Kölns Trainer: Podolski mit zur EM

Kölns Trainer: Podolski mit zur EM
Kölns Trainer: Podolski mit zur EM
Marcel Koller unterhält sich im April nach dem Abpfiff mit Lukas Podolski.

Köln (dpa) – Marcel Koller hat DFB-Teamchef Rudi Völler eine Berufung von Stürmertalent Lukas Podolski in den Europameisterschafts-Kader nahe gelegt.

«Das Alter darf keine Rolle spielen. Warum sollte Lukas nicht zu den 22 Spielern für Portugal gehören?», sagte der Trainer des 1. FC Köln nach den jüngsten Leistungen Podolskis in der Fußball-Bundesliga. Beim 1:2 gegen den VfL Bochum erzielte der 18-Jährige im 14. Erstliga-Einsatz seinen fünften Treffer.

Der gebürtige Pole könnte nach der Verletzung von Benjamin Lauth (TSV 1860 München) trotz des bevorstehenden Kölner Abstiegs ein Kandidat für Völler werden. Aus dem FC-Team sei Podolski trotz seiner Jugend nicht mehr wegzudenken, sagte Koller. Der Stürmer gehört seit vergangenem November zum Profi-Kader der Rheinländer. Seit Februar 2004 ist er U-21-Nationalspieler.

Schreibe einen Kommentar