Offenbach siegt durch Ulm-Treffer 1:0 in Bremen

Bremen (dpa) – Kickers Offenbach hat zum Abschluss des neunten Spieltages der 3. Fußball-Liga einen Auswärtssieg gefeiert.

Das Team von Trainer Hans-Jürgen Boysen setzte sich am Dienstagabend bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen mit 1:0 (1:0) durch und hält dank des vierten Saisonerfolges Anschluss an das Spitzen-Quintett. David Ulm markierte in der 38. Minute das entscheidende Tor des Abends. Während die Gäste nun Tabellen-Sechster sind, verpassten die Norddeutschen den Sprung von den Abstiegsplätzen. Sie bleiben nach der sechsten Niederlage Vorletzter.