Nach Batteriewurf: Geldstrafe für den HSV

Frankfurt/Main (dpa) – Der Hamburger SV muss wegen des Batterie-Wurfs gegen den Bremer Frank Baumann eine Geldstrafe in Höhe von 35 000 Euro bezahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten im Einzelrichter-Urteil nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen mangelnden Schutzes des Gegners dazu verurteilt. Werder-Profi Baumann war in der Partie in Hamburg am 23. November in der 24. Minute an der linken Schläfe von einer Batterie verletzt worden. Diese war aus dem Hamburger Zuschauerbereich gekommen. Der HSV hatte […]

Weiterlesen

Dortmund in Bielefeld ohne Owomoyela

Dortmund (dpa) – Patrick Owomoyela wird Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund im Auswärtsspiel bei seinem ehemaligen Club Arminia Bielefeld fehlen. Wie die Borussia mitteilte, hat sich der Außenverteidiger beim Abschlusstraining vor der Heimpartie gegen Wolfsburg (0:0) einen Außenband-Teilriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine Kernspin-Untersuchung in Duisburg. Laut BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun besteht noch Hoffnung, dass Owomoyela im letzten Hinrundenspiel des BVB gegen Borussia Mönchengladbach wieder einsatzfähig ist. Der 29 Jahre alte Neuzugang hatte dem BVB schon zu Saisonbeginn wochenlang wegen Achillessehnen-Problemen […]

Weiterlesen

Gerd Müller traut Ibisevic 40-Tore-Marke zu

Vedad Ibisevic bedankt sich nach Spielende bei den Hoffenheimer Fans. München (dpa) – Gerd Müller traut dem Hoffenheimer Torjäger Vedad Ibisevic zu, in der Fußball-Bundesliga seinen 36 Jahre alten Rekord von 40 Saisontoren zu überbieten. «Es ist alles möglich. Wenn er so weitermacht, dann schafft er auch die 40-Tore-Marke – und dann werde ich ihm gratulieren», sagte der Weltmeister von 1974 in einem Interview mit dem Deutschen Sportfernsehen, das in der Sendung «Bundesliga aktuell» ausgestrahlt wird. Müller hatte in der […]

Weiterlesen

Real hält an Schuster fest – mit Einschränkungen

Real-Trainer Bernd Schuster hat allen Grund nachdenklich zu sein. Madrid (dpa) – Real Madrid hat Bernd Schuster den Rücken gestärkt, eine Entlassung des Trainers aber auch nicht ausgeschlossen. «Der Coach genießt mein Vertrauen», sagte der Präsident des spanischen Fußballmeisters, Ramón Calderón. «Wir sind bereit, an Schuster bis zuletzt festzuhalten.» Er machte aber zugleich eine Einschränkung: Dies gelte nicht, wenn sich eine «Katastrophe» ereigne, die Lage sich in unhaltbarer Weise zuspitze oder wenn die Fans massiv gegen den Trainer seien. Real […]

Weiterlesen

Preetz erneuert Bereitschaft für Hoeneß-Nachfolge

Dieter Hoeneß (l) und Michael Preetz schauen sich ein Hertha-Spiel an. Berlin (dpa) – Michael Preetz hat seine Bereitschaft erneuert, im Juli 2010 die Nachfolge von Dieter Hoeneß als Manager bei Hertha BSC anzutreten. «Ich habe schon mehrfach gesagt, dass ich bereit bin, dann mehr Verantwortung im Verein zu übernehmen. Mehr kann ich dazu nicht sagen», erklärte der Vorsitzende der Lizenzspieler-Abteilung in der RBB-Sendung «Sportplatz». Der ehemalige Hertha-Torjäger, der 2003 seine sportliche Laufbahn beendete, reagierte damit auf Spekulationen in Berliner […]

Weiterlesen

Königsblauer Katzenjammer – Wende beim VfB

Schalke-Trainer Fred Rutten verlässt den Platz. Gelsenkirchen (dpa) – Königsblauer Katzenjammer: Bei den Knappen hat sich nach der ernüchternden 0:2-Pleite beim VfB Stuttgart die Krise verschärft. «Die Zeiten auf Schalke sind sehr, sehr schwer», räumte Trainer Fred Rutten geknickt ein, «jetzt wird es noch schwerer.» Statt mit Überraschungs-Spitzenreiter 1899 Hoffenheim und Rekordmeister Bayern München um den Titel wettzueifern, dümpelt der selbst ernannte Champions-League-Kandidat in der Fußball-Bundesliga als Tabellen-Neunter mit elf Punkten Rückstand zum Spitzenreiter im Mittelfeld herum. «Wir haben uns […]

Weiterlesen

Galatasaray glückt Generalprobe

Istanbul (dpa) – Trainer Michael Skibbe kann vorerst aufatmen. Der in der Kritik stehende Coach des türkischen Meisters Galatasaray Istanbul hat mit einen 3:1 gegen Hacettepe SK eine gelungene Generalprobe für die möglicherweise vorentscheidende UEFA-Cup-Partie bei Hertha BSC gefeiert. Mann des Spiels war der tschechische Nationalspieler Milan Baros, der alle drei Treffer erzielte. In der Tabelle verbesserte sich «Gala» auf Platz vier, hat aber immer noch vier Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Trabzonspor. Im UEFA-Cup führt Galatasaray in der Gruppe B […]

Weiterlesen

Wolfsburg will mit Magath vorzeitig verlängern

Felix Magath leistet beim VfL Wolfsburg erfolgreiche Arbeit. Wolfsburg (dpa) – Das lange Warten auf den ersten Saison-Auswärtssieg geht weiter, doch der VfL Wolfsburg setzt beim Aufbau einer Spitzenmannschaft weiter auf die Allmacht Felix Magath. Nach der trostlosen Nullnummer bei Borussia Dortmund wurde mehr über die Zukunft des Trainers, Sportdirektors und Geschäftsführers in Personalunion als über das Geschehen auf dem Rasen diskutiert. «Die Vereinsführung ist daran interessiert, mit Felix Magath weiterzuarbeiten. Uns sind Kontinuität und Stabilität wichtig, das gilt für […]

Weiterlesen

Hoeneß: Timoschtschuk Kandidat für 2009

Anatoli Timoschtschuk (l) im Duell gegen Juves Mauro Camoranesi. München (dpa) – Parallel zum Angriff auf die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga treibt der FC Bayern München bereits die Planungen für die kommende Saison voran. Dabei hat Manager Uli Hoeneß nach einem Treffen mit Anatoli Timoschtschuk eine mögliche Verpflichtung des ukrainischen Nationalspielers zur kommenden Saison in Aussicht gestellt. «Wir haben ein Informationsgespräch geführt über einen eventuellen Transfer zum 1. Juli 2009», erklärte Hoeneß auf dpa-Anfrage zum Ausgang der Zusammenkunft des deutschen Meisters […]

Weiterlesen

Münchner Verbalattacken Richtung Hoffenheim

Bayern-Manager Uli Hoeneß stichelt gegen Hoffenheim. München (dpa) – Mit spitzer Zunge stimmt sich der FC Bayern München auf das Spitzenspiel gegen 1899 Hoffenheim ein. «Natürlich sind wir besser als Hoffenheim. Da wird übrigens mehr Geld bezahlt, als sie überall rumerzählen. Trotz der Finanzkrise hat der Herr Hopp schon noch ein paar Euro übrig» – mit diesen Worten hat Bayern-Manager Uli Hoeneß das Verbalduell vor dem Aufeinandertreffen des Rekordmeisters gegen den Tabellenführer der Fußball-Bundesliga am Freitag in München eröffnet. «Ich […]

Weiterlesen

Bell neuer Co-Trainer bei TuS Koblenz

Koblenz (dpa) – Fußball-Zweitligist TuS Koblenz hat in Colin Bell einen zweiten Co-Trainer berufen. Der bisherige Ausbildungsleiter für Nachwuchs soll nach einer Mitteilung des Tabellen-16. die Zusammenarbeit zwischen Amateur- und Profibereich stärken. Bell behält auch die sportliche Leitung der U 23-Mannschaft. Das Trainerteam der Profis umfasste bisher Chefcoach Uwe Rapolder und dessen Assistenten Uwe Koschinat.

Weiterlesen

Feueralarm und Wutrede: Bei Chelsea brodelt es

Chelseas Coach Luiz Felipe Scolari gestikuliert am Spielfeldrand. London (dpa) – Im Presseraum des Stadions an der Stamford Bridge ging nach der empfindlichen 1:2-Heimniederlage von Michael Ballacks FC Chelsea gegen den großen Lokalrivalen FC Arsenal sinnträchtig kurz der Feueralarm an. Dann hatte «Blues»-Trainer Luiz Felipe Scolari seinen Auftritt. «Ich habe in 15 Premier-League-Spielen, fünf Champions-League-Matches und diversen Pokalpartien nie etwas über die Schiedsrichter gesagt», setzte der brasilianische Weltmeistertrainer von 2002 an, «aber heute ist das anders. Ich will, dass sich […]

Weiterlesen

Bochum und HSV treten auf der Stelle

Bochums Torjäger Stanislav Sestak ärgert sich nach einer vergebenen Chance. Bochum (dpa) – Großer Aufwand, mäßiger Ertrag: Nach dem 1:1 des Hamburger SV bei den Remis-«Königen» des VfL Bochum herrschte in beiden Lagern kollektives Rätselraten, ob das Glas halb voll oder halb leer ist. «Wir müssen für unsere Erfolge zu viel Aufwand betreiben. Mit dem Punkt kann keiner zufrieden sein. Bochum braucht die Zähler im Abstiegskampf, und wir brauchen sie, um an der Spitze dranzubleiben», analysierte HSV-Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer den […]

Weiterlesen

Beschaulichkeit: «Litti» in Liechtenstein

Pierre Littbarski ist jetzt Trainer in Liechtenstein. Vaduz (dpa) – Von der Hölle ins Steuerparadies: Selten war der Kontrast in Pierre Littbarskis bunter Fußball-Karriere so groß wie zwischen seinen beiden letzten Trainerstationen. Aus dem Chaos im Iran bei Saipa Teheran flüchtete der 48 Jahre alte ehemalige Dribbel-König in die Beschaulichkeit Liechtensteins zum FC Vaduz. «Alles ist hier gut organisiert, sehr ähnlich wie in Deutschland», lobte der Weltmeister von 1990 die Rahmenbedingungen in dem europäischen Fürstentum. Früher habe er ja schon […]

Weiterlesen

Lautern macht fast zwei Millionen Euro Verlust

Kaiserslautern (dpa) – Zwei Tage vor seiner Mitgliederversammlung hat Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern finanzielle Verluste eingeräumt. Wegen der sportlichen Talfahrt in der vergangenen Saison seien im Geschäftsjahr 2007/08 die Umsatzerlöse «beträchtlich zurückgegangen», gab der Verein in einer Presseerklärung bekannt. Dies sei vor allem auf die durch den Bundesliga-Abstieg stark gesunkenen Fernsehgelder und Zuschauereinnahmen zurückzuführen. Dadurch haben die Pfälzer einen Verlust von 1,777 Millionen Euro gemacht. Der Umsatz sei im Vergleich zur Erstliga-Saison 2006/07 von 27,4 Millionen auf 19,8 Millionen Euro […]

Weiterlesen
1 6.131 6.132 6.133 6.134 6.135 8.300