Löw verspricht ter Stegen bald DFB-Einsatz: «Zugesagt»

Löw verspricht ter Stegen bald DFB-Einsatz: «Zugesagt»
Bildhinweis: Marc-André ter Stegen (l) muss sich noch hinter Manuel Neuer anstellen. Foto: Christian Charisius

Belfast (dpa) – Joachim Löw hat Torhüter Marc-André ter Stegen nach der erneuten Reservistenrolle beim Sieg in Nordirland bald einen Einsatz in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft versprochen.

«Marc haben wir zugesagt, dass er auch seine Spiele kriegt. Das wird auch so sein», erklärte der Bundestrainer in Belfast.

Löw deutete nach dem 2:0 in der EM-Qualifikation an, dass der 27 Jahre alte Schlussmann des FC Barcelona wohl schon im Windsor Park im Tor gestanden hätte, wenn es nicht zuvor das 2:4 in Hamburg gegen die Niederlande sowie den Ausfall weiterer wichtiger Spieler gegeben hätte. «Ich wollte nicht noch den Torhüter wechseln», sagte Löw.

Kapitän Manuel Neuer zeigte gegen die Nordiren erneut eine starke Leistung und festigte weiter seinen Status als Nummer 1 Richtung Europameisterschaft 2020. «Im letzten halben Jahr hat er sehr gut gespielt. Er ist natürlich ein großer Rückhalt», sagte Löw über den 33-Jährigen vom FC Bayern München.

Ter Stegen agiere aber «auch auf diesem Niveau», betonte der Bundestrainer: «Er ist auch ein Weltklassetorhüter. Marc wird seine Möglichkeiten bei uns bekommen.» Die Bewährungschance könnte schon im Oktober kommen, wenn in Dortmund ein Test gegen Argentinien und danach das EM-Qualifikationsspiel in Tallinn gegen Estland ansteht.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: