Nationalmannschaft News und Ergebnisse, Nationalmannschaft Termine und Hintergrundinfos

Klinsmann im ersten Gewissenskonflikt

Jürgen Klinsmann spricht während einer Pressekonferenz des DFB. Hamburg (dpa) – Branchenführer Bayern München bedrängte den neuen Teamchef der Nationalmannschaft, für das Länderspiel am 18. August in Österreich auf eine Nominierung des wieder erstarkten Sebastian Deisler zu verzichten. «Er braucht noch Zeit. Es wäre nicht gut, ihn zu früh unter Druck zu setzen», sagte Trainer Felix Magath. Noch deutlicher wurde Manager Uli Hoeneß: «Er soll sich erst stabilisieren und einige Spiele für den FC Bayern machen. Er soll 2006 die […]

Weiterlesen

Klinsmann: Kein Freibrief für Kahn im DFB-Team

Der neue Bundestrainer Jürgen Klinsmann (r) und Rudi Völler (l) in der BayArena. Hamburg (dpa) – Unter dem neuen Bundestrainer Jürgen Klinsmann muss sogar Oliver Kahn um seinen Platz in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bangen. In einem Interview mit der «Bild am Sonntag» betonte Klinsmann, dass es künftig auch für den Kapitän und Nationalkeeper keinen Freibrief gibt. «Wir haben das Glück, mit Kahn und Lehmann zwei Weltklasse-Torhüter zu haben. Und mit Timo Hildebrandt einen Kerl, der auf dem Weg dahin ist», […]

Weiterlesen

Österreichs Trainer: Deutschland falsches Vorbild

Berlin (dpa) – Vor dem Länderspiel gegen Deutschland hat Österreichs Nationaltrainer Hans Krankl den deutschen und den österreichischen Fußball kritisiert und eine Emanzipation der Österreicher vom «großen Bruder» gefordert. «Wir hatten das falsche Vorbild», sagte Krankl in einem Interview mit dem in Berlin erscheinenden «Tagesspiegel am Sonntag». 25 Jahre lang habe sich Österreich nur an Deutschland orientiert. «In der Fußballausbildung, in der Trainerausbildung, im Training. Das war falsch, weil auch Deutschland falsch lag.» Es sei in beiden Ländern nur noch […]

Weiterlesen

Hoeneß erwartet mit Klinsmann bessere Kooperation

München (dpa) – Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß erwartet von der neuen Führung der Fußball-Nationalmannschaft unter Bundestrainer Jürgen Klinsmann im Vergleich zu dessen Vorhänger Rudi Völler eine bessere Kooperation mit der Bundesliga. «Es muss ein permanter Meinungsaustausch stattfinden, alle zwei, drei Wochen. Das war mir bei Völler zu wenig, den ich meistens nur in Leverkusen auf der Tribüne gesehen habe», sagte Hoeneß in einem Interview mit der Münchner Tageszeitung «tz». Der Bayern-Manager kündigte für die nahe Zukunft ein Treffen mit […]

Weiterlesen

Klinsmann & Co. nehmen Arbeit auf

Bayern-Trainer Felix Magath (r) wechselt Sebastian Deisler ein. Berlin (dpa) – Jürgen Klinsmann ist entschlossen, gleich beim ersten Arbeitsgespräch im DFB-Hauptquartier deutliche Umbruch-Zeichen zu setzen. Der neue starke Mann der Nationalmannschaft wird in Frankfurt bei einem Treffen mit den Trainern des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und weiteren Verbands-Mitarbeitern seine Strategie auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2006 abstecken. Bereits zuvor wurde bekannt, dass Dieter Eilts mit der «U 21» die wichtigste Talente-Mannschaft als Coach von Ulli Stielike übernehmen soll. Nach Informationen des […]

Weiterlesen

Babbel denkt über Comeback im Nationalteam nach

Stuttgart (dpa) – Markus Babbel kann sich vorstellen, unter Bundestrainer Jürgen Klinsmann wieder für Deutschland zu spielen. «Ich sage nie mehr nie. Wenn ich beim VfB gut spiele und wir Erfolg haben, dann ist alles möglich», sagte der 31 Jahre alte Neuzugang des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart in der «Sport Bild». Mit Klinsmann wurde der Defensivspieler 1996 Europameister. Nach dem frühen Aus Deutschlands bei der EM 2000 in den Niederlanden und Belgien war Babbel nach 51 Länderspielen zurückgetreten.

Weiterlesen

Keine Bedenken gegen Deisler-Nominierung

Sebastian Deisler setzt sich gegen den Freiburger Bruno Berner durch. München (dpa) – Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat für sein Länderspiel-Debüt gegen Österreich von medizinischer Seite «grünes Licht» für ein Comeback von Sebastian Deisler in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erhalten. Nach Angaben von Florian Holsboer, der den Mittelfeldspieler des FC Bayern München noch zu Jahresbeginn wegen Depressionen behandelt hatte, spricht nichts gegen eine Berufung Deislers in den Kader für das Freundschaftsspiel am 18. August in Wien. Deisler sei «total geheilt» und habe «seine […]

Weiterlesen

Klinsmann und Bierhoff nehmen Arbeit auf

Jürgen Klinsmann (l) und Oliver Bierhoff stellen sich den Fotografen. Hamburg (dpa) – Nach den privaten Vergnügungen am Wochenende hat hat für das neue Führungstrio der deutschen Fußball- Nationalmannschaft die Arbeit begonnen. Bundestrainer Jürgen Klinsmann, der in Como seinen 40. Geburtstag gefeiert hatte, sowie der von einer Hochzeitsfeier zurückgekehrte Team-Manager Oliver Bierhoff verständigten sich telefonisch auf das weitere Vorgehen. Am 6. August ist in der Frankfurter DFB-Zentrale das erste Zusammentreffen der neuen sportlichen Leitung mit Co-Trainer Joachim Löw geplant. Dabei […]

Weiterlesen

Beckenbauer traut Klinsmann WM-Titel zu

Gerhard Mayer-Vorfelder präsentiert Jürgen Klinsmann und Oliver Bierhoff. Berlin/München (dpa) – Franz Beckenbauer traut dem neuen Bundestrainer Jürgen Klinsmann zu, die deutsche Nationalmannschaft zum Triumph bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 zu führen. «Man muss sich hohe Ziele setzen, wie das Jürgen Klinsmann getan hat. Wann soll man sich das Ziel, Weltmeister zu werden, setzen, wenn nicht bei einer Weltmeisterschaft im eigenen Land?», sagte der Präsident des WM-Organisationskomitees in München: «Wir sind nach wie vor wer im Fußball. Wir sind nicht so […]

Weiterlesen

Beckenbauer traut Klinsmann WM-Titelgewinn zu

Franz Beckenbauer wendet sich zur Kamera. München (dpa) – Franz Beckenbauer traut dem neuen Führungsteam um Bundestrainer Jürgen Klinsmann zu, die deutsche Nationalmannschaft zum Triumph bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 zu führen. «Man muss sich hohe Ziele setzen, wie das Jürgen Klinsmann getan hat. Wann soll man sich das Ziel, Weltmeister zu werden, setzen, wenn nicht bei einer Weltmeisterschaft im eigenen Land?», sagte der Präsident des WM-Organisationskomitees bei einem Sponsoren-Termin (O2) in München. Das Potenzial sei trotz des schlechten Abschneidens bei […]

Weiterlesen

Löw: Der «nette Herr» kann hart durchgreifen

Joachim Löw wird vom vierten Schiedsrichter auf seinen Platz geschickt. Stuttgart (dpa) – Zu seiner Zeit beim VfB Stuttgart hieß er immer «der nette Herr Löw»: Der neue Assistenzcoach von Bundestrainer Jürgen Klinsmann zählt nicht zu den Selbstdarstellern der Branche, sondern gilt als zuverlässiger Arbeiter. Joachim Löw feierte seinen größten Erfolg im deutschen Fußball beim VfB, den er 1997 zum DFB- Pokalsieger machte und mit dem er ein Jahr später ins Europacup- Finale (0:1 gegen den FC Chelsea) einzog. Unter […]

Weiterlesen

Löw rückt in Favoritenrolle für Co-Trainer-Posten

Joachim Löw bei der Trainingsarbeit. München (dpa) – Joachim Löw ist offenbar der Top-Favorit für den noch offenen Posten des Co-Trainers der Fußball-Nationalmannschaft. Der 44-Jährige bestätigte auf Anfrage ein Treffen mit dem neuen Bundestrainer Jürgen Klinsmann. Einen Tag vor der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Berlin kündigte DFL-Präsident Werner Hackmann an, dass er die Bundesliga-Vereine auffordern werde, die neue Führungsspitze der Nationalmannschaft uneingeschränkt zu unterstützen.

Weiterlesen

Klinsmann nicht allein: Junge Auswahl-Trainer im Trend

Jürgen Klinsmann präsentiert sich vor dem DFB-Logo. Frankfurt/Main (dpa) – Jürgen Klinsmann befindet sich in bester Gesellschaft: Immer mehr europäische Fußball-Verbände setzen auf junge und eher unerfahrene Ex-Nationalspieler als Auswahltrainer. In den Niederlanden ist der 39-jährige Marco van Basten verpflichtet worden, in Bulgarien hat der ein Jahr jüngere Hristow Stoitschkow jüngst seine Arbeit aufgenommen und in Wales formt der 40 Jahre alte Ex-Bayern-Profi Mark Hughes an einem WM-Team. Die Tage der alten Trainer-Füchse sind nach einer gewissen Zeit gezählt. «Spitzentrainer […]

Weiterlesen

Zeitung: Ralf Rangnick sagt Klinsmann ab

Ulm (dpa) – Ralf Rangnick will nicht Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft werden. «Ich war in meinem ganzen Leben noch nicht Co-Trainer und will es auch nicht werden», wird der frühere Coach des Bundesligisten Hannover 96 in der Zeitung «Südwest Presse» zitiert. Er sei verwundert darüber, dass quasi über Nacht aus der Suche nach einem Bundestrainer die Suche nach einem Co-Trainer geworden sei. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte die Verpflichtung von Jürgen Klinsmann als Bundestrainer und Oliver Bierhoff als Team-Manager bekannt gegeben.

Weiterlesen

Rummenigge sagt Klinsmann und Bierhoff Hilfe zu

Der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern AG: Karl-Heinz Rummenigge. Bonn (dpa) – Jürgen Klinsmann und Oliver Bierhoff können in ihren neuen Funktionen als Trainer und Teammanager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf Hilfe durch den Branchen-Krösus FC Bayern München hoffen. «Klinsmann und Bierhoff halte ich für eine große Chance. Das sind zwei junge Leute, die mit vollem Elan an die Sache herangehen werden. Wir vom FC Bayern werden beide ohne Wenn und Aber und mit Volldampf unterstützen», sagte Vize-Präsident Karl-Heinz Rummenigge im Trainingslager […]

Weiterlesen
1 229 230 231 232 233 243