Lokvenc wechselt von Bochum zum SV Salzburg

Lokvenc wechselt von Bochum zum SV Salzburg
Lokvenc wechselt von Bochum zum SV Salzburg
Bochums Vratislav Lokvenc (r) nimmt einen Ball mit der Brust an.

Bochum (dpa) – Der tschechische Fußball-Nationalspieler Vratislav Lokvenc wechselt vom Bundesliga-Absteiger VfL Bochum zum österreichischen Erstligisten SV Salzburg.

Der 31 Jahre alte Stürmer habe einen Drei-Jahres-Vertrag unterzeichnet und damit ein Angebot von Hertha BSC Berlin ausgeschlagen, berichtete die Prager Zeitung «Sport».

«Das Angebot war konkreter, und die Bedingungen sind besser – es ist der beste Transfer meiner Karriere», erklärte Lokvenc. «Wenn aber Kurt Jara, den ich aus Kaiserslautern kenne, nicht in Salzburg trainieren würde, wäre ich vermutlich nicht nach Österreich gewechselt», unterstrich der 68-malige tschechische Internationale.

Schreibe einen Kommentar