Bundesliga-Sonntagspiele im dritten Programm

München (dpa) – Die ARD wird die Fußball-Fans von der kommenden Saison an mit einer Zusammenfassung der Bundesliga-Sonntagspiele in ihren Regionalprogrammen versorgen. «Sie werden die Bundesliga am Sonntag im dritten Programm sehen», sagte der Sportchef des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Steffen Simon, bei einer Diskussionsrunde beim «SpoBiS»-Kongress im Rahmen der Sportartikel-Messe Ispo in München. Über Sendezeiten, Umfang und eine Beteiligung aller dritten Programme machte Simon keine konkreten Angaben. Es mache zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn, über «ungelegte Eier» zu reden. Derzeit […]

Weiterlesen

Leo Windtner wird neuer ÖFB-Präsident

Das Logo des Fußballverbandes von Österreich. Wien (dpa) – Leo Windtner wird neuer Präsident des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB). Der oberösterreichische Landeschef setzte sich in Wien bei einer Abstimmung im Wahlausschuss gegen Günter Kaltenbrunner durch und wird sein Amt am 28. Februar antreten. Windtner wird Nachfolger von Friedrich Stickler, der am 7. November 2008 überraschend zurückgetreten war. «Ich hatte in der Abstimmung die absolute Mehrheit», erklärte Windtner; das genaue Stimmenverhältnis wurde allerdings nicht bekannt.

Weiterlesen

Rückkehr von Robbie Keane zu Tottenham perfekt

London (dpa) – Stürmer Robbie Keane kehrt nach nur sieben Monaten beim englischen Fußball-Rekordmeister FC Liverpool zu Tottenham Hotspur zurück. Die beiden Premier-League-Clubs seien sich einig geworden, teilte Liverpool auf seiner Website mit. Tottenham bestätigte den Transfer ebenfalls. Der 28 Jahre alte Irland- und frühere «Spurs»-Kapitän muss sich mit seinem ehemaligen Club noch auf sein Gehalt einigen. «Wir wollten nicht, dass Robbie uns im Sommer verließ, aber wir haben seine sechs Jahre Verdienste für unseren Club anerkannt und ihn mit […]

Weiterlesen

Arschawin-Wechsel zu Arsenal geplatzt

Andrej Arschawin bleibt bei seinem Verein Zenit St. Petersburg. Moskau/London (dpa) – Der Transfer des russischen Fußball-Nationalspielers Andrej Arschawin von Zenit St. Petersburg zum FC Arsenal ist geplatzt. «Der Wechsel findet nicht statt, Arschawin bleibt bei Zenit», teilte der Sprecher des Petersburger Clubs, Alexej Petrow, nach Angaben der Agentur Interfax mit. Laut Medienberichten wollte der englische Premier-League-Club Arsenal nur die Hälfte von Arschawins bisherigem Jahresgehalt von 3,875 Millionen Euro bezahlen. Die Einbußen seien dem 27 Jahre alten Offensivspieler, der mit seiner […]

Weiterlesen

Rückkehr von Keane zu Tottenham fast perfekt

London (dpa) – Stürmer Robbie Keane kehrt nach nur sieben Monaten beim englischen Fußball-Rekordmeister FC Liverpool zu Tottenham Hotspur zurück. Die beiden Premier-League-Clubs seien sich einig geworden, teilte Liverpool am Montag auf seiner Website mit. Der 28 Jahre alte Irland- und frühere «Spurs»-Kapitän muss sich mit seinem ehemaligen Club noch auf sein Gehalt einigen. Keane war im Juli für eine Ablösesumme von 20,3 Millionen Pfund (derzeit 22,6 Millionen Euro) an die Merseyside gewechselt, hatte dort aber nicht Fuß fassen können. […]

Weiterlesen

Wirbel bei 1860: Stevic neuer Sportdirektor

Miroslav Stevic (Foto von 2005) ist neuer Sportdirektor von 1860 München. München (dpa) – Miroslav Stevic wird mit sofortiger Wirkung Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München, teilte der Verein in einer Presse-Erklärung mit. Stevic löst Stefan Reuter ab und soll «in seiner Funktion eng mit dem Trainerteam und der Mannschaft zusammenarbeiten». Mit der Berufung von Stevic als Verantwortlicher für den sportlichen Bereich will der Verein den Grundstein für künftige Erfolge legen. Ziel ist die Rückkehr in die Bundesliga. Miroslav Stevic […]

Weiterlesen

Stevic neuer Sportdirektor von 1860 München

München (dpa) – Miroslav Stevic wird mit sofortiger Wirkung Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München, teilte der Verein in einer Presse-Erklärung mit. Der ehemalige «Löwen»-Profi soll «in seiner Funktion eng mit dem Trainerteam und der Mannschaft zusammenarbeiten». Mit der Berufung von Stevic als Verantwortlicher für den sportlichen Bereich will der Verein den Grundstein für künftige Erfolge legen. Ziel ist die Rückkehr in die Bundesliga. Stevic war von 1994 bis 1999 als Profi bei den Münchnern; er bestritt 104 Spiele und […]

Weiterlesen

Maracaná in Rio soll «WM-fit» werden

Zwei überdimensionale Trikots werben auf dem Spielfeld für die WM 2014. Rio de Janeiro (dpa) – Das weltberühmte Maracaná-Stadion in Rio de Janeiro soll wegen umfangreicher Umbauarbeiten zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien seine Tore für mindestens zwei Jahre schließen. Die Arbeiten an dem Stadion machten eine längere Zeit der Schließung notwendig, sagte die Sport- und Tourismusministerin des Bundesstaates Rio de Janeiro, Marcia Lins. Rio hofft darauf, Austragungsort für das WM-Finale zu werden. Derzeit bereist eine Kommission des Fußballweltverbandes FIFA Brasilien, […]

Weiterlesen

Hoeneß rechtfertigt Leihgeschäft mit Kroos

Toni Kroos geht auf Leihbasis vom FC Bayern nach Leverkusen. München (dpa) – Manager Uli Hoeneß hat den Wechsel von Bayern Münchens Spielmacher-Talent Toni Kroos zum Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen gerechtfertigt. «Ich sehe in dieser Maßnahme keinen Kurswechsel. Es hat sich einfach gezeigt, dass es kurzfristig mit erfahrenen Spielern einfacher ist, den Verein voranzubringen», sagte Hoeneß bei einem Pressetermin in München. Der Fußball-Rekordmeister hatte mit dem unerwarteten Leihgeschäft für Aufsehen gesorgt. Der 19-Jährige Kroos, der noch bis 30. Juni 2010 bei […]

Weiterlesen

TuS Koblenz löst Vertrag mit Matthias Franz auf

Koblenz (dpa) – Fußball-Zweitligist TuS Koblenz hat den Vertrag mit Abwehrspieler Matthias Franz aufgelöst. Wie der Verein mitteilte, wurde das ursprünglich bis zum 30. Juni 2010 geschlossene Arbeitsverhältnis in beiderseitigem Einvernehmen beendet. Der 23-Jährige war im vergangenen Jahr vom Hamburger SV gekommen und konnte verletzungsbedingt nur sporadisch eingesetzt werden.

Weiterlesen

Rukavina auf Leihbasis vom BVB zu 1860 München

Dortmund (dpa) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Antonio Rukavina bis zum Ende der laufenden Saison an den TSV 1860 München ausgeliehen. Wie die Borussia mitteilte, wurde keine anschließende Kaufoption mit dem Zweitligisten vereinbart. Der 25 Jahre alte serbische Außenverteidiger steht beim BVB bis zum 30. Juni 2012 unter Vertrag. Er war im Januar 2008 von Partizan Belgrad nach Dortmund gewechselt.

Weiterlesen

Polnischer Topstürmer unter Korruptionsverdacht

Piotr Reiss steht unter Korruptionsverdacht. Warschau (dpa) – Der ehemalige Bundesliga-Profi Piotr Reiss ist in Posen (Poznan) unter Korruptionsverdacht festgenommen worden. Zusammen mit einem ehemaligen Vorstandsmitglied des polnischen Fußball-Erstligisten Lech Posen sei der Spieler in die Staatsanwaltschaft in Breslau (Wroclaw) gebracht worden, berichtete die Polnische Presse-Agentur PAP. Nach Angaben des Fernsehsenders TVN24 soll Reiss in die Manipulationen von Spielen in der Saison 2003/2004 verwickelt sein. Der 36 Jahre alte Stürmer, sei 2002 bei Lech Posen, war Torschützenkönig der polnischen Extraklasa […]

Weiterlesen

Mayer wechselt vom VfR Aalen zu Kickers Emden

Aalen (dpa) – Der aus dem Profikader verbannte Andreas Mayer hat seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen aufgelöst und wechselt zum Ligarivalen Kickers Emden. Der Mittelfeldspieler, dessen Kontrakt in Aalen eigentlich noch bis Juni 2010 lief, kann schon gegen Dresden sein Debüt für die Kickers geben. Mayer war von VfR-Trainer Petrik Sander vor knapp zwei Wochen nach einem Streit mit Zouhair Bouadoud aus dem Kader gestrichen worden und durfte nicht mit ins Trainingslager in die Türkei reisen. Der 28-Jährige war […]

Weiterlesen

Reals Huntelaar muss in Champions League zuschauen

Madrid (dpa) – Der Fußball-Profi Klaas-Jan Huntelaar, kürzlich für 20 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu Real Madrid gewechselt, muss in der restlichen Saison der Champions League zuschauen. Anstelle des Niederländers meldete der spanische Meister den Franzosen Lassana Diarra für die europäische Elite-Liga nach. «Lass» war ebenfalls für 20 Millionen Euro vom FC Portsmouth zu den «Königlichen» gekommen. Real durfte nach dem Reglement nur einen der beiden Neuerwerbungen nachmelden, da beide für ihre vorigen Clubs bereits im UEFA-Pokal zum Einsatz gekommen […]

Weiterlesen
1 6.131 6.132 6.133 6.134 6.135 8.385