Österreich mit torlosem Remis in Polen

Österreich mit torlosem Remis in Polen
Bildhinweis: Handschlag nach dem Spiel zwischen David Alaba (r) aus Österreich und dem Polen Robert Lewandowski. Foto: Robert Jaeger/APA

Warschau (dpa) – Österreichs Fußball-Nationalteam hat im Spitzenspiel seiner EM-Qualifikationsgruppe ein torloses Remis bei Tabellenführer Polen erreicht.

Nach dem 0:0 in Warschau hat die Auswahl von Trainer Franco Foda nun als Dritter 10 Punkte aus sechs Spielen. Polen liegt mit 13 Zählern an der Spitze vor Slowenien (11). Die Gäste mussten ohne den Frankfurter Martin Hinteregger auskommen. Der Bundesliga-Profi hatte seit März 2018 kein Länderspiel versäumt, musste jetzt aber nach Angaben des österreichischen Verbandes wegen muskulärer Probleme in der rechten Wade passen. Für ihn spielte der Hoffenheimer Stefan Posch in der Innenverteidigung.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: