt lief bis […]

Weiterlesen

Florian Meyer pfeift Finale des DFB-Pokals

Frankfurt/Main (dpa) – Schiedsrichter Florian Meyer aus Burgdorf bei Hannover wird am 28. Mai das Finale des DFB-Pokals zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 leiten. Als Schiedsrichter-Assistenten wurden Thomas Frank (Hannover) und Christian Kadach (Suderburg) angesetzt. Vierter Offizieller im Berliner Olympiastadion ist nach Angaben des DFB Uwe Kemmling (Burgwedel).

Weiterlesen

Meißner: Bundesliga-Sperre nach Regionalliga-Rot

Silvio Meißner im Spiel gegen Werder Bremen im Oktober 2004. Stuttgart (dpa) – Silvio Meißner vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist wegen unsportlichen Verhaltens im Regionalliga- Spiel der VfB-Amateure gegen die Stuttgarter Kickers (0:2) für zwei Spiele gesperrt worden. Nach dem Urteil des Sportgerichts beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) darf der 32 Jahre alte Profi, der zudem noch mit einer Geldstrafe von 3000 Euro belegt worden ist, bis zum 8. Mai auch nicht in der Bundesliga eingesetzt werden. Damit fehlt Meißner dem VfB […]

Weiterlesen

Saison für Hannovers Stendel beendet

Hannover (dpa) – Für Fußball-Profi Daniel Stendel ist die Bundesliga-Saison vorzeitig beendet. Der Stürmer von Hannover 96 hat seit einigen Wochen Probleme mit dem Knie und wird sich einer Arthroskopie unterziehen. «Jetzt muss reingeschaut werden, damit wir Klarheit bekommen», sagte Trainer Ewald Lienen . In den drei letzten Partien muss Lienen zudem auf Leandro (Muskelfaserriss) und Veljko Paunovic (Schambeinentzündung) verzichten, die den Verein nach der Saison verlassen.

Weiterlesen

DFB sperrt Erfurter Tiganj – Punkte weg

Senad Tiganj im Januar bei einem Trainingsspiel in der Schweiz. Frankfurt/Main (dpa) – Dopingsünder Senad Tiganj ist zu einer Sperre von 10 Wochen verurteilt worden und hat seinen Verein FC Rot-Weiß Erfurt zugleich in akute Abstiegsgefahr gestürzt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Stürmer des Zweitligisten rückwirkend vom 19. April bis zum 27. Juni wegen eines Dopingvergehens im minderen Fall und hob zudem die Wertung des von den Erfurtern am 6. April mit 2:0 bei der SpVgg Unterhaching […]

Weiterlesen

ZSKA baut auf Heimstärke – Sporting will Heim-Finale

Alkmaars Trainer Adriaanse bei einer Pressekonferenz in Portugal. Hamburg (dpa) – Sporting Lissabon träumt vom Finale im eigenen Stadion, ZSKA Moskau will als erster russischer Fußballclub ins Endspiel des UEFA-Cups vorstoßen. Die Moskauer bauen im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Parma auf ihre beeindruckende Heimstärke. Die Portugiesen setzen beim Außenseiter AZ Alkmaar auf das 2:1 gegen die Niederländer im Hinspiel. Wenn die Trümpfe stechen, sehen sich die Favoriten am 18. Mai im Lissaboner Estádio José Alvalade im Finale. Sporting ist daher […]

Weiterlesen

Leverkusener Roque Junior beim DFB-Sportgericht

Roque Junior versucht bei einem Spiel im April an den Ball zu kommen. Frankfurt/Main (dpa) – Jose Roque Junior vom Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen muss sich vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main verantworten. Der 28-jährige Brasilianer war am 1. Mai beim Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen (3:3) von Schiedsrichter Michael Weiner (Giesen) wegen einer angeblichen Notbremse vom Platz gestellt worden.

Weiterlesen

Klinsmann droht Profis im Schuh-Konflikt

Jürgen Klinsmann gestikuliert im März beim Training in Slowenien. Hamburg (dpa) – Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat im schwelenden Schuhkonflikt mit einigen Nationalspielern unmissverständlich Position für den Ausrüster des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bezogen. «Es wird hier kein Nationalspieler mit einem anderen Schuh als von adidas spielen. Wenn er sagt, er muss doch mit einem anderen spielen, dann kann er nach Hause fahren», sagte Klinsmann der Wochenzeitung «Sport Bild». Der 40-Jährige reagierte damit auf ein ebenfalls in dem Magazin veröffentlichtes Schreiben der […]

Weiterlesen

Köln bittet zur Aufstiegsparty

Huub Stevens jubelt im Auer Erzgebirgsstadion nach dem Abpfiff über den Aufstieg. München (dpa) – Vier Tage nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga bittet Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Köln vor heimischem Publikum zur großen Jubelparty. Nach dem 2:1-Erfolg bei Erzgebirge Aue wollen die «Geißböcke» gegen Eintracht Trier mit ihren Fans ausgiebig die Rückkehr in die Eliteliga feiern. Aufstiegsfieber herrscht auch bei Eintracht Frankfurt: Der Tabellendritte empfängt im Spitzenspiel des 32. Spieltags den zweiten MSV Duisburg, der aus den letzten drei Spielen […]

Weiterlesen

Ballack liebäugelt mit Hertha

Michael Ballack schaut in London über ein Champions League-Schild. München (dpa) – Rund drei Wochen vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin hat Bayern-Profi Michael Ballack überraschend seine Sympathie für ein Engagement beim Hauptstadt-Club Hertha BSC geäußert. Der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft denkt dabei offenbar an ein mögliches Karriereende in der deutschen Hauptstadt. «Ich könnte mir auch vorstellen, irgendwann in Berlin zu spielen. Das geht mir schon länger durch den Kopf», sagte der 28-Jährige in einem Interview mit der Münchner Tageszeitung «tz».

Weiterlesen

Nach Fan-Randale Niederlage am Grünen Tisch

Rom (dpa) – Der italienische Fußball-Verband (FIGC) macht Ernst mit seiner Null-Toleranz-Aktion gegen Fan-Randale: Ein Duell der beiden Drittligisten aus Melfi und Potenza wertete die Disziplinarkommission der Serie C mit einer 0:3-Niederlage für beide Teams. Potenza muss außerdem das nächste Heimspiel gegen Latina unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen und 3000 Euro Schadenersatz an die Betreiber des Stadions in Melfi bezahlen. Das Derby war bei einer 1:0-Führung für Potenza in der zweiten Halbzeit wegen Fan-Ausschreitungen abgebrochen worden.

Weiterlesen
1 8.453 8.454 8.455 8.456 8.457 8.898